ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 26th, 2020 um 7:55:30am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Alaska im Juni/Juli
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaska im Juni/Juli  (Gelesen: 2250 mal)
 Schmidts
 Gast
 
Alaska im Juni/Juli
( Datum: Mai 19th, 2005 um 12:07:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo!
Wir planen eine dreiwöchige Reise mit Mietwagen durch Alaska von 23.06. bis 14.07.05  und haben viele Fragen:

1. Wir haben gehört, dass wegen des langen Winters in diesem Jahr die Lachswanderung später einsetzt als sonst - hat jemand hierzu Infos? Wann und wo gibt es gute Möglichkeiten, Bären zu beobachten (Kodiak-Island, BrooksRiver Falls, Mc Neil River, Katmai NP)?

2. gibt es Fahrpläne für die Fähren im Prince-William-Sound, Whittier-Valdez?

3. gibt es Fahrpläne für die Fährverbindung Haines - Skagway (in Kanada) und Gegenrichtung  ebenfalls?

4. Gibt es Wandermöglichkeiten im Denali NP, was gibt´s dort zu sehen und welche Ausrüstung braucht man?

5. Sollte man in diesem Zeitraum die Kenai-Halbinsel am Anfang oder besser am Ende der Reise besuchen?

6. Kennt jemand die Öffnungszeiten des White pass auf der Strecke Skagway-Whitehorse für Autos Richtung Whitehorse (Norden)?

Für Antworten und Tips sind wir dankbar!
die Schmidts

gespeichert

 jschaetzlein
 Sourdough
 *****
 



leave the comforts behind !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 162

  |
Re: Alaska im Juni/Juli
(Antworten #1 Datum: Mai 19th, 2005 um 12:52:06pm)
| Zitieren | Ändern

hi,

zu den meisten punkten gibt´s schon zahlreiche threads hier im forum. schaut mal rein, ihr werdet eine ganze menge an super infos finden.

und hier noch ein paar homepages:
http://www.dot.state.ak.us/amhs/

http://www.nps.gov/dena/

http://www.wsdot.wa.gov/traffic/passes/

hört sich nach einer heftigen route an: skagway, white pass, fähre durch den sound, kenai halbinsel, bären gucken auf kodiak und den denali np

gruß
js

gespeichert

 Tom21
 Gast
 
Re: Alaska im Juni/Juli
(Antworten #2 Datum: Mai 21st, 2005 um 1:38:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

eine Zusammenfassung der besten Bärenbeobachtungsstandorte findet man unter

www.wildlife.alaska.gov/viewing/bearviewing_sites.pdf

Ob die Lachswanderung später anfängt, weiß ich nicht. Aber es gibt verschiedene Lachsarten, die zu unterschiedlichen Zeiten wandern (wobei Juni sehr früh ist). Außerdem schwankt die Anzahl der Lachse stark und es gibt Jahre, in denen viele Lachse kommen und es gibt schwächere Jahre. Außerdem können Hindernisse in Flüssen, die ganzen Vorhersagen doch wieder umstossen. Ob 2005 ein gutes Lachsjahr wird, kann dir (wenn überhaupt) nur die Experten vor Ort beantworten.


Bären zu beobachten (Kodiak-Island, BrooksRiver Falls, Mc Neil River, Katmai NP)?


Dieses sind sicherlich gute Orte, wobei die Anreise dorthin extrem teuer ist, da es dorthin keine Strassen gibt.


Öffnungszeiten des White pass auf der Strecke Skagway-Whitehorse für Autos Richtung Whitehorse


Die Strecke ist ganzjährig geöffnet und wird nur bei Extremwetterlagen zeitweise gesperrt.


Wandermöglichkeiten im Denali NP, was gibt´s dort zu sehen und welche Ausrüstung braucht man?


Ja gibt es, aber es gibt nahezu keine Wanderwege. Tageswanderungen sind überall erlaubt (sofern man eine Reservierung für den Bus hat, da die Strasse in den Park für Privatfahrzeuge gesperrt ist).

Mehrtageswanderungen sind nur mit Erlaubnis möglich und erfordern eine rechtzeitige Reservierung, da verschiedene Regionen besonders beliebt sind und nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig zugelassen werden. Da es keine Restaurants und Lebensmittelläden im Park gibt, muss man die entsprechende Ausrüstung haben (Zelt, Schlafsack, bärensichere Container für Lebensmittel, Campingkocher, ...).

Daneben gibt es auch geführte Wanderungen (3 bis 4 Stunden). Dazu muss man sich ebenfalls vorab anmelden, da auch hier die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist und das Interesse gross ist.

Gruss Tom


gespeichert

 Tom21
 Gast
 
Re: Alaska im Juni/Juli
(Antworten #3 Datum: Mai 21st, 2005 um 1:43:46pm)
| Zitieren | Ändern

Ich habe noch den Link zum Kalender (wildlife viewing) vergessen:

www.wildlife.alaska.gov/index.cfm?adfg=viewing.seasonal

gespeichert

 Schmidts
 Gast
 
Re: Alaska im Juni/Juli
(Antworten #4 Datum: Juni 7th, 2005 um 2:06:02pm)
| Zitieren | Ändern

Vielen Dank für die Informationen, Tips und links! wir freuen uns sehr auf unseren Urlaub und wünschen allen, die demnächst auch nach Alaska fahren, eine gute Reise und eine schöne Zeit.
Die Schmidts

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2020 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.