ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 21st, 2018 um 11:58:14pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Das erste mal nach Yukon und Alaska  (Gelesen: 2881 mal)
 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #15 Datum: Januar 19th, 2016 um 8:47:41pm)
| Zitieren | Ändern

Kokanee danke für deine Ideen und Anregungen.

TC zum CG in Haines: wir hatten schon öfters ein Trick angewendet, wenn wir unbedingt ein CG bekommen wollten, in dem Fall eine Übernachtung in Haines, egal wo und nächsten Tag auf den Chilkoot CG umziehen, es ist dann nicht mehr weit (halbe Stunde)
LG Renate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 588

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #16 Datum: Januar 19th, 2016 um 8:49:08pm)
| Zitieren | Ändern

@Kokanee
Um die Türe zu öffnen, musst du halt die Falle drücken, dann hast keine Plastikteile in der Hand.
Klar kann man  500 km durchrattern, wenn du das willst, dann ist das ja OK, aber Neulinge sollen doch so eine Stecke auch etwas geniessen, das vorallem noch mit einem RV. Das abendliche Feeling am Camp Fire ist doch immer wieder etwas tolles.
Du gehörst ja der PKW Fraktion an, demnach kennst du halt sowas vermutlich nicht.

Gruss
TC

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #17 Datum: Januar 19th, 2016 um 8:54:19pm)
| Zitieren | Ändern

Das ist langsam nicht mehr lustig was ihr da über die Bären schreibt Vielleicht kann ich noch umbuchen.
Gruss Renate

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #18 Datum: Januar 19th, 2016 um 9:01:18pm)
| Zitieren | Ändern

"aber Neulinge sollen doch so eine Stecke auch etwas geniessen, das vorallem noch mit einem RV. Das abendliche Feeling am Camp Fire ist doch immer wieder etwas tolles."
Gruss
TC


Ja ganz nach meinem Geschmack



gespeichert


Letzte Änderung: Reni - Januar 19th, 2016 um 9:03:07pm
 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 588

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #19 Datum: Januar 19th, 2016 um 9:24:47pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Reni
Sehe das Problem "Bären" nicht so eng.
In jedem Visitor Center wirst du ausführlich, auch schriftlich über das Verhalten in Bäengebieten informiert.
Wir besuchen jetzt Canada schon über 15 mal, sind bis dato noch nie in heikle Situation mit Bären gekommen.
Falls du doch etwas Bammel hast in solchen Gebieten zu wandern, dann lass das einfach oder unternehme leichte Trails.

Gruss
TC

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 880

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #20 Datum: Januar 19th, 2016 um 9:44:43pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 19th, 2016 um 8:25:43pm schrieb Kokanee :
Ich bin bisher nur mal aus so einem Wohnmobil ausgestiegen und hatte beim Türöffnen gleich irgendein Plastikteil in der Hand bzw. irgendwas ist beim Scharnier sofort abgebrochen.  
Zitierten Beitrag lesen


Hmh, und was hat das jetzt mit Bären zu tun??
Ich weiss ja nicht, welches Womo von wem das war, aber dem Bären wird es nicht interessieren, ob da ein Scharnier abbricht oder nicht. Er interessiert sich ganz einfach nicht für ein Womo, ob defekt oder nicht.

Reni, lass Dich bitte nicht irre machen. Beim Wandern aufpassen, klar. Aber im Womo wird Dir bestimmt nichts passieren.

LG
Beate

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #21 Datum: Januar 20th, 2016 um 6:36:08am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,
Beate und TC danke für eure beruhigende Worte. Wir werden schon auf uns aufpassen.
Gruss Reni

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #22 Datum: Januar 21st, 2016 um 10:54:50am)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
ich habe eine neue Idee bezüglich der Route.
Wenn ich auf Dawson verzichten würde hätte ich ein Tag gewonnen und somit wäre ich dann in Denali NP nicht am Wochenende
Meine Frage: ist TOW ein Muss oder kann ich vielleicht auf Dawson und TOW verzichten?
LG Reni

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 880

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #23 Datum: Januar 21st, 2016 um 11:20:29am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Renate, guten Morgen,

klar, ein "MUSS" gibts im Urlaub sowieso nicht.

Aber der TOW ist schon etwas anders, als die übrige Tour. So hoch kommst Du auf der ganzen Strecke nicht mehr. Und gerade auf dieser Strecke haben wir jedesmal Grizzleys an den Hängen rechts und links der Strasse gesehen.

Bevor ich auf Dawson und den TOW verzichten würde, würde ich lieber am Fox Lake oder Lake Laberge so früh wie irgend möglich losfahren und durchfahren.

Wie geschrieben, wir sind schon jedesmal durchgefahren und haben trotzdem die kleine Wanderung an den Five Finger Falls gemacht. Und wenn man im August erst um 16.00 h ankommt ist es ja immer noch hell und man kann noch einiges machen.

Aber natürlich ist das Deine eigene Entscheidung. Aber ich weiss, diese Entscheidung kann schwer fallen.

LG
Beate

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #24 Datum: Januar 21st, 2016 um 2:23:06pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Beate, es ist schwer. Davon hängt auch die weitere Planung ab und wann ich den CG in Denali reservieren soll.
Ich bastele weiter
Noch eine Frage, reicht es, wenn ich den Bus in Denali am Tag der Ankunft, für den nächsten Tag reserviere oder soll man das schon von zu Hause machen?
Wir bleiben dort 2 Tage, da würde ich das gerne  wet­ter­ab­hän­gig machen.
LG Reni

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 588

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #25 Datum: Januar 21st, 2016 um 5:25:26pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo
Der Top of the World ist sicher ein Erlebnis, was du sonst nirgends in ähnlicher Form findest.
Nur, diese Strasse ist mehrheitlich Gravel Road, und bei nasser Witterung nicht so toll zum Fahren.
Daher gilt auch auch hier; lohnend eigentlich nur bei gutem Wetter.
d.h. schon im Voraus das Wetter beobachten!

Gruss
TC

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1857

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #26 Datum: Januar 21st, 2016 um 6:52:39pm)
| Zitieren | Ändern

Ich klinke mich gerade mal kurz ein bezügl. des Top of the World Highway: Unter welchen Umständen ist der denn überhaupt für Mietfahrzeuge "erlaubt"?

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 880

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #27 Datum: Januar 21st, 2016 um 10:00:24pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 21st, 2016 um 6:52:39pm schrieb North :
Ich klinke mich gerade mal kurz ein bezügl. des Top of the World Highway: Unter welchen Umständen ist der denn überhaupt für Mietfahrzeuge "erlaubt"?
Zitierten Beitrag lesen


Hallo,

für Wohnmobile ist er erlaubt. Und mit dem Truck-Camper auch kein Problem. Bei Mietwagen wirds anders aussehen, aber da weiss ich nicht Bescheid.

Gruss Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1857

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #28 Datum: Januar 22nd, 2016 um 9:37:43am)
| Zitieren | Ändern

Ok, danke für die Info.  

gespeichert

 Frank
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 2

  |
Re: Das erste mal nach Yukon und Alaska
(Antworten #29 Datum: Januar 7th, 2018 um 11:57:52am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Leute,
ich habe grade so mal alles durchgelesen was es hier so gibt über Yukon & Alsaka, Bären und Touren,

Im August wollen Wir die Big 8 fahren.
Soweit steht alles haben 19 / 20 tage dafür.
Wo ich  mir nicht sicher bin ist woher, beim Start in Whitehorse also fahre ich richtung Dawsen oder richtung Haines?
Soweit ich es hier lese Starten immer alle richtung Dawsen!
Der Top of the World Highway steht immer von Dawson richtung TOK soll er sehr schön sein. Starte ich richtung Haines würde ich den TotW ja von Tok richtung Dawson fahren. Was sagen eure erfahrungen?
Danke für Tips
Frank

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.