ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 9th, 2019 um 12:56:40am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska  (Gelesen: 463 mal)
 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
( Datum: Mai 7th, 2019 um 3:29:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo liebe Community,

meine Frau und mich verschlägt es dieses Jahr das erste Mal nach Alaska! Die Reise beginnt am 20.06.19. Wir werden dort 2,5 Wochen bleiben. Plan der Reise ist es nach einer Übernachtung in Anchorage in Richtung Kenai aufzubrechen, dann zum Denali und abschließend zum Katmai NP. Die Campingplätze im Denali und Katmai NP haben wir reserviert, Flüge und Mietwagen ebenfalls.

Da wir mit dem Zelt unterwegs sind habe ich noch ein paar Fragen:
- Sollten wir die Campingplätze auf der Kenai Halbinsel und rund um Anchorage vorbuchen oder findet man dort auch kurzfristig zu dieser Jahreszeit ein Plätzchen?
- Gibt es auf allen Campingplätzen entsprechende Bärensicherer Container für das Lagern von Lebensmitteln? Was wenn nicht? Sollen wir die Lebensmittel im Auto aufbewahren oder müssen diese an einen Baum gehängt werden?

Habt ihr weitere Tipps für das Zelten in Alaska, die man unbedingt beachten sollte?

Danke für eure Unterstützung und Viele Grüße
Martin

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2299

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #1 Datum: Mai 7th, 2019 um 8:34:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo.

Ich war zwar selbst noch nie im Juni oder Juli in AK, sondern immer nur August und/oder September (die früheste Anreise war 11.8.), aber im August ist ja auch noch Hauptsaison, daher denke ich, dass es mit den Zeltplätzen im Juni ähnlich aussieht: Ich habe mit Auto und Zelt immer spontan was gefunden. Nur im Denali-NP empfiehlt sich eine Vorab-Reservierung, aber das habt Ihr ja schon gemacht.

Was die Bärencontainer angeht: Ich habe auch schon ohne Auto auf Campingplätzen gezeltet, z. B. im Denali-NP oder einmal in McCarthy, da gab es solche feststehenden Behälter (unterschiedlicher Größe - von Mülleimer- bis Hüttchengröße), aber wenn man ein Auto dabei hat, kann man die Sachen auch da drin lassen. So hab ich es bisher immer gemacht und hab auch noch nie was anderes gesehen, aber vielleicht hat hier jemand noch abweichende Erfahrungen.

Essen und sonstige duftende Sachen (Cremes, Zahnpasta) muss man meines Wissens nur dann ausreichend weit vom Zelt weg (und falls vorhanden an einem Baum) in so einem tragbaren Container deponieren, wenn man irgendwo mitten im Gelände zeltet und es keine entsprechenden festen Behältnisse gibt.

gespeichert


Letzte Änderung: North - Mai 7th, 2019 um 8:36:13pm
 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #2 Datum: Mai 8th, 2019 um 1:17:07pm)
| Zitieren | Ändern

Super, Danke für deine Info.

Tipps für schöne Campingplätze zum Zelten auf der Kenai-Halbinsel würden uns auch noch helfen, aber ansonsten würden wir uns einfach treiben lassen und uns spontan entscheiden, wo es uns am besten gefällt

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 656

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #3 Datum: Mai 8th, 2019 um 7:27:04pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo
Für GC Tipps, bräuchte ich die Tagesetappen, resp. das voraussichtliche Tagesendziel.


TC

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2299

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #4 Datum: Mai 8th, 2019 um 8:08:45pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, die Kenai-Halbinsel ist groß, habt Ihr da schon eine ungefähre Route im Sinn? Also eher nach Seward oder eher nach Homer oder beides, usw.?
Sich treiben lassen und spontan entscheiden wird aber so oder so das Beste sein, denn im Voraus weiß man ja meist noch nicht, wo es einem am besten gefallen wird und wieviele Pausen, Abstecher etc. man unterwegs macht, auch je nach Wetter etc.
Was zu den Campingplätzen allgemein noch zu sagen wäre, falls Ihr Euch mit den dortigen Verhältnissen noch nicht auskennt: Mehr Komfort im Sinne von richtigen Sanitäranlagen, Rezeption etc. gibt es bei den sogenannten "RV Parks". Die einfachen Campgrounds haben meist nur Trockentoiletten und die Gebühr wird an einer "Fee station" in ein Kuvert gepackt und eingeworfen, in der Saison gibt es einen Campground Host, der selbst in einem Wohnwagen haust und ausgeschildert ist. Gerade für Zelter ist dieser Unterschied eben doch von größerer Bedeutung als für Womo-Camper.

Was für die spontane Wahl eines Platzes ganz hilfreich ist, ist die Milepost, von der Ihr vielleicht schon gehört habt (https://www.themilepost.com/). Falls Ihr die aktuelle Version habt oder noch kaufen werdet, könnt Ihr mit einem Zugangscode irgendwo auf den ersten Seiten auch Zugang zur Onlineversion bekommen und Euch dann ggf. die für Euch relevanten Seiten ausdrucken, um nicht diesen fetten Katalog mitschleppen zu müssen.

gespeichert

 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #5 Datum: Mai 12th, 2019 um 7:14:37pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Antworten. Wir haben das Wochenende genutzt, um uns nochmals vertiefte Gedanken zu machen. Unsere Grobplanung sieht wie folgt aus:

20.06. Flug nach Anchorage, Übernahme Mietwagen bei Hertz Downtown, Übernachtung in Anchorage
21.06. Vormittags Einkaufen, dann weiter in Richtung Kenai Halbinsel, Alyeska Seilbahn (bei gutem Wetter), Übernachtung Nähe Gridwood
22.06. Fahrt Richtung Seward inkl. Besuch Exit Gletscher
23.06. Seward, Kenai Fjords Tour
24.06. Wanderung zum Crescent Lake oder paddeln, Übernachtung in Cooper Landing (oder Umgebung)25.06. Wanderung entlang des Russian River, Übernachtung in Cooper Landing (oder Umgebung)
26.06. Fahrt in Richtung Denali, evtl. kurze Wanderung in Eagle River, Übernachtung nähe Talkeetna
27.06.-01.07. Denali Nationalpark, Campground bereits gebucht
01.07. Rückfahrt nach Anchorage, Abgabe Mietwagen, Übernachtung in Anchorage
02.07.-06.07. Brooks Camp (Campground & Flüge bereits gebucht)
06.07. Ankunft in Anchorage, Übernachtung in Anchorage
07.07. Rückflug nach Frankfurt

Passt die Planung aus eurer Sicht? Habt ihr noch Tipps (sowohl für Campgrounds, als auch für Ausflüge, Routenvorschläge)?

Danke und Grüße
Martin

gespeichert


Letzte Änderung: suppinger - Mai 12th, 2019 um 7:15:00pm
 Danii
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 63

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #6 Datum: Mai 15th, 2019 um 10:18:59pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Martin,

ich denke, das hört sich gut an, bin aber selber Ersttäter  
d.h. wir sind ab 06.07. in Anchorage für 3 Wochen und wollen versuchen die „8“ zu fahren, mit nem Truck Camper.
Die „alten Hasen“ will ich sie mal nennen, die schon ganz oft drüben waren, werden sich aber sicher noch melden.
Das ist eben das Schöne hier im Forum, man bekommt gute Tipps,kann viel fragen, es wird immer versucht, zu helfen  
Richtung Kenai werden wir auch fahren, Cooper Landing und dort am Russian River mal wegen Bären gucken  
Vielleicht kannst du mich dann schon mal auf dem Laufenden halten  

LG Dani

gespeichert

 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #7 Datum: Mai 27th, 2019 um 8:52:08pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,

hat von euch jemand Erfahrungen mit Hertz, Downtown?

Ich habe als Abholzeit 14:45 Uhr angegeben und der Flieger (Condor) landet ja erst um 14:05 Uhr. Die Kulanzzeit zur Abholung des Autos beträgt 29 Minuten... Ansonsten könnte die Buchung verfallen...

Wie lange braucht man vom Flughafen inkl. Immigration, Koffer abholen, etc. in die Innenstadt?

Besten Dank für eure Antworten

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1070

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #8 Datum: Mai 27th, 2019 um 9:28:19pm)
| Zitieren | Ändern

Das ist nicht zu schaffen, auf keinen Fall.
Schon allein die Immigration kann locker eine Stunde dauern.

Ich habe ja noch nie bei Hertz gemietet. Aber mich wundert schon, dass die so eine kurze Kulanzzeit angeben. Normalerweise fragen die Autovermieter nach der Flug-Nr., dann sehen sie auch gleich, wann der Flug gelandet ist. Und ebenfalls normal, zumindest kenne ich es so, dass sogar 2 Stunden kein Problem bedeuten. Bei längeren Verspätungen ist es ja selbstverständlich, dass man den Autovermieter informiert.

Beate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 656

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #9 Datum: Mai 27th, 2019 um 9:36:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

die 3/4 Stunde reicht natürlich bei weitem nicht!
Bedenke, andocken, Austeigen/Immigration/warten auf die Koffer, Shuttle zur Hertz Station...., das alles braucht Zeit.

TC

gespeichert

 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #10 Datum: Mai 27th, 2019 um 9:38:43pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Antworten... Das habe ich mir schon gedacht... Dann muss ich nochmals mit Hertz in den Ring steigen und versuchen die Zeit nach hinten zu schieben...

Ansonsten muss ich nochmals einen Mietwagen buchen und den aktuellen stornieren, auch wenn die Preise ganz schön angezogen haben... Sicher ist sicher...

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2299

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #11 Datum: Mai 28th, 2019 um 10:54:42am)
| Zitieren | Ändern

Mich wundert das mit der kurzen Kulanzzeit auch. Ich habe selbst bisher immer bei Hertz gebucht (mal über Dertour, mal über den ADAC) und soweit ich weiß, hieß es da immer, dass das Auto AB diesem Zeitpunkt zur Verfügung steht (wobei ich es auch oft etwas früher geholt habe). Habe es allerdings nie direkt nach der Ankunft am Flughafen geholt (nach dem langen Flug ohne Schlaf wäre ich wohl auch gar nicht fahrtauglich   ), sondern immer erst nach ein paar Tagen (an denen ich mit Shuttles oder Railroad unterwegs war), daher habe ich mich nie so genau damit befasst. Aber ein Flug kann ja auch mal Verspätung haben, mit Condor habe ich einmal sogar ca. 2 Std. Verspätung gehabt, insofern sollte man da auf jeden Fall ein entsprechendes Zeitpolster einrechnen.
Habt Ihr das direkt bei Hertz gebucht? Ich könnte mir vorstellen, dass das schon gehen müsste. Für eine eventuelle Flugverspätung könntet Ihr ja auch nix. Vielleicht geht auch das Verschieben der Abholzeit, aber fragt dann trotzdem auch, was im Falle einer Flugverspätung passieren würde.

gespeichert

 suppinger
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 6

  |
Re: Auto und Zelt - das erste mal in Alaska
(Antworten #12 Datum: Mai 31st, 2019 um 12:01:30pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Tipps!

Habe nun nach mehreren Telefonaten erreicht, dass mir der Mietwagenvermittler (car del Mar) per Email bestätigt hat, dass die abholzeit aif 17 Uhr verschoben wurde... Das reicht erstmal, um beruhigt nach Alaska zu fliegen 😉

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.