ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 21st, 2022 um 10:29:41pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Shuttlebus-Tour im Denali NP  (Gelesen: 3355 mal)
 Kruemel
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 42

  |
Shuttlebus-Tour im Denali NP
( Datum: Februar 18th, 2006 um 11:09:14am)
| Zitieren | Ändern

Hallöchen ,

mich würde mal interessieren , wie eine solche Bustour abläuft . Fährt man da in ein und dem selben Bus die gesamte Runde oder kann man da zwischendurch auch aussteigen und mit dem nächsten Bus weiterfahren ?

Und wie kommt man denn eigentlich in diese Lodges innerhalb des Parks , wenn man doch garnicht mit seinen eigenen Auto  reinfahren darf  

gespeichert


Liebe Grüsse von Dani
 Tom21
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #1 Datum: Februar 18th, 2006 um 12:12:03pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

die Lodges im Denali NP haben eine Sondergenehmigung von der Parkverwaltung, über die der Transport vom Parkeingang zur Lodge abgewickelt wird. Die meisten Unterkünfte haben eigene shuttle Busse, mit denen die Gäste zur Lodge gebracht werden. Außerdem dürfen die Lodge-Beuscher mit Kleinbussen von der Lodge in den Park transportiert werden, um bestimmte Punkte zu erreichen (z.B. Wonder Lake). Die diversen Ldoges bieten dazu unterschiedliche Ausflüge an, die die Besucher je nch Interesse auswählen können. Es gibt auch eine Unterkunft, über die man eine Sondergenehmigung zur Anfahrt mit dem eigenen PKW erhält.

Auf der Parkroad ist dadurch am Tag richtig viel Verkehr. Erst am Abend nimmt die Verkehrsdichte ab und es wird ruhiger. Sollte aber den Mt.McKinley am Abend wolkenfrei sein, werden die Lodgebesucher auch am späten Abend noch per Bus zu den besten Aussichtspunkten gefahren.

Gruss Tom

gespeichert

 Harry
 Sourdough
 *****
 



choose the moose
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 170

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #2 Datum: Februar 18th, 2006 um 12:41:38pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Krümel,

bin ja auch neu hier im Forum und verstehe deine Fragen deshalb sehr gut.

Mit den Keywords Denali, Bussystem, Campgrounds... findest du in der Suche-Funktion jede Menge Infos  und die entsprechenden homepages zu diesen Themen.
Für mich ist das stöbern in den "alten" threads unwahrscheinlich aufschlußreich.

Viel Spaß dabei!

Harry

gespeichert

 Kruemel
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 42

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #3 Datum: Februar 19th, 2006 um 8:53:19am)
| Zitieren | Ändern

Hallöchen ,

so ich hab mal gesucht und wirklich sehr viele hilfreich Informatinen gefunden ! Vielen , vielen Dank !!!

Trotzdem muss ich nochmal kurz was fragen .

Kann man denn diese Reservierungen der Shuttlebusse auch für zwei Tage machen ? Ich meine , macht das Sinn , oder reicht eine  Tour ?
Wie habt Ihr das denn so gemacht , erzählt doch mal kurz *ganz lieb guck*

Wir haben vor , die Touren bis zum Wonder Lake zu buchen , jedoch hab ich grade gesehen , dasss diese erst ab dem 08.Juni angeboten werden . Ist das richtig , oder wird das später nochmal aktualisiert ?


Sorry übrigens , dass ich so viel nerve , aber beim "ersten Mal" ist man ja immer besonders aufgeregt  

gespeichert


Liebe Grüsse von Dani
 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #4 Datum: Februar 19th, 2006 um 9:38:01am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Kann schon sein das erst ab 8. Juni bis Wonder Lake gefahren wird. Vermutlich liegt vorher da noch ziemlich Schnee deshalb können sie gar nicht früher weiter in den Park.
Du kannst natürlich schon für 2 Tage buchen. Es gibt aber nur die eine Strasse also werdet ihr am 2. Tag den genau gleichen Weg wieder fahren. Ihr könnt natürlich auch im Park übernachten. Mindestens 3 Uebernachtungen glaube ich und ziemlich teuer ausser ihr würdet Zelten.
Warum nicht noch einen Rundflug machen? Habe es selbst noch nie gemacht kann mir aber sehr gut vorstellen das dies auch Traumhaft sein könnte. Denn könntet ihr bestimmt auch vor Ort buchen denn wenn das Wetter nicht so schön ist wäre es schade.

Gruss
Corinne

gespeichert

 jschaetzlein
 Sourdough
 *****
 



leave the comforts behind !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 162

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #5 Datum: Februar 19th, 2006 um 11:46:53am)
| Zitieren | Ändern

hi,

die idee mit den rundflügen ist super, allerdings ein nicht gerade ein billiges vergnügen. aber wer das geld investiert wird (bei gutem wetter) wird garantiert nicht enttäuscht.

fotoapparat oder kamera bloss nicht um boden vergessen !!!!!

vor ort in denali gibt´s helikopter rundflüge zu buchen. etwas günstiger sind k2 aviation von talkeetna aus:

http://www.flyk2.com/tours/8.cfm

js

gespeichert

 Tom21
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #6 Datum: Februar 19th, 2006 um 5:39:04pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

die Termine der Bustouren bleiben nach meinen Informationen so, wie sie jetzt auf der Internetseite veröffentlich sind, d.h. zum Wonder Lake fährt der shuttle-Bus vom 8. Juni 2006 bis zum 13. September 2006.

Im Jahr 2006 werden ungefähr 65% der Plätze in den Bussen über Vorabreservierungen vergeben.

Alternativ gibt es eine Bustour eines privaten Unternehmens bis ins Kantishna Tal. Die Tagestour ist allerdings richtig teuer (2006: 129 USD), dafür wird sie aber bereits ab dem 5. Juni angeboten.

Zweimal würde ich an deiner Stelle auch nicht zum Wonder Lake fahren, denn am Wonder Lake selber gibt es nicht allzuviel zu sehen, da dort hohe Büsche und Bäume eine Sicht behindern und das Gebiet ist nicht optimal zum Wandern (Feuchtgebiet). Durch dieses Feuchtgebiet führt ein markierter Wanderweg (Mc. Kilnley bar trail). Am Wonder Lake sollte man möglichst früh am Morgen sein (oder sehr spät Abends), denn tagsüber bilden sich am Mt.McKinley auch bei schönem Wetter Wolken, die eine Sicht behindern. Bei unserem letzten Besuch war es so, dass der Gipfel meistens erst nach 22:00 Uhr aus dem Wolken herausgekommen ist und ab 11:00 Uhr war er wieder komplett hinter Wolken verschwunden (obwohl das Wetter gut war).

Wenn ihr längere Zeit im Park sein wollt. lohnt sich evtl. auch der "3 days for 2 Buspass".

Gruss Tom

gespeichert

 guenhi
 Sourdough
 *****
 



womo can und usa
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 202

  | WWW |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #7 Datum: Februar 19th, 2006 um 6:38:57pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
ich habe auf dieser Seite ( http://www.nps.gov/dena/home/visitorinfo/bus/index.html ) andere Öffnungszeiten gefunden.
Ich habe die Tundra Wilderness Tour über NUR gebucht. Die bieten die Tour vom 21.05.-14.09.06 an. Ist uns für den 04.06.06 bestätigt worden (mit der Einschränkung: Dauer je nach saisonalen Straßenverhältnissen und Wildaufkommen).
Gruß Günther

gespeichert

 Tom21
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #8 Datum: Februar 19th, 2006 um 7:30:02pm)
| Zitieren | Ändern


Ich habe die Tundra Wilderness Tour über NUR gebucht. Die bieten die Tour vom 21.05.-14.09.06 an. Ist uns für den 04.06.06 bestätigt worden (mit der Einschränkung: Dauer je nach saisonalen Straßenverhältnissen und Wildaufkommen).


Natürlich kann man eine kürzere Tour buchen, die Strasse in den Park wird ja im Frühjahr schrittweise freigegeben und die kürzeren Bustouren werden dann auch schon vor dem 8. Juni angeboten.

Ich habe keine eigene Erfahrung mit der Tundra Wilderness Tour. Ich habe nur gelesen, dass die Tour von vielen nicht empfohlen wird, da sie nicht sonderlich weit in den Park hineinführt (die Tour endet bei "mile 53"). Das Eielson Visitor Center liegt bei mile 66 und die Abzweigung zum Wonder Lake bei mile 84,6.

Gruss Tom

gespeichert

 Harry
 Sourdough
 *****
 



choose the moose
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 170

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #9 Datum: Februar 19th, 2006 um 8:38:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Krümel,

wenn ihr weit in den Park hinein wollt, wäre vielleicht auch die Kantishna Fly/Drive-Tour eine Alternative für euch.
Dieser Trip wird zwischen dem 16.05. und dem 14.09.06 täglich angeboten.
Mit dem Bus, gegen 6:00 Uhr, 93 Meilen in den Park, zurück mit dem Buschflugzeug.
Bei schönem Wetter mit Sicht auf den Großen sicher ein atemberaubendes Erlebnis. Ob es den stolzen Preis von ca. 300 USD wert ist bleibt dahingestellt. Ich selbst überlege auch noch  

Harry

gespeichert

 Kruemel
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 42

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #10 Datum: Februar 20th, 2006 um 8:04:28am)
| Zitieren | Ändern

Ooooh , Ihr ward ja wieder fleissig mit Antworten  

@guenhi, die Zeiten der Bustouren  hab ich von dieser Seite
www.reservedenali.com  

Sobald wir die Flüge gebucht haben , werde ich mit den Reservierungen beginnen .

Das Angebot von NUR hab ich mir auch schon angesehen , aber wir wollen schon so weit wie möglich in den Park . Von daher kommt es leider nicht in Frage.

@Tom , wenn wir zu den ,von Dir angegebenen Zeiten am Wonder Lake sein möchte , welche Bustour müssten wir denn dann nehmen ? Kannst Du mir vielleicht auch noch einen Tipp geben , wo ich diesen 3-Tages-Pass herbekomme,kann ich den auch übers Internet bestellen ?

@Harry , dass mit der Kombitour klingt natürlich auch nicht schlecht , allerdings hab ich es nicht so mit dem Fliegen . Von daher werden wir wohl doch auf die Busse zurückgreifen  
Wann bist Du denn "drüben" oder soll ich lieber "oben" sagen?  

gespeichert


Liebe Grüsse von Dani
 tom21
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #11 Datum: Februar 20th, 2006 um 10:52:04am)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

den "3 for 2 pass" kannst du zur Zeit nicht online kaufen. Am besten wäre es, wenn du die Sache telefonisch klären würdest. Die Preise für den Pass stehen auf der NP-Seite.

Ansonsten würde ich dir für die Busfahrt, den ersten Termin am Morgen empfehlen.

Gruss Tom

gespeichert

 bearrudy
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #12 Datum: Mai 16th, 2006 um 10:58:51pm)
| Zitieren | Ändern

hallo

shuttelbus heisst es desshalb weil es dich zwischen dem VAC und dem Wonderlake recht durchschütteln wird.

jedoch ist es wunderschön.

gruss und viele begegnungen

bearrudy

gespeichert

 Anke
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 85

  |
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #13 Datum: Mai 18th, 2006 um 10:17:18pm)
| Zitieren | Ändern

Und beim Thema Denali muss ich auch noch meinen Senf hinzu geben. Sind alles nur meine Meinungen, jeder wird es anders erfahren, ist mir schon klar.

1. Klar kannst Du bei den Shuttel Bussen aussteigen und einen anderen zurück nehmen, falls dort Platz ist. Allerdings bist DU schon ohne Umsteigen bis Wonderlake lange genug unterwegs, da bleibt nicht so viel Zeit.

2. Fürs erste Mal Denali kann ich verstehen, dass man bis Wonderlake will. Trotzdem würde ich immer nur bis Eilson (oder kurz davor, falls Eilson noch renoviert wird) fahren, dort was wandern und dann mit einem anderen Bus zurück. So viel gibt es danach nicht. Mal einen Teich mit Bieber, aber die gibt es auch woanders.

3. Die typischen Bilder vom Denali als Reflektion im Wasser sind vom Reflection Pond (oder so ähnlich) gemacht. Der liegt in Richtung Kantishna, der Shuttle Bus hält dort nicht!

4. Unendlich viele Mücken am Wonderlake im Juni! Auch wenn man mir versicherte, es werden im Juli noch mehr, ohne Mückennetz über dem Kopf haben sie einen da schon wahnsinnig gemacht. Klar, mit DEET stechen sie nicht, schwirren aber um den Kopf und kriechen in jede Öffnung (Nase, Ohren, usw.)

5. .... und trotzdem ist es toll dort! Auch wenn ich nicht mehr mit dem Bus so weit fahren würde. War aber schon da.

6. Shuttle ist besser als Tundra Wildlife Tour: flexibler und den Lunch kann man selber mitnehmen. Aber ist auch nur meine Meinung.

7. Vor allen Dingen: Viel, viel Spass!!!! Denali ist mit einer meiner Lieblingsplätze und ich habe so viel Zeit dort verbracht, ach, ich könnte schon wieder hin!!!

gespeichert

 Eagle (Gast)
 Gast
 
Re: Shuttlebus-Tour im Denali NP
(Antworten #14 Datum: Mai 19th, 2006 um 9:44:49am)
| Zitieren | Ändern

Hallo miteiander

Zum Denali möchte doch auch noch etwas dazu sagen:
@ Anke
Das entspricht in etwa auch meinen persönlichen Erfahrungen und Empfindungen.

Ich denke einfach, wenn das Wetter passt wird man vollumfänglich entschädigt, sonst lohnt sich der Aufwand nicht. (Zeitaufwand, Kosten)

Auch darf man nicht erwarten, mit Sicherheit Bären etc. zu sehen! (persönliche Erfahrungen)
Apropos Bären: im Kluane NP bin ich mehr Bären begegnet als im Denali!

Wonderlake ist im Juni/Juli von Moskitos verseucht,
wie schon von Anne erwähnt. Macht keinen Spass im Freien zu stehen.

Auch würde ich nur bis Eilson buchen, sofern die Station dieses Jahr wieder offen ist. (Diese Tour geht ja auch 8.Std.)
Die letzten Male habe ich immer 2-3 Tage vor der Tour
die Wetterentwicklung verfolgt und dann gebucht oder ev. auch nicht.

Meine Darstellungen sind natürlich immer subjektiv.

MfG

Eagle

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.