ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 16th, 2022 um 7:30:22pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaska Reise Juni-Juli 2012  (Gelesen: 4663 mal)
 nelle1402
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 22

  |
Alaska Reise Juni-Juli 2012
( Datum: Oktober 7th, 2011 um 3:37:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo und danke an alle, die mir geantwortet haben!
Der Preis ist kein Geheimnis, also Flug 1118 @ nonstop gut 9 Stunden ab Frankfurt nach Anchorage proPerson für Premium Economie. Weil wir nicht mehr so ganz taufrisch sind (um 60) brauchen wir etwas Bequemlichkeit, der "normale" Flug hätte 868 gekostet. Gebucht habe ich direkt bei Kondor übers Internet. Finde ich ganz angemessen. Ich wollte auch auf keine Angebote mehr warten, dann paßt das mit dem Mobil nachher wieder nicht. Und so viel Auswahl hat man da ja nicht. Das Mobil habe ich über das  ADAC- Reisebüro gebucht. Ist vor Ort und sehr kompetent. Habe da schon öfter gebucht. Ich habe ein C19 bei cruise Amerika mit allem was dazu gehört: unbegrenzte Meilen, komplette Ausstattung, 0-Selbstbehalt Versicherung auch für Glas, Reifen und Unterboden, früh holen und spät abgeben, Transfer, 2. Fahrer,mehr fällt mir nicht ein.  Der Rückflug ist
abends um 10. Die Bewertung ist zwar nicht gut, aber diese kleinen laufen noch nicht so lange. Da hoffe ich, wir haben Glück. Also der Preis ist 2223 € für 16 Tage und  entspricht dem Angebot von Canusa und Camperbörse. Ist zwar ein stolzer Preis, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Und ich brauch mich nur noch um die Strecke kümmern. Uns interessiert die Natur, Städte nicht. Fahren dürfen wir alle numerierten Straßen. Für Beate: Die Fähre werden wir weglassen, schon wegen der Planung. Dann mal vor Ort sehen, was geht. Hey, Corinne, lebst Du in
Alaska? Hast Du schon mal billiger gekauft, außer allerletzte last Minute, Doc-Blei? Aber das ist jetzt eh egal.
Ich bin froh, dass ich soweit bin.
Tschüß bis dann. Ich freue mich auf weitere Tipps.
Ellen

gespeichert


Ellen
 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #1 Datum: Oktober 8th, 2011 um 12:07:05am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Ellen
Also den Condor-Preis fuer Juni / Juli und Premium Economie finde ich ganz ok. Im September oder Mai kannst den Flug sicher billiger sein aber fuer den Saisonstart finde ich den ok.
Bezueglich WoMo kenne ich mich zu wenig aus.

Und ja ich lebe in Alaska. Und der Winter ist zur Zeit nicht mehr sehr weit. Es hat schon recht tief geschneit.

Beste Gruesse
Corinne

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #2 Datum: Oktober 17th, 2011 um 6:03:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Ellen,

habt Ihr Euch schon mal drum gekümmert, um welche Zeit Ihr das womo zurückgeben müsst. Normalerweise ist das nämlich im laufe des Vormittags. Und wenn Euer Flug erst abends geht, dann müsst Ihr irgendwie den Tag rumbringen.

Wenn Du Deine gedachte Runde mal reinstellst, dann können wir auch noch dazu Stellung nehmen.

Gruss Beate

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #3 Datum: Oktober 17th, 2011 um 11:47:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hi nelle1402 Ich buche nie last Minute und wenn ich mir meinen Flugpreis nach Halifax für 2 Personen + Hund und dann zurück von Whitehore und das alles zum Komplettpreis von 1500€ bei Condor anschaue muß ich sagen günstiger gehts nimmer! Dafür gehts bei mir im Mai ab nach Halifax und Ende September retour

gespeichert

 nelle1402
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 22

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #4 Datum: Oktober 26th, 2011 um 2:22:52pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo, dr-blei, das lohnt sich wenigstens. Ist aber bei meinen 30 Urlaubstagen nicht drin. Wir waren einmal für 3 Wochen im Osten, im Plan sind aber auch noch mal die Inseln ab Halifax in den nächsten Jahren. Ist sicher sehr schön. Dir schon jetzt viel Spaß.
Gruß
Ellen

gespeichert


Ellen
 dr-blei
 Gast
 
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #5 Datum: Oktober 26th, 2011 um 3:04:51pm)
| Zitieren | Ändern

Ja Ellen das ist der Vorteil wenn mann das Arbeitsleben schon hinter sich gelassen hat. Aber danke für deine netten Worte. Es ist so dass wir diese 7000Km. Reise sehr entspannt angehen werden. Vor allem sind mir Touristenorte wie zb. Niagara Fälle,Jasper,Banf & diverse Nationalparks so schön die Landschaft auch sein mag ein greul. Ich liebe es eher die Natur abseits der Touristenströme zu genießen den da lernt mann Land & Leute am besten kennen!

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #6 Datum: Oktober 27th, 2011 um 1:23:08pm)
| Zitieren | Ändern


Vor allem sind mir Touristenorte wie zb. Niagara Fälle,Jasper,Banf & diverse Nationalparks so schön die Landschaft auch sein mag ein greul. Ich liebe es eher die Natur abseits der Touristenströme zu genießen den da lernt mann Land & Leute am besten kennen!


Nun, das stimmt eigentlich nur halbwegs!  2-3 km ausserhalb der Orte ist man auch allein, mit diversen Trail-Möglichkeiten.
Für den Niagara stimmt deine Einschätzung, sonst eher nicht ganz.

Gruss
TC

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #7 Datum: Oktober 27th, 2011 um 2:19:39pm)
| Zitieren | Ändern

Eine Frage Truck Camper? Warst du jemals auf der South oder North Canol Road oder am Dempster Highway im September?

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #8 Datum: Oktober 27th, 2011 um 2:49:31pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Dr.Blei,

ich bin zwar nicht Truck-Camper. Aber wird sind auf diesen von Dir genannten Strassen auch schon im September gefahren.

Auf dem Dempster Highway haben wir die gesamte Strecke ca. 5 Autos gesehen. Auf der South Canol 2 Autos.

Am Aussichtspunkt am Polarkreis waren wir völlig allein.

Gruss Beate

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #9 Datum: Oktober 27th, 2011 um 3:14:44pm)
| Zitieren | Ändern

Na und war das nicht ein schöner Ausflug? Vor allem die Nord Canol ist einfach super wenn man ein Kanu mithat und am Sheldon und Dragon Lake per Boot unterwegs war!

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #10 Datum: Oktober 27th, 2011 um 4:31:21pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo  drblei


Eine Frage Truck Camper? Warst du jemals auf der South oder North Canol Road oder am Dempster Highway im September?


South Canol schon 3mal, die North nur ein Stück, obwohl verboten mit einem Miet-Camper. Den ganzen Dempster 2mal, der Dalton 1 x ganz, 1 x nur bis Coldfoot.
Campbell 2mal.

Kenne den Yukon /NWT und Alaska schon ein bisschen, reise schon seit den Achtzigern regelmässig in diese Regionen.

Gruss
TC

gespeichert


Letzte Änderung: Truck_Camper - Oktober 27th, 2011 um 4:34:05pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #11 Datum: Oktober 27th, 2011 um 6:01:07pm)
| Zitieren | Ändern


am Oktober 27th, 2011 um 3:14:44pm schrieb dr-blei :
Na und war das nicht ein schöner Ausflug? Vor allem die Nord Canol ist einfach super wenn man ein Kanu mithat und am Sheldon und Dragon Lake per Boot unterwegs war!
Zitierten Beitrag lesen


Hallo,

North Canol nur ein Stückchen.

Aber: das sind doch die ganz normalen, angepriesenen Touristenstrecken? Und trotzdem schön leer!

Beate

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #12 Datum: Oktober 27th, 2011 um 6:10:56pm)
| Zitieren | Ändern

Ja der Dempster schon aber die Nord Canol eher weniger! Auch sehr schön der Montana Mountain in Carcross!

gespeichert

 crument
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4

  |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #13 Datum: November 28th, 2011 um 1:43:58pm)
| Zitieren | Ändern

Ich werd n paar Wochen später nach alaska gehen; jedoch werd ich nach vancouver fliegen und die ca. 2000 km hochtrampen; dauert max ne Woche und ein flug nach vancouver kostet einfach 400 euro, is also um einiges billiger

gespeichert


Das Wort Utopie allein genügt zur Verurteilung einer Idee.

Jack London
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1629

  | WWW |
Re: Alaska Reise Juni-Juli 2012
(Antworten #14 Datum: November 29th, 2011 um 7:10:17am)
| Zitieren | Ändern

@ nelle1402:
Du bist hier gut beraten worden. Viel weiteres kann ich dazu wirklich nicht beitragen.
-------
@crumet:
Echt ? Du wirst von Vancouver nach Alaska trampen ? Hab dein USA Visa in der Tasche, denn damals bin ich daran bei meinem erstem Versuch hinter Dawson gescheitert. Die USA stellten an der Grenze keine Visas aus, also vorbestellen. Kann sich aber geaendert haben. Ansonsten: Denk dir was vernuenftiges aus um aus der Grosstadt Vancouver rauszukommen bevor du den Daumen rausstreckst. In der Stadt funktioniert der Daumen nicht. (Zug, Taxi, Bus ?)
Ansonsten... falls du nach Fairbanks kommst bist du herzlich bei mir zum Abendessen und 'ner Uebernachtung eingeladen, denn diese Geschichte will ich als alter Tramper wirklich gerne hoehren.
Uebrigens wuerde ich ueber Dawson City trampen. Viel mehr Spass... Wenn du dich anstrengst sollte es bis Dawson 3 Tage dauern falls du in Whitehorse nicht anhaelst, (lohnt sich nicht falls man nicht einkaufen will) aber du wirst wahrscheinlich so viele gute Leute treffen, dass die Reise nach Alaska eher 10 Tage dauert....
Happy trails,
Peter

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.