ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 21st, 2019 um 12:49:34pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


 1   Alaska / Allgemein / Re: Reportage mareTV Alaska  Datum: 07/18/19 um 11:11:57 
Begonnen von StefanH | Letzter Beitrag von StefanH
Hallo Beate, danke für den Hinweis.

Eigentlich ist das keine Werbung, sondern eher eine Bitte um Mithilfe - aber ich schreibe gerne dem Admin!

Gruß, Stefan
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 2   Alaska / Tipps / Re: Tourplanung  Datum: 07/18/19 um 09:53:29 
Begonnen von Stingerray | Letzter Beitrag von Truck_Camper
Hallo
Reisemonat Mai:

Könnte noch relativ kühl werden untertags.; auch links und rechts  der Strasse noch Schnee.

Juni/Aug:
Sicher wettertechnisch/Temperaturmässig die beste Reisezeit; lange Tage.
DieFauna/Floar erwacht so richtig.
Nachteile: Moskitoplage in unterschiedlicher Menge

Ende Aug./Sept:

Weniger Moskitos aber dafür u.U. schon sehr frische Tagestemp. und viel kürzere Tage!
Dafür erfährst im Normalfall eine schöne Laubfärbung.

Unterkünfte, vor allem zahlbare und keine "Absteigen" sind rechtzeitig zu buchen.
Rechne auch mit Wild Fire; im Moment brennt es in Dawson und rund um Fairbanks.
Generell kann man sagen:
Wenn du Yukon/Alaska buchst, buchst du auch das dann aktuelle Wetter mit; das kann u.U. sehr launisch sein, kannst aber gut und gerne auch mal bis 30 Grad haben.
Fjords Touren ab Seward kann ich empfehlen, hatten schon 3 x diese genutzt; diese fahren ab anfangs Mai.
Bear Watching:
Kostet dich p.P. fast $1000.-- für ein Tag!

TC
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 3   Alaska / Tipps / Re: Tips  Datum: 07/16/19 um 08:16:35 
Begonnen von Probot | Letzter Beitrag von Probot
Hi,

nein, für anchorage nicht. eher für kodiak.  bodo
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 4   Alaska / Allgemein / Re: Meine Yukon Rundreise  Datum: 07/15/19 um 21:50:50 
Begonnen von KonTheDon89 | Letzter Beitrag von BeateR
Hahaha, wer nicht? Da gehts Dir nicht anders als uns allen  

Beate
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 5   Alaska / Allgemein / Re: Handynutzung Alaska  Datum: 07/15/19 um 12:04:19 
Begonnen von anja | Letzter Beitrag von KonTheDon89
Ich hatte während meiner Reise auch in mehreren Tankstellen, Büchereien und Post Offices nachgefragt, aber keiner kannte eine solche Telefonkarte...  
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 6   Alaska / Nachrichten / Rekordtemperaturen in Alaska  Datum: 07/13/19 um 13:21:35 
Begonnen von admin | Letzter Beitrag von admin
Rekordtemperaturen in Alaska:

https://www.tagesschau.de/ausland/alaska-temperaturrekord-101.html

admin
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 7   Alaska / Nachrichten / Re: Wildfire Season  Datum: 07/13/19 um 09:26:10 
Begonnen von Milaq | Letzter Beitrag von Milaq
Update

An den Eingangstueren der Superstore/Fairbanks sind grosse Infotafeln aufgestellt.
Fuer Urlauber ganz sinnvoll, so kann man die Weiterfahrt den Bedingungen anpassen, oder abwarten.

--Wo die versch. Fire grad brennen
--zum Smoke ,wo man Hilfe bekommt.
--welche Roads eventuell geschlossen werden muessen
--Telefon Nummern, Radio,Info/Ansprechpunkte...uvm

Donnerstag Abend ist ein weiteres Fire entstanden. Das Kobe Creek Fire in Andersen.
Es  ist in/an Andersen, kleiner Ort in der Naehe Parks Highway zwischen Healy [Denali und Nenana.
Schnell auf 1200 acre angewachsen , brennt es in den Black Spruce [ born to burn]
2 Subdivision sind evakuiert [ in Healy und Nenana]

Leider ist der Smoke so dick , dass weder Airtanker noch Helicopter mit Wasserbucket bisher aufsteigen konnten.
2 Hotspot Crews und 8 Smokejumper sind a.d.Weg [ circa 2 Stdn. Drive von Fairbanks]

Hess Fire   ist bei dem Elliott Highway mile 62  gejumpt, in die White Mountains rein.
Die Colorado Creek Cabin wird hoffentlich geschuetzt.
Wer also vorhatte, ab  Livengood den Dalton Highway hochzufahren , oder vorher links abbiegen in Richtung Manley Hot Springs, Minto ,wird verzichten muessen.

In Planung ist ,den Elliott Highway vorher zu schliessen.
Dieses Fire waechst schnell und aggressiv.

Der Smoke z.Zt. hier ist schlimm.
Mundschutz gibt es i.d. Supermaerkten.
Bei ernsteren Problemen ist jeder Touri auch im Memorial Hospital Fairbanks/Cowles Street, gut aufgehoben und  wird behandelt. Apotheke im Hospital  [ so meine info heut Abend]  gibt  bei Anraten der Aerzte , Inhaler raus.
Wenn Ihr eine Reiseversicherung abgeschlossen habt, ist das simple, aber auch bei Nachweis einer Krankenversicherung in Germany wird man Loesungen finden.
Ein extra Room zur sofortigen Hilfe ist eingerichtet.

Milaq

 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 8   Alaska / Tipps / Alaska-Halbinsel  Datum: 07/11/19 um 21:42:59 
Begonnen von Laura | Letzter Beitrag von Laura
Hallo in die Runde,
ich stehe am Anfang meiner Reiseplanungen nach Alaska. Ich bin vollkommener Neuling, habe aber schon fleißig eure alten Beiträge gelesen. Besonderns interessiere ich mich für die Alaska Halbinsel, also Katmai NP und Aniakchak NM.
Den Tipp mit bald mountain air habe ich mir als absolutes to Do notiert. Wer hat den noch Erfahrungen mit der Halbinsel. Komme ich dort ohne Camper auch auf anderem Weg überhaupt hin und gibt es einen Insider-Tipp für eine Übernachtungsmöglichkeit? Welche Reisezeit ist eurer Meinung nach am besten geeignet?
Freue mich auf eure Tipps und schon vorab vielen Dank für euer Insider-Wissen.
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 9   Dogmushing / Yukon Quest [www.yukonquest.info] / Re: YQ 2019  Datum: 07/05/19 um 01:51:24 
Begonnen von North | Letzter Beitrag von Snowdog
@ Milaq

Danke für die näheren Erläuterungen, wie das Norketamin über das Pferdefleisch ins Futter gekommen sein kann.

Ich konnte mir nicht vorstellen, das alle verwerteten Futtertiere damit "verseucht" sein könnten. Aber kannst du auch etwas zu Rindern sagen ? Oder werden die anders geschlachtet / betäubt ?

Prinzipiell war mir der Weg ja schon klar, ..... aber in diesen notwendigen Mengen  

Die Strafe ist somit schon konsequent und bei neuen Regeln können sie ja auch nicht gleich wieder mit Ausnahmen anfangen.

Bleibt mir nur von den beiden bösen F's (=Feuer + Futter {verseucht}) verschont  .

Swabian Snowdog
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

 10   Alaska / Allgemein / Re: Alaska / Yukon 2019  Datum: 07/03/19 um 19:31:22 
Begonnen von Danii | Letzter Beitrag von Danii
Danke  

Dann ward ihr ja gut unterwegs mit eurem Wein  
 Antworten | Zitieren | Über Antworten benachrichtigen

Zurück zur Hauptübersicht



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.