ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 24th, 2020 um 4:26:23pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011  (Gelesen: 2582 mal)
 JMK
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
( Datum: September 3rd, 2010 um 10:38:14am)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

wir fliegen nächstes Jahr für rund vier Wochen nach Alaska/Yukon. Haben für die Zeit einen TruckCamper gemietet und sind nun bei der Planung der Reise. Wir haben deshalb so zeitig gebucht, weil wir zwei Freiflüge aus einem bekannten Meilenprogramm nutzen.

Bei der Planung der Rundreise stoßen wir trotz unserer vier Wochen an unsere Grenzen. Wir waren im Winter 5 Wochen in Chile und Argentinien unterwegs, es war super, aber aus dieser Reise haben wir die Konsequenz gezogen uns auf Schwerpunkte zu konzentrieren und nicht immer nur unterwegs sein zu wollen. Natürlich muss man den Alaska/Yukon erfahren. Wir starten in Whitehorse und wollen uns eigentlich an der klassische acht orientieren. Wir haben uns bisher zwei Schwerpunkt Gebiete herausgesucht. Dies wären Skagway, Haines, Glacier Bay, Juneau und der Kluane NP  sowie die Halbinsel Kenai Peninsula. Natürlich darf auch der Denali NP nicht fehlen. Meint ihr das dies gute Schwerpunkte sind oder habt ihr andere Vorschläge? War schon mal jemand in Talkeenta beim Moos Dropping?

Unsere Interessen liegen klar im Bereich Natur. Städte sind nicht so unser Fall wobei man dort ja in den meisten Fällen auch nicht von Städten sprechen kann.

Wir möchten auch 1-3 Tage zur Bärenbeobachtung. Die Frage wohin und wo bekommt man ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis?

Sind für jeden Vorschlag dankbar.

Viele Grüße

Jürgen und Doris

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 680

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #1 Datum: September 3rd, 2010 um 11:43:02am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Mit der 8 und deinen erwähnten Eckpunkten ist das Gros eigentlich schon aufgezählt.
Was noch möglich wäre:
- ein Stück Dempster und Dalton

Bärenbeobachtungen sind ab Homer/Anchorage möglich.
- Brooks Lodge auf Katmai
ist die bekannteste Destination.
- ev. noch Kodiac

Alle diese Bearwatching-Touren/Aufenthalte sind nicht günstig.

Wenn Du mehr Angaben im Detail haben möchtest, z.B. CG etc. melde Dich wieder.

Gruss

Truck_Camper

gespeichert

 JMK
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #2 Datum: September 3rd, 2010 um 3:37:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

besten Dank. Bin auf der suche nach allen Informationen die ich bekommen kann. Infos über gute CG, Infos über Veranstalter von Bärenbeobachtung Walbeobachtung etc., schöne kleinere Rundwanderungen etc. Besten Dank schon mal.

Gruß

Jürgen

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #3 Datum: September 4th, 2010 um 1:38:56am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Juergen

Fuer Baerenbeobachtung kann ich dir Bald Mountain Air Service in Homer empfehlen.
http://www.baldmountainair.com/home.html
Habe da letzten Sommer eine Tagestour im Katmai NP gemacht. Billig ist es nicht aber ein unvergessliches Erlebnis. Beim Rueckflug haben wir dann noch Wale gesehen. So ist der Pilot extra tiefer geflogen und ein paarmal im Kreis damit wir die Wale gut sehen konnten.

Talkeetna finde ich immer wieder sehr huebsch. Wenn ihr Zeit habt und das Wetter gut ist wuerde ich den Abstecher machen. Von da aus habt ihr auch einen tollen Blick auf den Mt McKinley. Auch waere eine Moeglichkeit eine Boots tour auf dem Susitna River zu unternehmen.
http://www.mahaysriverboat.com/denalialaska-mahay.com/index.htm

Walbeobachtung kann ich dir ab Seward empfehlen mit Kenai Fjords Tours
http://www.kenaifjords.com/kenai-daycruises.html
Da wuerde ich eine mindestens 6-stuendige Tour empfehlen. Aber auch die 9-stuendige Captain's Choice Tour kann ich sehr empfehlen. Es ist nur ein kleines Boot mit ca. 16 Personen. Nachteil schauckelt halt viel staerker als das grosse Boot. Vorteil das Boot kann viel naeher an den Klippen ran und man sieht z.B. Voegel, Pflanzen was auch immer viel besser.

Dies mal nur so ein paar Anregungen. Viel Spass beim planen.

Gruss
Corinne

gespeichert

 Baumjoe
 Gast
 
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #4 Datum: September 4th, 2010 um 11:25:21am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Jürgen,

ich bin immer wieder vom Kluane NP begeistert. Der Kathleen Lake dort ist ein Muss. Ich war letztes Jahr mal wieder auf dem King's Throne und der Aussicht begeistert.

Ansonsten empfehle ich eher die Ecke um den Sheep Mountain zum Wandern (etwa 70 Km von Haines Junction entfernt). Die Wanderung am Slim's West ist 1A, aber nicht ganz ohne. Am besten schon mal auf der Parkseite ( http://www.pc.gc.ca/pn-np/yt/kluane/activ/activ1/activ1b.aspx ) nach "passenden" Trails und Routen gucken und dann gezielt im Visitor Centre nachfragen.


Gruß

Baumjoe

gespeichert

 andy9118
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 81

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #5 Datum: September 7th, 2010 um 9:11:20pm)
| Zitieren | Ändern

Nabend,

also ich könnte euch noch empfehlen von Haines Juntion aus einen Rundflug über den Kluane NP zu machen. Das ist eine traumhafte Aussicht auf die Berg- und Gletscherwelt. Ich meine das hat 200 $ für 90 Min. Stunde gekostet, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Gibt aber verschiedene Touren und Möglichkeiten.
Wie Baumjoe schon geschrieben hat ist der Kathleen Lake wirklich sehr schön und ein Abstecher wert.

Gruß

Andreas

gespeichert

 JMK
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #6 Datum: Januar 14th, 2011 um 9:27:25am)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

wir sind nun mit unserer Planung auch dank eurer Anregungen schon ein gutes Stück weiter und haben uns folgenden Ablauf überlegt. Was haltet ihr von dieser Route und habt ihr irgendwelche Vorschläge was an dieser Strecke für besondere Unternehmungen möglich sind. Unsere Ziele Natur, Natur und nochmals Natur mit einigen kleinen Touriprogrammpunkten. Vielen dank im voraus für eure Anregungen.

VG Jürgen

ich freu mich schon riesig auf diesen Urlaub!


Reiseablauf Urlaub 2011


1 Tag Mittwoch 15.06.2011


Flug Frankfurt  - Toronto Flugnummer ACD 873 10.45 Uhr – 13.00 Uhr


2 Tag Donnerstag 16.06.2011

Tag in Toronto/Verwandtschaftsbesuch

3 Tag Freitag 17.06.2011

Einkaufen in USA im Niagara Outletcenter

4 Tag Samstag 18.06.2011

Flug Toronto - Calgary Flugnummer AC 117 8.50 Uhr – 10.10 Uhr
Flug Calgary - Whitehorse 10.45 Uhr – 12.30 Uhr


Übernahme Truck-Camper bei Fraserway
9039 Quartz Road
Whitehorse, YT Y1A 4Z5, Canada
Tel. (867) 668-3438


5 Tag Sonntag 19.06.2011

Besuch Yukon Visitor Reception Center, Besuch Stadt, etc.
Wenn Zeit dann schon Fahrt Richtung Atlin

6 Tag Montag 20.06.2010

Fahrt nach Atlin


7 Tag Dienstag 21.06.2011

Fahrt von Atlin über Carscross nach Skagway

8 Tag Mittwoch 22.06.2011

Tag in Skagway und Umgebung / Zugfahrt White Pass & Yukon Railroad  

9 Tag Donnerstag 23.06.2011

Fähre nach Haines / Besichtigung Haines und Umgebung

10 Tag Freitag 24.06.2011

Bootstour Glacier Bay bei guten Wetter wenn nicht Weiterfahrt in den Kluane NP

11 Tag Samstag 25.06.2011

Fahrt nach Haines Junction Kluane Nationalpark

12 Tag Sonntag 26.06.2011

Kluane Nationalpark

13 Tag Montag 27.06.2011

Fahrt von Haines Junction nach Tok

14 Tag Dienstag 28.06.2011

Tok – Delta Junction

15 Tag Mittwoch 29.06.2011

Delta Juntion - Fairbanks


16 Tag  Donnerstag 30.06.2011

Fairbanks – Denali NP Übernachtung auf Teklanika River campground

17 Tag Freitag 01.07.2011

Denali NP Übernachtung auf Teklanika River campground
Busfahrt Wonderlake 5.15 Uhr Abfahrt Parkeingang

18 Tag Samstag 02.07.2011

Denali NP Übernachtung auf Teklanika River campground


19 Tag Sonntag 03.07.2011

Denali NP - Talkeetna

20 Tag Montag 04.07.2011

Talkeetna Moos Dropping? Wenn es ist


21 Tag Dienstag 05.07.2011

Anchorage

22 Tag Mittwoch 06.07.2011

Kenai

23 Tag Donnerstag 07.07.2011

Homer


24 Tag Freitag 08.07.2011

Homer

25 Tag Samstag 09.07.2011

Homer - Seward

26 Tag Sonntag 10.07.2011

Seward

Reise gebucht 9 Stunden Captains Choise tour Reservierungsnummer WS10147
Check in 1 Stunde vorher 7.30 in kleinen Bootshafen



27 Tag Montag 11.07.2011

Seward - Whittier - Fähre Whittier – Valdez 14.45 bis 20.30 Uhr mit Alaska ferry


28 Tag Dienstag 12.07.2011



McCarthy

29 Tag Mittwoch 13.07.2011

MacCarty – Tok

30 Tag Donnerstag 14.07.2011

Tok – Dawson City 187 km

31 Tag Freitag 15.07.2011

Dawson City – Whitehorse 327 Km

32 Tag Samstag 16.07.2011

Abgabe Truckcamper bei Fraserway

Abflug Whitehorse – Calcary AC 8232 13.00 Uhr – 16.40 Uhr

Abflug Calgary – Frankfurt AC 844 17.50 Uhr

33 Tag  Sonntag 17.07.2011

Ankunft Frankfurt

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1260

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #7 Datum: Januar 14th, 2011 um 3:14:01pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

was mir bei Eurer Tour aufgefallen ist:

Euer Flieger darf aber keine Minute Verspätung haben, sonst schafft Ihr den Anschluss in Calgary nicht. Mir persönlich wäre das zuviel Stress.

Am 5. Tag solltet Ihr auf jeden Fall versuchen, schon einige Km in Richtung Atlin zu fahren, sonst wird der nächste Tag zu weit.

Der 7. Tag von Atlin nach Skagway ist auch ganz schön happig.

Es kommt dazu, dass die Strasse nach Atlin nicht geteert ist und wenns regnet ist sie rutschig wie Schmierseife. Wir sind schon einmal auf dieser Strecke wieder umgekehrt, weil wir nur so langsam fahren konnten, dass die Zeit nicht bis Atlin ausgereicht hätte.

Ansonsten viel Spass beim Planen.

Beate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 680

  |
Re: Alaskarundreise 18.06.2011 bis 16.07.2011
(Antworten #8 Datum: Januar 14th, 2011 um 5:54:35pm)
| Zitieren | Ändern

Saluti

Du hast die Tagesetappen schön moderat gestaltet; ist gut so.
Wieso hast Du die Fjords Tour schon vorreserviert?
Da Seward/Homer ein "Regenloch" ist, lohnen sich der Besuch der Kenai Halbinsel eigentlich nur bei gutem Wetter, somit würde dann ja auch die Bootsfahrt wegfallen.
Wir haben die Fjordstour noch nie reserviert und haben diese immer Wetter-abhängig gestaltet.


Der 7. Tag von Atlin nach Skagway ist auch ganz schön happig.


Ist halb so "happig", 250km  ca. 4 Std., also in einem ganzen Tag locker zu bewältigen.

Gruss

TC

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2020 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.