ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 29th, 2022 um 9:01:04am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Top of the world highway
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Top of the world highway  (Gelesen: 4004 mal)
 paddy
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 42

  |
Top of the world highway
( Datum: März 13th, 2008 um 2:59:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo , ich bin ganz neu bei Euch und dies ist meine erste Frage.
Kann ich mit einem Leihwagen den top of the world highway fahren oder ist der  aus Schotter , da die Leihwagenfirmen da das Fahren ja verbieten , oder kann ich dies auf eigene Verantwortung wagen ?

gespeichert

 Eagle (Gast)
 Gast
 
Re: Top of the world highway
(Antworten #1 Datum: März 13th, 2008 um 5:10:23pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Zuerst Willkommen hier!

Zu deiner Frage:


Kann ich mit einem Leihwagen den top of the world highway fahren oder ist der  aus Schotter , da die Leihwagenfirmen da das Fahren ja verbieten , oder kann ich dies auf eigene Verantwortung wagen ?


Der Top of the World ist von Chicken-Dawson Schotter.

Die meisten Reisenden fahren solche Strecken trotz Verbot und übernehmen einfach die Verantwortung und Kosten bei allfälligen Pannen oder Unfall.

Also mit einem PW, würde ich vermutlich das Verbot auch ignorieren.
Eine Reifenpanne ist ja noch selber zu beheben und die Folgekosten sind dann sicher moderat.

Die Entscheidung musst Du selber treffen.


Gruss

Eagle

gespeichert

 Karibou
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3

  |
Re: Top of the world highway
(Antworten #2 Datum: März 17th, 2008 um 3:53:19pm)
| Zitieren | Ändern

Die gleichen Bedenken hatte ich letztes Jahr auch. Wir sind dann trotz eigentlichem "Verbot" des Vermieters (Alamo) dennoch den Top of the World Highway gefahren. Die Schotterabschnitte haben relativ feinen Schotter und sind i.a. recht gut ausgebaut, man kann meist sogar um die 50 Meilen/h fahren, manchmal auch mehr . Um Chicken herum ist es ein etwas gröberer Schotter und die Straße generell etwas holprig, betrifft aber nur einen kürzeren Abschnitt (schätze 10 Meilen). Wir hatten keinen Regen, bei nasser Strecke kann es natürlich anders aussehen. Einen kleinen Film zum Highway gibt es auf Youtube (www.youtube.com), einfach mal dort als Suchbegriff "Top of the World Highway" eingeben.

Gruß Jörg alias Karibou.

gespeichert


Letzte Änderung: Karibou - März 17th, 2008 um 9:03:22pm
 guenhi
 Sourdough
 *****
 



womo can und usa
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 202

  | WWW |
Re: Top of the world highway
(Antworten #3 Datum: März 18th, 2008 um 3:28:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo paddy,
willkommen hier im Forum.
Auch wir sind 2006 trotz Verbot mit unserem Alamo 4WD über den Top gefahren.
Ich finde, dass das bei trockenem Wetter verantwortbar ist. Der Abschnitt von Kluane Lake nach Beaver Creek (Alaska Highway) war bedeutend schlechter und dort haben wir uns unseren Platten geholt.
Hier im Forum habe ich den Tipp bekommen vor der Abfahrt darauf zu achten, dass der Wagenheber und ein Ersatzrad dabei ist. Das hatte ich auch, aber das Ersatzrad war festgeschweißt !! Also schau dir das vorher mal besser an
Aber wie Eagle schon schrieb: "Die Entscheidung musst Du selber treffen.".

Gruß Günther


gespeichert


Letzte Änderung: guenhi - März 19th, 2008 um 11:12:09pm
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.