ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 26th, 2020 um 8:27:37am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Alaska/Yukon im August: Freuen uns über Tipps
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaska/Yukon im August: Freuen uns über Tipps  (Gelesen: 1338 mal)
 katutura
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1

  |
Alaska/Yukon im August: Freuen uns über Tipps
( Datum: März 10th, 2009 um 1:48:50pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

wir finden das Forum richtig toll und konnten schon einige sehr interessante Tipps für unsere erste Reise nach Alaska/Yukon finden. Vielen Dank schon einmal an dieser Stelle. Wir haben uns folgende Tour überlegt und freuen uns sehr über Eure Anmerkungen, Ideen, Tipps:

1. Tag: Anreise nach Ketchikan, Ü Ketchikan
2. Tag: Fährfahrt nach Wrangell, Ü Wrangell
3./4. Tag: Wrangell, Bärenbeobachtung Anan Creek
5. Tag: Fährfahrt Wrangell nach Juneau, Ü Juneau
6. Tag: Juneau: Wanderung zum Mendenhall Glacier
7. Tag: Ausflug Glacier Bay mit Ü Glacier Bay Lodge
8. Tag: Glacier Bay und Rückflug nach Juneau, Ü Juneau
9. Tag: Flug von Juneau nach Anchorage, Ü Anchorage
10. Tag: Mit Mietwagen (4WD) nach Denali, Ü Denali
11./12. Tag: Shuttlebustour und Wandern, Ü Denali
13. Tag: Fahrt von Denali nach Fairbanks, Ü Fairbanks
14. Tag: Fahrt von Fairbanks nach Tok, Ü Tok o.ä.
15. Tag: Fahrt von Tok nach Dawson City, Ü Dawson
16. Tag: Dawson City, Ü Dawson
17. Tag: Fahrt zu Tombstone Mountains, Wandern und ggf. Zelt-Ü Tombstone Mountains
18. Tag: Fahrt von Tombstone Mountains nach Whitehorse, Ü Whitehorse o.ä.
19. Tag: Fahrt von Whitehorse nach Skagway, Ü Skagway
20. Tag: Zugfahrt White Pass & Yukon Route, Ü Skagway
21. Tag: Fährfahrt von Skagway nach Haines und nach Haines Junction, Ü Haines Junction
22. Tag: Wandern im Kluane NP, Ü Zelt oder Haines Junction
23. Tag: Fahrt von Haines Junction nach Tok oder Alternative, Ü Tok o.ä.
24. Tag: Fahrt von Tok nach Valdez, Ü Valdez
25. Tag: Tour in den Prince William Sound, Ü Valdez
26. Tag: Fährfahrt von Valdez nach Whittier und Fahrt nach Seward, Ü Seward
27. Tag: Kenai Fjords Tour. Ü Seward
28./29. Tag: Kanutour Kenai National Wildlife Refuge: Swan Lake Canoe Trail, Ü Zelt in Kenai
30. Tag: Abgabe Kanu und Fahrt nach Anchorage, Abgabe Mietwagen, Ü Anchorage

Was meint Ihr zu dieser Tour? Welche Übernachtungen könnt Ihr uns empfehlen? Könnt Ihr außer dem Trip nach Anan Creek noch andere Touren zur Bärenbeobachtung in dieser Zeit (August) empfehlen? Hat jemand schon einmal diese Kanutour auf dem Swan Lake gemacht und ist sie für Kanu-Anfänger empfehlenswert, bzw. welche Alternativen gibt es? Welche Verkehrsmittel kann man in den Orten der Inside Passage nutzen, da wir den Mietwagen erst später übernehmen? Was sollten wir uns unbedingt anschauen auf dieser Tour? Welche Wanderungen, Wanderrouten könnt ihr uns empfehlen?

Wir freuen uns sehr über Eure Tipps.

Viele Grüße aus Hamburg

IuM

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 680

  |
Re: Alaska/Yukon im August: Freuen uns über Tipps
(Antworten #1 Datum: März 10th, 2009 um 5:44:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo und Willkommen hier im Forum!

Zu den ersten 8 Tagen kann ich leider nichts beitragen.

Tag 13: Was zieht Dich nach Fairbanks? Nur um dort zu übernachten würde ich jetzt nicht den Umweg machen um nach Tok zu kommen.
Wenn Du mit dem 4x4 den Denali befahren darfst, würde ich eher so fahren:
Denali NP-Cantwell-Denali Hwy-Paxon-Delta jct. Tok.

Tag 18:

Wäre  mir schlicht zu weit für einen Tag, ca. 580 km.

Tag 22.
Wenn Du im Backcountry wandern willst und auch übernachten brauchst Du ein Permit, nur im Kluane würde ich jetzt nicht zelten. (Bären)

Tag 24:

Muss den Valdez sein mit der anschliessenden Glacier-Tour und der Fahrt nach Whittier?
Das hast Du alles auch in Seward und noch bedeutend mehr, falls das Wetter passt!!


Fähren:

Die Skagway Faähre und die Fähre Valdez Whittier sind zu reservieren. Vorallem diejenige ab Valdez fährt nicht immer. Also den Schedule studieren.

Bären/Wildtiere:

Diese wirst Du jeweils spontan sehen und erleben.
In Haines am Chilcoot River ist die Chance gross, Schwarzbären beim Fischfang zu entdecken.

Trails kenne ich nur den Cottenwood und die Slims River Trails.
Ob die Slims wieder offen sind für Touris, weiss ich nicht. Das solltest Du vor Ort abklären.
Der Kluane ist ja bekannt für die grosse Bärenpopulation.

Auch im Denali gibt es eigentlich nur Trails in der Region des Visitor Centers.
Auf dem Weg zum Wonderlake hat es keine "gezeichneten" Trails.


Gruss

Truck_Camper

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2020 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.