ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 16th, 2020 um 4:03:49am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Bear Vault BV500 zu vermieten :)  (Gelesen: 1604 mal)
 wildside
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 7

  |
Bear Vault BV500 zu vermieten :)
( Datum: Oktober 31st, 2014 um 8:36:07am)
| Zitieren | Ändern


Im August 2014  ging es für 4 Wochen mit Zelt und Rucksack in Etappen durch Alaska. Dabei hatten wir zwei Bär Kanister (Bear Food Container BV500) - welche mich dann doch um einiges ruhiger im Zelt schliefen ließen  

Nur ein Bär der Essen nicht mit Menschen in Verbindung bringt ist ein lebender Bär.
Sobald ein Bär einmal essen von Menschen konsumiert hat sieht er diese als Futterquelle und besucht diese natürlich öfter...wie es weiter geht kann sich jeder vorstellen.

Irgendwie konnten wir die zwei Bär Container nicht einfach in Alaska zurück lassen nachdem sie uns so gute Dienste geleistet haben (Essen ESSEN und ESSEn - sowie als Sitz bzw. Hocker )

Daheim angekommen fristen die beiden Bear Vaults Canister aber jetzt fast schon ein trauriges Dasein. Daher dachte ich mir, vielleicht will sich jemand schon im vorhinein gut und günstig ausrüsten und einen Bear Vault oder sogar 2 ausleihen/mieten.

Neuanschaffung: 80 $ bei Reis Outdoorladen/Anchorage Alaska..

In Hostels/Visitor Centers kann man sich meist nur die schwarzen oder vielleicht noch gelben ausleihen. Die sind aber kleiner und unhandlich (hab bestimmt ne Stunde im Reis Outdoorshop mit mir gerungen und dann doch den durchsichtigen Bear Vault BV500 (groß) - genommen - was auch auf jeden Fall die bessere Entscheidung für mich war.

MietKOSTEN:
Mietkosten sind (egal wie lang ihr ihn braucht) 50 Euro + 50 Euro Kaution - die kriegt ihr natürlich zurück sobald der Kanister wieder bei mir und nicht total unbrauchbar kaputt ist. Das Gebrauchsspuren oder evlt. Biss- oder Spielspuren von Bären dazu kommen ist mir klar und das ist natürlich auch kein Problem - da kriegt ihr die Kaution natürlich zurück.

FOTO
Ein link damit ihr ein Foto seht (falls der nicht geht könnt ihr auch bei Google Bear Vault BV500 eingeben:

http://www.rei.com/product/768902/bearvault-bv500-food-container


INFOS
Vielleicht noch paar Infos:

-größter Bärkanister der noch rucksacktauglich ist.

-custom made mit Reflektoren beklebt damit man den Canister auch nachts bzw. nachdem ein Tier damit gespielt hat besser wieder findet.

- DURCHSICHTIG ist tatsächlich Gold wert - immer alles auspacken ist spätestens nach nem langen Tag und dem 5ten mal echt übel nervig gerade wenn man zwei Kanister hat und nicht mehr genau weiß wo was ist, hier sieht man es einfach.

- Deckel ist kinderleicht zu öffnen. Allerdings wenn das Plastik kalt ist oder man nicht mal mehr die Kraft hat mit dem Finger zu drücken (hehe war bei mir tatsächlich manchmal so) hab ich ne alte Kreditkarte bzw. Foto-bestell-Karte vom Rossmann mitgenommen.
Hier das Video wo ich das abgeschaut habe:
https://www.youtube.com/watch?v=QyEbLfL_lSU

- Nice to have wenn man ihn schon mitschleppt: als Hocker hab ich meinen Canister auch noch mißbraucht ...sehr angenehm wenn man nicht immer am Boden sitzen muss

Ja soweit mal die Infos - gern könnt ihr auch Fotos in Aktion sehen - schreibt mir einfach.

eine.gestiefelte.katze@googlemail.com

Viele Grüße

Wildside

gespeichert

 Kokanee
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 100

  |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #1 Datum: Oktober 31st, 2014 um 9:17:50am)
| Zitieren | Ändern

Nette Idee ...
Der Bearikade Expedition ist der größte rucksacktaugliche Kanister.
Wer vermietet, muss meist auch irgendwie haften.
Für 50 Euro würde ich ihn noch nicht mal abkaufen.  

Interessanter wäre ein Bericht, wo die Kanister so rumstanden.

gespeichert

 wildside
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 7

  |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #2 Datum: Oktober 31st, 2014 um 10:04:32am)
| Zitieren | Ändern

UUuuh ich senke mein Haupt in Schande - der Bearikade Expediton is natürlich ne ganz andere Hausnummer - auch Preislich mit 317 $ - aber da hat man was davon ... für meine beiden haben wir 180$ bezahlt und man konnte halt schön das Gewicht auf zwei Personen aufteilen ... is jetzt auch nicht direkt schlecht - und man sieht halt wo sich die kleine Zahnpasta befindet weil er durchsichtig ist und muss nicht alles ausräumen.

50 € zu teuer? Meinst echt?  ohne zeitbegrenzung? - also ich dachte mir - wieviel würde ich bzw. hätte ich für das Produkt zur Miete bezahlt (und ich hab vor meinem Urlaub überall geschaut ob evlt. jemand einen vermieten würde)

Zweite Überlegung - in Alaska mieten.
Die Rentkosten bei Reis (wozu man einen Membership braucht) waren keine wesentliche Ersparnis gegenüber einem Neukauf (glaub 15 $) UND man muss ja für Lifetime Membership 20$ zusätzlich zur eigentlichen Miete zahlen... und dann hat man nur den gelben oder schwarzen Food Container, die mir persönlich nicht zugesagt haben.  UND was bei mir auch noch ein Ausschlusskriterium war: Am Ende muss man nochmal zu Reis fahren, in meinem Fall gehen- Rückgabe usw. was auch wieder Zeit kostet, die ich persönlich nicht hatte bzw. dafür einplanen wollte.

VORTEILE des MIETENS aus meiner Sicht:

- Mit einem gemieteten kann man schön vorher packen - es is schon alles eqipmenttechnische bis auf Gas, Bearspray und Essen im Rucksack...Keine Überraschung UPS der Kanister passt nicht in den Rucksack (ich persönlich hatte da scho bissl Angst und wäre beruhigter gewesen ich hätte den Kanister schon vorher gehabt)

- Bei der Rückreise hab ich meine fragilen Sachen in den Kanister gepackt. (meine aktuelle Lieblingsfrühstückstasse <3)

- Man gibt ihn danach einfach zurück und hat keinen Bear Food Container daheim rumstehen.


Für Leute die öfter in Bear Country reisen is das natürlich nix... da kauft man sich lieber selbst einen - als Empfehlung dann echt den Bear Vault BV500 .... oder den extra extra großen Bearikade Expeditonsbearcanister.

Ich weiß nicht wie man hier Fotos einstellt... sonst hätt ich gleich ein paar dazu gepostet wo die guten so unterwegs waren.

Gruß

wildside



gespeichert


Letzte Änderung: wildside - Oktober 31st, 2014 um 10:12:44am
 wildside
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 7

  |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #3 Datum: Oktober 31st, 2014 um 10:10:31am)
| Zitieren | Ändern

Haftung ... also die Haftung ist natürlich ausgeschlossen...

Sollte ein Bär den Food Container dennoch knacken - kann ich nichts dafür.

Sollte der Bär den Mieter des Containers angreifen - kann ich auch nichts dafür.  

Sollte der Mieter von einem Auto angefahren oder einem Elch überrannt werden kann ich auch nichts dafür.

Spaß beiseite - das mit der Haftung werde ich mir noch mal genauer ansehen müssen - danke für den Hinweis.





gespeichert


Letzte Änderung: wildside - Oktober 31st, 2014 um 10:12:27am
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1557

  | WWW |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #4 Datum: November 2nd, 2014 um 1:57:24pm)
| Zitieren | Ändern

Will mich hier nicht einmischen, aber das finde ich eigendlich auch kein schlechtes Angebot, speziell wenn noch Porto dabei ist.
Haftung ? Seufz...., fuer was ? Wenn's dir auf den Fuss faellt ?
Alles mal Beiseite, hier ist die Liste der in USA (damit auch Alaska) Nationalparks erlaubten baerensicheren Kontainer. Der durchsichtige BV500 ist echt gut, speziell weil er eben durchsichtig ist und man nicht in einem dunklem Loch kramt.
http://www.nps.gov/yose/planyourvisit/containers.htm

Viele Gruesse,
Peter

gespeichert

 dirkberlin
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1

  |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #5 Datum: Februar 24th, 2015 um 12:25:16pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Wildside,

meine Frau und ich wandern im Juli den JMT in der Sierra Nevada und sind auf der Suche nach 2 Bären Containern. Gilt denn Dein Angebot für die 2 BV500 noch? Oder würdest Du sie eventuell auch verkaufen?

Viele Grüße
Dirk

gespeichert

 wildside
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 7

  |
Re: Bear Vault BV500 zu vermieten :)
(Antworten #6 Datum: Februar 24th, 2015 um 1:09:43pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Dirk,

wooooww da habt ihr was tolles vor euch - John Muir Trail - mit dem hab ich auch schon geliebäugelt  

Also verkaufen würde ich die beiden Bär Kanister(Ernie&Bert) nicht - vermieten klappt .

Konditionen hast du ja schon gelesen:

pro Bear Vault BV500 50 Euro + 50 Euro Kaution. Porto würd ich sagen übernimmt jeder einmal - da schauen wir einfach wo es am günstigen ist.
Mietdauer bis zu 1 Jahr oder Absprache.

Wenn du Interesse hast schreib mir bitte ne E-Mail: eine.gestiefelte.katze@googlemail.com

Dann tauschen wir Telefonnummern und sprechen das vielleicht noch mal alles durch

Viele Grüße
Wildside





gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.