ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 18th, 2019 um 2:54:48am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Königskrabben
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Königskrabben  (Gelesen: 4372 mal)
 Stulle7
 Cheechako
 *
 



nervös auf der suche
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2

  |
Königskrabben
( Datum: Oktober 1st, 2009 um 9:56:45am)
| Zitieren | Ändern

Ich bin schon monatelang auf der suche nach einem job als krabbenfischer und welche voraussetzungen ich dafür brauche.
Ich hätte so gern einen Kontakt zu den Fischereibetrieben um mich melden zukönnen.

könnt ihr mir helfen?!

gespeichert

 Afognak
 Full Member
 ***
 



garbage kills bears!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 37

  |
Re: Königskrabben
(Antworten #1 Datum: Oktober 1st, 2009 um 9:30:10pm)
| Zitieren | Ändern

was schönes hast du vor

schau vorab mal hier rein

www.youtube.com/watch?v=CRO6H8puHF8&feature=related

some nice rollers - 30 footers

gruss afognak

gespeichert

 Stulle7
 Cheechako
 *
 



nervös auf der suche
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2

  |
Re: Königskrabben
(Antworten #2 Datum: Oktober 2nd, 2009 um 7:21:11am)
| Zitieren | Ändern



nice to see that someone shows interest for me and my future-event...

I saw just so much of this videos and read about it and I´m really sure, do you knew that 100% of the guys on the boats get injured!?!

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Königskrabben
(Antworten #3 Datum: Oktober 3rd, 2009 um 12:33:32am)
| Zitieren | Ändern


am Oktober 1st, 2009 um 9:56:45am schrieb Stulle7 :
Ich bin schon monatelang auf der suche nach einem job als krabbenfischer und welche voraussetzungen ich dafür brauche.
Zitierten Beitrag lesen

Die allerwichtigste Voraussetzung - falls Du nicht zufaellig US Buerger oder permanent resident bist - waere erst mal ein Visum.  

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1471

  | WWW |
Re: Königskrabben
(Antworten #4 Datum: Oktober 5th, 2009 um 1:41:02pm)
| Zitieren | Ändern

Illegal geht's vielleicht, aber auch nur wenn du ganz gute Freunde auf einem kleinem Boot hast ,... die ihr Boot fuer dich riskieren wollen.
In 10 Jahren auf hoher See im Golf von Alaska und der Bering See sind wir 4 Mal von der Coast Guard angehalten worden und jeder musste seinen Pass zeigen. Abgesehen davon, dass die Herren die an Bord stiegen rostfreie Pistolen und Maschinengewehre trugen (klar... wegen dem Salzwasser) wurde das Log des Kapitaens in Hinsicht auf Crewdaten geprueft sowie das ganze Boot nach unzulaessiger Ware untersucht.
Waehrend dessen durften wir uns den Bug eines Coast Guard Cutters (Schiff der Kuestenwacht) angucken, auf dem ein bemanntes 250 mm Maschienengewehr aufgeschraubt war.
Kein guter 'Crabber", der etwas auf sich haelt wird jemals einen illegalen Fischer heuern. Dies waere zu viel Risiko fuer nichts. Krabbenfischer gibt es genug.
CharlieAk hat also Recht. Zuerst brauchst du ein Visum.
Natuerlich weiss ich nicht, wie lange du schon in der Nord oder Ostsee gefischt hast, oder im Atlantik und Pazific, aber du soltest schon Seebeine haben und die richtigen Knoten kennen.
'Fischereibetriebe' gibt es im Krabbenfischen nicht. Du redest mit Kapitaenen und Booten. Kein gutes Krabbenboot nimmt dich auf ohne zu wissen auf welchem Boot du vorher gefischt hast. Diese Jobs sind rar und kaum zu finden falls du kein Resumee auf See mit Booten hast, die die Kapitaene kennen.

Falls du einen Job kriegen kannst, dann nur vor Ort in Kodiak (vor der Saison) oder in Dutch Harbor. Sicherlich aber nicht indem du einen Fischereibetrieb anschreibst.
Ein Boot, das seine Crew nicht schon Monate vor der Saison selektiv persoenlich ausgesucht und geheuert hat waere mir suspekt. Es gibt viele schlechte ungewartete Boote mit schlechten Kapitaenen. Einige davon gehen jedes Jahr unter. Falls du einen Job als Neuling findest, dann wahrscheinlich dort.
Dies ist eine ernstgemeinte Warnung von jemandem der die Szene kennt und Freunde auf See verloren hat.
Besser kann ich's nicht ausdruecken.

Peter

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.