ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 27th, 2022 um 5:58:01am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Handy
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Handy  (Gelesen: 1827 mal)
 Peter Lueg
 Gast
 
Handy
( Datum: Mai 19th, 2001 um 3:36:52pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen, hat irgendjemand Tip´s für mich, ob mein Tri-Band-Handy (D2) problemlos in Alaska funktionert? Muß ich ev. eine neue Sim-Karte vorort kaufen oder besser direkt dort ein Handy oder Sat-Telefon leihen.

Danke für Eure Hilfe

Peter

gespeichert

 Roy
 Gast
 
Re: Handy
(Antworten #1 Datum: Mai 21st, 2001 um 12:18:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,


mit der gleichen (selben?) Frage habe ich mich an D2 gewandt. Die freundliche Dame sagte, das man beim Anschalten das Handy einfach nur das neue Netz auswählen solle, dann funktioniert alles.
Ich habe ein Motorola Timeport.

Ich werde das mal im Juni ausprobieren

Roy

gespeichert

 pedro
 Cheechako
 *
 



Pedro
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1

  |
Hilfe
(Antworten #2 Datum: Mai 29th, 2001 um 3:58:38pm)
| Zitieren | Ändern

Ich möchte auch meine Frage posten, aber in der Menuführung finde ich mich einfach nicht zurecht:

WIE SCHREIBE ICH EINEN NEUEN BEITRAG??

Hier meine Frage: Ich fliege Anfangs Juli nach Alaska und möchte wissen, ob man da auch Gleitschirmfliegen kann. Hat jemand Erfahrung? Wo geht es, auf was muss man achten.......

Vielen Dank für Euere Hilfe(n).

gespeichert


Pedro
 Ripley
 Gast
 
Re: Handy
(Antworten #3 Datum: Juni 1st, 2001 um 5:44:05pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

hatte mein Tri-Band Handy mit in Alaska. Also... das Frequenz einstellen ist easy doch es lohnt sich nicht.
Empfang:
In Kanada (Fahrt von Vancouver, durch BC nach Skagway) nur in Vancouver.

In Alsaka: Skagway und Fairbanks.

Ich hoffe mal, ich hab nichts falsch gemacht, aber es gibt kaum Sendemasten! Zumindest nicht dort wo ich war.

Gruß

Nicole
 

gespeichert

 Lueg, Peter
 Gast
 
Re: Handy
(Antworten #4 Datum: Juli 11th, 2001 um 8:47:17pm)
| Zitieren | Ändern

Hey zusammen, jetzt kann ich mir die Frage selbst beantworten ! Wir waren mit einem Motorola Tri-Band-Handy in Alaska (D2-Netz) und es hat nicht funktioniert! Fairer Weise muß ich erwähnen, daß mir D2 mehrmals mitteilte das dort kein Roomingpartner vorhanden ist und ich mir aufgrund von positiven Auskünften des Fremdenverkehrsbüro´s Alaska und Reiseveranstaltern trotzdem ein D2-Tri-Band-Handy zugelegt habe. Also vergesst es, nehmt Trommeln mit das ist sicherer !

gespeichert

 Ripley
 Gast
 
Re: Handy
(Antworten #5 Datum: Juli 12th, 2001 um 10:42:28am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen Peter,

Also vergesst es, nehmt Trommeln mit das ist sicherer !

Die Erfahrung habe ich auch gemacht. In Bezug auf mobiles Telefonieren ist Alaska noch jungfräuliches Land.

Wie war es denn und wo wart Ihr?

Gruß

Nicole

gespeichert

 kurzenberger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2

  |
Re: Handy
(Antworten #6 Datum: August 9th, 2001 um 2:19:35pm)
| Zitieren | Ändern

Tja, also, wie bereits in mehreren Beiträgen erwähnt,
Handy , auch D 1 funktioniert nicht, uns ging´s genauso, wir haben eine MCI-card, mit der klappt´s
ohne Bargeld und jederzeit, sofern Telefon voerhanden. Ansonsten, trommeln. Mfg  Ch.Kurzenberger

gespeichert

 Peter Kamper
 Gast
 
Handy's in Alaska
(Antworten #7 Datum: September 26th, 2001 um 11:55:32pm)
| Zitieren | Ändern

Drei Jahre lang habe ich Fragen zum Thema "Handy's in Alaska" erhalten und konnte sie nicht beantworten,da ich selbst diese Art von Telephon nicht benuetze.
Vor zwei Wochen allerdings habe ich schlussendlich die Nase voll gehabt und einen Artikel ueber "Kommunikation im Busch" mit Hilfe der FAA (Federal Aviation Administration),Piloten,dem "Rescue Center" der US Airforce und deutschen wie amerikanischen Kommunikationsspezialisten zusammengestellt,der eigendlich alle diese Fragen im Detail beantwortet.Dank an alle,die dabei geholfen haben....
Ich hoffe,dass er alle Fragen beantwortet:
http://www.angelfire.com/de/kanualaska/communication.html

Viele Gruesse aus Alaska,
Peter

gespeichert

 oldman
 Full Member
 ***
 



Escape to Alaska!!
     

   Beiträge: 31

  | WWW |
Re: Handy
(Antworten #8 Datum: Februar 9th, 2003 um 3:26:02pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Leute
ich war im Sommer 2002 mit meinem Tri Band Handy (Swisscom) in Alaska. Ich suchte vom Arctic Circle bis in den Süden (Seward, Homer, Valdez) ein Netz. In Valdez habe ich mit einer Electronic Shop Besitzerin gesprochen, sie sagte dass in Alaska Handys nur gehen, die dort gekauft und einen Vertrag abgeschlossen wurden. Die Handys dort werden von den Lieferanten speziell für Alaska ausgerüstet (spez. SIM Karte und spez. einsätze, etc.).

Also ich bin auch dafür, dass man es mit Trommeln oder bei schönem Wetter mit Rauchzeichen versuchen soll.
Gruss oldman

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.