ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 23rd, 2024 um 2:07:07pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Alaska im September
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaska im September  (Gelesen: 4389 mal)
 Ronny
 Gast
 
Alaska im September
( Datum: Januar 19th, 2006 um 8:54:46am)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,

Ich habe beschlossen das ich mitte September nach AK gehe. Jetzt stellt sich einfach die Frage ob man dann auch noch Baer- und Whalewatching machen kann, oder ob es dann schon zu kalt ist. Der grund für diese Jahreszeit ist das Polarbaerwatching in Manitoba oder Barrow (was billiger ist) und das Nordlicht.
Kann mir vieleicht jemand darüber auskunft geben.

Danke und gruss Ronny

gespeichert

 tom21
 Gast
 
Re: Alaska im September
(Antworten #1 Datum: Januar 19th, 2006 um 2:43:29pm)
| Zitieren | Ändern

Nach meinen Erfahrungen sind die Randzeiten (dazu zähle ich auch den September) immer ein super Monat zur Bärenbeobachtung ist.

Für Braun- und Schwarzbären solltest du dir vorab überlegen, was du eigentlich beobachten möchtest. Sollen die Bären nach Beeren suchen oder soll es ein Bär sein, der Lachse fängt oder reicht es dir, einen Bär am Strassenrand zu sehen?

Die meisten Besucher wollen in Alaska Bären beim Lachsfangen beobachten. Dorthin gibt es auch die meisten kommerziellen Touren.

In Alaska gilt, dass einige bekannte Bärenbeobachtungsstandorte (In Südwestalaska) besser im Juli & August besucht werden (z.B. Admirality Island). Dies hängt mit dem Zeitpunkt der Lachswanderung ab. Es gibt aber auch Orte, in denen es eine starke Lachswanderung im September stattfindet.

Nachteilig ist, dass Condor den Flugplan im September stark ausdünnt. Du mußt dann ggf. auf einen Linienflug ausweichen (der natürlich teurer ist und länger dauert).

Gruss Tom

gespeichert

 Ronny
 Gast
 
Re: Alaska im September
(Antworten #2 Datum: Januar 19th, 2006 um 3:59:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Tom

Es ist schwierig zu sagen bei was ich die Bären beobachten will, ich weis nur das z.B die Leute von Hallobay Tours schreiben dass sie Ausflüge bis ende September machen. Die frage ist jetzt einfach sehe ich im September überhaupt noch einen Bär oder stehen die Chancen sehr schlecht?

Und fürs Whalewatching habe ich bei Kenai Fjord Tours z.B gar nichts gefunden von den Tourdaten.?

Ich möchte einfach die besten Anbieter in dieser Jahreszeit finden, aber ich kenne mich eben zuwenig aus weil es mein erster Besuch in Alaska ist.

Danke und Gruss Ronny  

gespeichert

 chris (Gast)
 Gast
 
Re: Alaska im September
(Antworten #3 Datum: Februar 17th, 2006 um 3:48:00pm)
| Zitieren | Ändern


Hi, also zur Reisezeit kann ich nur gratulieren. Alaska ist da wie ausgestorben. Ich selbst hab ne Hütte in Cooper-Landing und da bist du beim Fischen alleine am Fluss. Was Braunbären anbelangt--also am Fluss sind um diese Zeit immer welche. Wolltest du Eisbären im Norden sehen Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Was die Nordlichter angeht, also die kommen nicht auf Bestellung. Da gehört ne Menge Glück und gutes Wetter dazu, aber wenn sie da sind wirst du das dein Leben nicht mehr vergessen.
Schau auf meine Seite, evtl kann ich dir weiterhelfen.
www.alaska-cabin.de

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.