ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 20th, 2018 um 12:57:19am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Reiseziele
   Denali Parkbus
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Denali Parkbus  (Gelesen: 3387 mal)
 Dawson
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 11

  |
Denali Parkbus
( Datum: Dezember 30th, 2010 um 5:32:21pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,

wie verhält sich das mit den Tickets für den Parkbus ?

Wie weit im voraus kann man die reservieren bzw. macht das Anfang September überhaupt Sinn oder ist der Bus zum Ende der Saison normalerweise nicht ausgebucht ?

gespeichert


Grüße Dawson
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 936

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #1 Datum: Dezember 30th, 2010 um 9:18:31pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

wann Ihr reserviert, das kommt drauf an, wie abenteuerlustig Ihr seid.

Wir haben bei unserem ersten Besuch vor 5 Jahren, Anfang September, erst am Tag vorher, also bei unserer Ankunft, für den nächsten Tag reserviert. Damals bekamen wir nicht mehr den allerersten Bus, aber den zweiten.

Bei unserem zweiten Besuch vor 2 Jahren haben wir dann 2 Tage vorher angerufen und reserviert, gleichzeitig mit dem Teklanika CG, und haben beides wunschgemäss bekommen.

Gruss Beate

gespeichert

 Dawson
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 11

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #2 Datum: Dezember 31st, 2010 um 12:40:43pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Info Beate !

@all

wie würdet Ihr einen Tag im Denali gestalten ?
Also auch wie weit hinein mit dem Bus in den Park fahren, wo etwas wandern ?

gespeichert


Grüße Dawson
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 936

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #3 Datum: Dezember 31st, 2010 um 1:12:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

ich muss ja ehrlich gestehen, zum Wandern war mir nicht zumute, nachdem ich diese Bären gesehen hatte. Mir waren einfach zuviele davon unterwegs.

Wir sind mit dem Bus bis zum Wonderlake gefahren, haben dort ein schönes Picknick gemacht, sind dort etwas rumgelaufen und dann wieder zurückgefahren.

Allerdings hat der Bus zweimal sowieso einen Stopp eingelegt, einmal an dem Eleieson Visiter Center (ob das jetzt richtig geschrieben ist) und einmal an einem Aussichtspunkt, wo man dann auch jeweils ca. 20 Minuten rumlaufen konnte.

Gruss Beate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 616

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #4 Datum: Januar 1st, 2011 um 12:18:11pm)
| Zitieren | Ändern


wie würdet Ihr einen Tag im Denali gestalten ?
Also auch wie weit hinein mit dem Bus in den Park fahren, wo etwas wandern ?


Die Gestaltung ist eigentlich gegeben; du sitzt ja Total mehr als 8 Std. im Bus.
Sind immer nur bis zum Fish Creek gefahren, war für uns genügend.

Das es auch am Wonderlake sozusagen keine Trails gibt, hielt sich auch das wandern bei uns in Grenzen. Unter Umständen werden dich die Moskitos schnell wieder in den Bus vertreiben.

TC

gespeichert

 Dawson
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 11

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #5 Datum: Januar 2nd, 2011 um 11:42:18am)
| Zitieren | Ändern


am Januar 1st, 2011 um 12:18:11pm schrieb Truck_Camper :
Unter Umständen werden dich die Moskitos schnell wieder in den Bus vertreiben.
Zitierten Beitrag lesen

Sind die im September immer noch aktiv ?

gespeichert


Grüße Dawson
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 936

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #6 Datum: Januar 2nd, 2011 um 12:33:42pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 2nd, 2011 um 11:42:18am schrieb Dawson :
Sind die im September immer noch aktiv ?
Zitierten Beitrag lesen


Und wie!!!
Du steigst aus dem Bus/Auto aus und freust Dich, dass keine Moskito da ist. Und dann wartest Du ein paar Minuten. Dann kommt die erste Mücke und innerhalb von 5 Minuten scheint es sich unter Moskitos rumzusprechen und Du stehst in einer Wolke.

Natürlich nicht überall. Aber wo sie sind, da sind es viele.

Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #7 Datum: Juni 22nd, 2011 um 5:58:01pm)
| Zitieren | Ändern

Ich habe mittlerweile beschlossen, gegen Ende der Reise doch noch 2 Tage Denali-Park mit einzubauen, also inkl. 2 Nächte. Allerdings ohne größere Wanderungen, also mehr so zum "Sightseeing" und nur ein bisschen Rumspazieren.

Doch leider hab ich das Prinzip mit den Bussen (Shuttle, Camper, Courtesy?) irgendwie immer noch nicht richtig begriffen, obwohl ich schon jede Menge darüber in Büchern und im Netz (auf der Denali-Seite) gelesen habe. Was genau kostet  nun 31 $  und was kostet nix, und was muss man reservieren und wie oft und willkürlich kann man aussteigen und in den nächsten wieder einsteigen?

Und muss man Übernachtungen mit Zelt ohne Auto auf den Campingplätzen Savage und/oder Teklanika River auch vorher anmelden?

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 936

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #8 Datum: Juni 23rd, 2011 um 11:03:53am)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

eine gute Enscheidung.
Ich habe jetzt nochmal die Seite des NP nachgelesen und festgestellt, dass sich seit unserem Besuch doch einiges geändert hat. Damals waren nämlich die Buspreise abhängig davon, wohin man fur und den Camper Pass gabs noch nicht. Für Dich wäre aber jetzt der Camper Pass für 31.50 der richtige.
Du kannst bei den Bussen ein- und aussteigen, wo Du willst. Wenn Du reserviert hast, ist nur Dein Platz für die erste Fahrt reserviert. Wenn Du zwischenzeitlich aussteigst und mit einem anderen Bus weiterfahren willst, musst Du schauen, wo noch ein Platz frei ist (ist aber kein Problem).

Die Gebühren für den CG gehen extra. Der Teklanika kosten 16.00, egal ob mit Zelt oder Womo. Am Teklanika musst Du 3 Nächte buchen und zahlen. Aber es kümmert sich niemand drum, wenn Du die dritte Nacht verfallen lässt und nach der 2. Nacht wieder rausfährst.

Du darfst mit dem Auto nur bis zu Deinem gebuchten CG fahren und musst dann für Deinen gesamten Aufenthalt das Auto stehenlassen. Aber der Shuttle Bus hält am Eingang vom CG.

Ob Du vorbuchst, liegt an Deiner Abenteuerlust. Wir hatten unseren ersten Besuch, auch Anfang September, den CG nicht vorgebucht und haben ohne Probleme einen Platz bekommen. Bei unserem zweiten Besuch haben wir dann einen Tag vorher angerufen und einen Platz reserviert, weil wir unbedingt wieder auf den Teklanika wollten.

Den Bus haben wir immer erst bei der Ankuft im NP für den nächsten morgen gebucht, hat immer geklappt. Einmal haben wir halt nicht den ersten Bus sondern erst den zweiten bekommen, ist aber auch kein Problem.

Wir sind beide male bis zum Wonderlake gefahren. Ist zwar eine wahnsinnig lange Strecke (und im Bus ist es s....kalt). Trotzdem hat es sich gelohnt, weil die Landschaft einfach umwerfend ist. Und die Busfahren halten wirklich wegen jedem Tier solange, bis jeder im Bus seine Fotos geschossen hat. Wir haben jedesmal einige Grizzley u.a. gesehen.

Ach ja, es gibt auch noch sog. Tourbusse, die eine bestimmte vorgegebene Route fahren. Aber die sind nur teuer. Einen Vorteil zu den Shuttles haben sie nicht. (Ja, vielleicht sind sie etwas bequemer!).

Viel Spass
Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #9 Datum: Juni 26th, 2011 um 5:53:29pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die ausführliche Info.


am Juni 23rd, 2011 um 11:03:53am schrieb BeateR :
Für Dich wäre aber jetzt der Camper Pass für 31.50 der richtige.
Du kannst bei den Bussen ein- und aussteigen, wo Du willst. Wenn Du reserviert hast, ist nur Dein Platz für die erste Fahrt reserviert. Wenn Du zwischenzeitlich aussteigst und mit einem anderen Bus weiterfahren willst, musst Du schauen, wo noch ein Platz frei ist (ist aber kein Problem).
Zitierten Beitrag lesen


OK, d.h. für 31,50 kann ich einen ganzen Tag diese Camper Busse nutzen, richtig? Das mit der Reservierung nur in westliche Richtung hatte ich auch schon irgendwo gelesen, mir ging es jetzt nur um diese Flexibilität, also ob die in diesem Preis drin ist. Wenn ich dasselbe an 2 bzw. 3 Tagen machen will (am 3. Tag wär's dann eben nur noch zurück zum Eingang) muss ich also für jeden angebrochenen Tag diesen Betrag bezahlen?

am Juni 23rd, 2011 um 11:03:53am schrieb BeateR :
Die Gebühren für den CG gehen extra.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, das ist klar.

am Juni 23rd, 2011 um 11:03:53am schrieb BeateR :
Am Teklanika musst Du 3 Nächte buchen und zahlen. Aber es kümmert sich niemand drum, wenn Du die dritte Nacht verfallen lässt und nach der 2. Nacht wieder rausfährst.
Zitierten Beitrag lesen


Hatte ich auch gelesen, aber das gilt doch nur für Gäste mit Fahrzeug, oder? Also ohne Fahrzeug kann ich doch auch nur 1 Nacht nehmen, oder? Hab nämlich überlegt, evtl. 1 Nacht auf dem Tek und 1 Nacht auf dem Savage River CG zu übernachten.

am Juni 23rd, 2011 um 11:03:53am schrieb BeateR :
Ob Du vorbuchst, liegt an Deiner Abenteuerlust. Wir hatten unseren ersten Besuch, auch Anfang September, den CG nicht vorgebucht und haben ohne Probleme einen Platz bekommen. Bei unserem zweiten Besuch haben wir dann einen Tag vorher angerufen und einen Platz reserviert, weil wir unbedingt wieder auf den Teklanika wollten.

Den Bus haben wir immer erst bei der Ankuft im NP für den nächsten morgen gebucht, hat immer geklappt. Einmal haben wir halt nicht den ersten Bus sondern erst den zweiten bekommen, ist aber auch kein Problem.
Zitierten Beitrag lesen


Hm, naja, der erste Tag steht ja eigentlich schon fest (und der ungefähre Zeitpunkt der Ankunft auch, sobald ich mich entschieden habe, ob ich mit dem Bus oder mit der Railroad von Fairbanks bis Denali fahre), d.h. da könnte ich ja schon was reservieren, also zumindest den ersten Busplatz. Aber die CGs: Muss man denn ein Zelt ohne Auto überhaupt vorher anmelden?

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 936

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #10 Datum: Juni 28th, 2011 um 10:59:30am)
| Zitieren | Ändern


am Juni 26th, 2011 um 5:53:29pm schrieb North :
Muss man denn ein Zelt ohne Auto überhaupt vorher anmelden?
Zitierten Beitrag lesen


Nein, Du musst nicht vorreservieren. Aber Du musst, wenn Du ankommst, einen Platz buchen. Und da ist es egal, ob Du mit grossem Womo oder nur mit Zelt unterwegs bist. Es ist immer ein eigener Platz.

Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: Denali Parkbus
(Antworten #11 Datum: Juni 29th, 2011 um 6:07:44pm)
| Zitieren | Ändern

Aha. Hm, also verstehe ich das richtig, dass man für ein kleines Solozelt genauso viel Platz bekommt/braucht wie für ein Zelt + Auto oder gar ein Womo? Merkwürdig.
Und die 3-Tage-Regelung? Die dürfte doch aber nur für motorisierte Camper gelten, oder? Ich hatte das immer so verstanden, da es der letzte Punkt der Parkroad ist, wo man mit dem eigenen Kfz hinfahren kann, dass durch diese Regelung der Verkehr in der Gegend in Grenzen gehalten werden soll.

Naja, jedenfalls danke für die Infos. Ich denke, ich schreib dann einfach mal demnächst eine E-Mail hin und melde das an, was sich jetzt schon planen lässt, dann werden die mir schon schreiben, wenn's da noch mehr zu beachten gibt. Dann frag ich dort auch gleich, wie das nun genau mit dem Buspreis ist, also ob man diese 31,50 für jeden angebrochenen Tag zahlen muss oder wie sich das verhält.

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.