ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 5th, 2020 um 2:55:52am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Inlandsflug mit Alaska Airline
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Inlandsflug mit Alaska Airline  (Gelesen: 3744 mal)
 Balto
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 222

  |
Inlandsflug mit Alaska Airline
( Datum: August 5th, 2005 um 4:56:25pm)
| Zitieren | Ändern

Hi,

ich will nächstes Jahr von Juneau nach Anchorage mit Alaska Airline fliegen. Wieviel darf ich denn auf diesem "Inlandsflug" Gepäck mitnehmen? Habe gelesen, dass ich auch die 2 mal 32kg mitnehmen darf, da ich ja wieder mit Condor von ANC nach FRA zurückfliege. Ich kann ja nicht einen Teil meines Gepäcks wegschmeissen.

Gruss Balto

gespeichert


Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."

Obi-Wan: - "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"
 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #1 Datum: August 5th, 2005 um 6:59:46pm)
| Zitieren | Ändern

Ist der Juneau-Anchorage Flug denn direkt vor dem Anchorage-Deutschland Flug oder machst Du in Anchorage noch einen Zwischenstopp?
In letzterem Fall wuerde meiner Meinung nach das mit den 2 x 32 kg naemlich nicht gelten, da der Flug von Juneau ja als voellig separater Flug gewertet wuerde....(so hat man mir das mal in Anchorage am Flughafen erklaert, muss aber nicht stimmen

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #2 Datum: August 5th, 2005 um 8:05:49pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Balto

Vielleicht findest du etwas auf der Seite

http://www.alaskaair.com/www2/help/faqs/CheckedBaggage.asp

Musst halt noch sehen mit dem umrechnen in kg.

Gruss
Corinne

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #3 Datum: August 5th, 2005 um 8:21:46pm)
| Zitieren | Ändern

Die Angaben auf der AlaskaAir baggage seite treffen aber nur fuer die "normalen" Inlandsfluege zu.
Wenn man einen Kombi-Flug hat (d.h. erst AK Air, danach direkt einen Transatlantikflug, auf dem das "piece concept" mit den 2 x 32 lg gilt), dann darf man auch bei AK Air so viel mitnehmen (normal nur 2 x 50 Am. pounds, also deutlich weniger).

Ich weiss nur eben nicht, ob das nur gilt, wenn die beiden Fluege direkt hintereinander stattfinden (ich z.B. checke immer direkt in Anchorage mein Gepaeck bis Deutschland durch, muss allerdings bis zum Endpunkt noch 2-3 x umsteigen, d.h. insgesamt 4 Flugstrecken, und nur einer davon ist der Transatlantikflug).

Aber wie gesagt, das gilt ja alles als ein einziger Flug, und darum funktioniert das mit dem Gepaeck. Weiss ja nicht, wie Balto das so geplant hat, mit oder ohne laengerem Stop in Anchorage.

gespeichert

 Balto
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 222

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #4 Datum: August 6th, 2005 um 7:57:49am)
| Zitieren | Ändern

Hi zusammen,

erst mal Danke für die Antworten.

Also ich will von Juneau nach ANC fliegen und dann noch 2 Wochen mit dem RV rumfahren. Ist also kein direkter Anschlussflug.....

Werde mich mal auf den Webseiten schlau machen.

Gruss Balto

gespeichert


Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."

Obi-Wan: - "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"
 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #5 Datum: August 6th, 2005 um 1:22:41pm)
| Zitieren | Ändern

So wie ich das sehe, hast Du Da keine Chance.....da greifen bei dem Juneau-Anchorage Flug dann die ganz normalen Gepaeckbestimmungen (2 x 50 pounds).

Wenn Du trotzdem mehr Gepaeck haben willst, kannst Du ja einen der Koffer schwerer packen und dann fuer das Uebergepaeck bezahlen.
(aber Achtung, nicht zuuuuu schwer packen: Es gibt eine allgemeine Obergrenze fuer Gepaeckstuecke.....bin nicht mehr sicher, glaube, 100 pounds .... das steht aber auf der AK Air website).

gespeichert

 Balto
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 222

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #6 Datum: August 6th, 2005 um 1:31:46pm)
| Zitieren | Ändern

Hi CharlieAK,

danke für die Infos. Kann es mir auch passieren, dass ich das Uebergepäck gar nicht mitnehmen kann? Ich müsste ja dann einiges einfach wegschmeissen... Oder kann ich IMMER das Uebergepäck mitnehmen und einfach bezahlen?

Gruss Balto

gespeichert


Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."

Obi-Wan: - "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"
 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #7 Datum: August 6th, 2005 um 5:37:51pm)
| Zitieren | Ändern

So wie ich das verstehe, darfst Du immer excess baggage mitnehmen, so lange Du dafuer bezahlst (ob das auch zutrifft, wenn da jemand mit 100 Stuecken Gepaeck steht, bezweifle ich, aber bei Dir geht es ja nur um die Differenz zwischen den 2 x 50 pounds und den 2 x 32 kg, richtig?)

Also, Du kannst entweder Deine Koffer schwerer packen (nicht mehr als 100 pounds) oder noch ein extra Gepaeckstueck dazunehmen. Wenn ein Koffer schwerer als 50 pounds ist, dann kosten die extra pounds 25 Dollar (51-70 pounds) bzw. 50 Dollar (71-100 pounds). Und das jeweils pro zu schwerem Gepaeckstuck.

Wenn Du ein drittes Gepaeckstueck dazunimmst, verstehe ich das so, dass da gleich das erste pound als excess baggage zaehlt. Mit dem Extra-Koffer kenne ich mich allerdings nicht so aus, da gehe ich jetzt nur nach den Angaben auf der website.

Ausserdem musst Du noch die Abmessungen der Gepaeckstuecke beachten, da gibt es auch limits (Hoehe + Breite + Tiefe = bis zu 62 inches, darueber ebenfalls excess baggage charges).

Ich wuerde zu gegebener Zeit mal probepacken + wiegen/messen, um zu sehen, wie Du am guenstigsten bei weg kommst. Vielleicht reicht es ja, wenn Du nur einen Koffer schwerer packst und den Aufpreis zahlst.

gespeichert

 Balto
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 222

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #8 Datum: August 7th, 2005 um 8:49:46am)
| Zitieren | Ändern

Hi CharlieAK,

ja so werde ich es machen. Habe mir auch schon überlegt in mein normales Gepäck einfach eine zusätszliche Sporttasche zu packen und dann einfach aus einem 32kg Gepäckstück zwei leichtere zu machen.


Gruss Balto

gespeichert


Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."

Obi-Wan: - "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"
 Tom21
 Gast
 
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #9 Datum: August 7th, 2005 um 7:00:08pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

anstatt zu fliegen, könntest du ja auch die Fähre von Juneau nach Whittier nehmen. Die Fähre fährt die Strecke zweimal im Monat und dort kannst du sicherlich mehr Gepäck mitnehmen.

Gruss Tom

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Inlandsflug mit Alaska Airline
(Antworten #10 Datum: August 7th, 2005 um 9:14:46pm)
| Zitieren | Ändern

Na jaaaaaa......wenn die Faehre nur zweimal im Monat faehrt, setzt das aber ganz schoenes Glueck voraus, dass dann auch gerade das Datum passt  

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2020 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.