ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 16th, 2022 um 8:07:42pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Handy
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Handy  (Gelesen: 8560 mal)
 stadtkoenig
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Handy
( Datum: Januar 29th, 2012 um 6:04:22pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo, liebe Alaska-Fans,

ich plane gerade unsere 1. Alaska-Reise, die mit dem Mietwagen 3 Wochen im Zeitraum letzte Woche Mai – August 2012 dauern soll,  und hoffe, dass Ihr mir ein paar Tipps geben könnt.

Folgende Rundreise habe ich grob geplant: Anchorage – Seward (Fjordfahrt) – Valdez – Tok – Dawson – Whitehorse – Skagway/Haines – Haines Junction – Tok – Anchorage oder über Fairbanks – Denali – zurück nach Anchorage

Wann gibt es denn die wenigsten Mücken?

Sollte man im Mai/Juni Unterkünfte (Hotels oder Bed/Breakfast) vorreservieren oder nur während der Hauptsaison im Juli/August? Am liebsten ist es uns (2 Personen), kurzfristig für 1 oder 2 Nächte vor Ort zu reservieren.

Ist es besser, den Mietwagen in Deutschland zu reservieren, oder gibt es z.B. in der Nebensaison keine Probleme, den Mietwagen erst nach Ankunft in Anchorage zu reservieren?

Wie funktioniert die Kommunikation per Handy oder E-Mail – ich habe z.B. gelesen, dass deutsche Triband-Handys nicht funktionieren.

Es wäre toll, wenn Ihr mir da mit der einen oder anderen Antwort helfen könntet.

Schon mal danke im voraus
Inga

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #1 Datum: Januar 30th, 2012 um 5:02:36pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

nur zum Mietwagen: diesen unbedingt schon in Deutschland bei einem deutschen Veranstalter buchen (ADAC, DERTour, biliger-mietwagen.de, etc.) Nur so habt Ihr alle nötigen Versicherungen in der richtigen Höhe dabei.
Die Haftpflichtversicherungssummen sind nämlich in den USA sehr sehr niedrig, oft nur 5.000 Dollar (den genauen Betrag für Alaska weiss ich nicht). Und bei Buchung in Deutschland habt Ihr auch deutsches Versicherungsrecht.

Zu dne anderen Punkten kann ich leider nichts sagen, da wir dort oben immer mit dem Truck-Camper unterwegs sind.

Gruss Beate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #2 Datum: Januar 30th, 2012 um 5:37:16pm)
| Zitieren | Ändern

Saluti

Auto: wie schon erwähnt, immer von Europa aus buchen.(Quellen gibt es ja zur Genüge)

Was Du beachten musst: So zusagen keine Vermieter erlauben Dir das befahren von nicht asphaltierten Strassen!!

Unterkünfte in AK/Yukon:
Die sind rar, gute sind oft entsprechend teuer, die restlichen sind oft so la la...

Mücken:
Diese sind ab Juni bis zum ersten Frost allgegenwärtig!
An Seen/slangsam fliessenden Gewässer, im Outback, können sie extrem aggressiv sein.
(Könnte davon ein Buch schreiben)

Handy:
Netz hast Du nur in den Agglomerationen von Fairbanks/Anchorage; nicht einmal in Whitehorse kam eine Verbindung zu Stande.
Also, vergiss das Handy und kauf Prepaid -Karten, welche  Du für wenig Geld in Superstore/Tankstellen erstehen kannst.

Gruss
TC

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #3 Datum: Januar 31st, 2012 um 8:08:28am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Zu den Unterkünften:
So rar - finde ich - sind die nicht. Ich habe noch nie vorreserviert - nicht mal im Juli. Wenn du natürlich was besseres / spezielles sucht, dann vielleicht.

Im Raum Denali kannst du vielleicht ein oder zwei Tage davor anrufen und was reservieren. Wobei da empfehle ich dir in Healy zu übernachten. Findest eher was und ist eh noch günstiger und es gibt ganz gute Unterkünfte

Seward und Valdez dasselbe. Da könnte es höchstens knapp werden wenn ihr auf ein Wochenende eintrefft.

Ich finde die Zeit Mitte Juni - Anfang Juli sehr gut. Noch nicht soviele Touristen. Am schönsten Mitte August bis Mitte September. Touristen werden weniger und Ende August fängt im Norden der Herbst an.

Viel Spass bei der Planung
Corinne

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #4 Datum: Januar 31st, 2012 um 11:46:54am)
| Zitieren | Ändern

Das mit den Mücken hängt wohl, wie überall auf der Welt, jeweils vom Jahr und auch von der Gegend ab.
Habe schon gelesen, dass man im September mancherorts noch welche antreffen könnte, aber ich hatte letztes Jahr im August gar keine Probleme. War ab 11.8 unterwegs und bin nur ganz vereinzelten Mücken begegnet, an 2 oder 3 Tagen, irgendwo, weiß gar nicht mehr genau, jedenfalls nicht der Rede wert.

Zum Mobiltelefon: Triband sollte eigentlich funktionieren, so wurde mir zumindest letztes Jahr an verschiedenen Stellen versichert, aber da ich hier nur ein Dualband-Handy habe, hab ich dann einfach vor Ort so ein Prepaid-Telefon bei Walmart gekauft (auch dualband, also geht wiederum hier in Europa nicht   ).
Aber wie Truck-Camper schon schrieb, hat man für diese ganzen normalen Handies meist nur im Umkreis der stärker besiedelten Gebiete Netz. Also nicht nur in der "Wildnis" bekommt man keinen Empfang, sondern auch solchen Straßen wie z. B. der Chena Hot Springs Road (außer auf den allerersten Meilen hinter Fairbanks). Auf dem Elliott Highway hatte ich immerhin auch noch am Wickersham-Dome-Parkplatz Empfang.

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #5 Datum: Januar 31st, 2012 um 12:45:19pm)
| Zitieren | Ändern

zu den Mücken:

mich haben diese sowohl im Mai als auch im September gejagt. Aber ok, diese Biester haben mich alle "zum Fressen" gern.

Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #6 Datum: Januar 31st, 2012 um 5:01:49pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 31st, 2012 um 12:45:19pm schrieb BeateR :
zu den Mücken:

mich haben diese sowohl im Mai als auch im September gejagt. Aber ok, diese Biester haben mich alle "zum Fressen" gern.
Zitierten Beitrag lesen


Mich eigentlich auch. Nee, also bei mir waren wirklich gerade so gut wie gar keine da, also in den entsprechenden Gegenden halt. Aber kann ja sein, dass es woanders auch noch anders aussah, keine Ahnung.
Ach, ich denke, am besten fährt man immer (so wie ich es schon seit vielen Jahren in Nordeuropa immer mache), wenn man sich mal für's Schlimmste rüstet, dann kann's vor Ort eigentlich fast nur noch besser werden.  

gespeichert

 stadtkoenig
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #7 Datum: Februar 5th, 2012 um 4:01:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
herzlichen Dank für die Antworten. Das hat mir schon viel geholfen. So wie es aussieht, werden wir nun Ende Mai nach Anchorage fliegen und nach 3 Wochen wieder zurück. Wir werden einen Mietwagen von Deutschland aus mieten und höchstwahrscheinlich - bis auf die Unterkunft in Anchorage - nichts reservieren. Wenn ich den Reiseplan erstellt habe, melde ich mich nochmal.

Viele Grüße
Inga

gespeichert

 Yukongirl
 Sourdough
 *****
 



Das Leben ist draussen
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 585

  |
1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Handy
(Antworten #8 Datum: April 6th, 2012 um 4:54:48pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Inga, ich hatte mir das Auto bei Nordlandtours gemietet 2010.
Ich habe fast immer im Auto geschlafen, weil das Wetter sehr schlecht war, Regen und kalt, schade, nicht im Zelt.
In Healy war ich im hotel, der Preis um 100$, sehr nette Unterkunft, Name?
Bin mit dem Schiff von Valdez nach Kenai rüber gefahren, wunderschön, viele  Gletscher, oft bis an die Strasse.
In Anchor point ist der Campcround Kyllonen, auf dem Berg, nicht weit vom Meer, sehr gemütlich, man guckt hinüber zum Mt. Redoubt in der Aleutenkette.
In Homer am Meer ist zu viel los.
Ich komme ins schwärmen, du wirst begeistert sein
Viele Grüsse Christine.
Bilder auf meiner
website: Frau-Minister.de

gespeichert

 stadtkoenig
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #9 Datum: Mai 1st, 2012 um 5:41:19pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo, Christine, habe mir Deine Website angesehen: macht wirklich Lust auf Alaska. Aber besonders hat mich beeindruckt, dass Du diese Reise allein unternommen hast. Hut ab und noch weiterhin schöne Reisen
viele Grüße
Inga

gespeichert

 Yukongirl
 Sourdough
 *****
 



Das Leben ist draussen
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 585

  |
Re: 1. Alaska-Reise: Mücken, Unterkunft, Auto, Han
(Antworten #10 Datum: Mai 1st, 2012 um 5:57:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Inga,
ich wünsche Euch viel Freude bei Eurer Tour, Ihr werdet es geniessen, man sieht so viel.
Von Valdez bin ich mit dem Schiff rüber nach Whitier, oder Ihr macht von Valdez eine Tour in den Prince William Sound, da fahren die Schiffe noch näher heran.

Ihr werdet viele Tiere sehen.

Viele liebe Grüsse,
schreib mal, wenn Du wieder zurück bist, entweder bei Facebook, Christine Opitz, oder ChristineOpitz@freenet.de...

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.