ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 15th, 2019 um 3:46:07am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk  (Gelesen: 8088 mal)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #90 Datum: März 12th, 2018 um 3:12:59pm)
| Zitieren | Ändern

Matt Hall ist auf dem Trail 8 Meilen vor im ist Linwood Fiedler.
Bin gespannt wann Aliy auf den Trail geht.

gespeichert


Husky_Heinz
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #91 Datum: März 12th, 2018 um 3:40:46pm)
| Zitieren | Ändern

Aliy und Nicolas sind wieder auf dem Trail.

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #92 Datum: März 12th, 2018 um 4:14:51pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2018 um 3:04:48pm schrieb Husky_Heinz :
Mitch Seavey hat Nicolas Petit bei Mile 792 eingeholt.
Beide Rasten dort.
Zitierten Beitrag lesen


Mensch Heinz,

erschreck einen doch nicht so !  Mitch hat Joar  eingeholt, nicht Nic P..

Der fährt z. Zt. etwas abseits vom vorgegebenen Trail bei Mile 798 und Joar ist bei Mile 793 wieder unterwegs, während Mitch noch bei 792 rastet.

Ich bin gespannt, welchen Weg Joar nimmt, denn er ist auch schon nach rechts vom Tracker-Trail abgekommen.

Wait and see!

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #93 Datum: März 12th, 2018 um 4:15:12pm)
| Zitieren | Ändern

Jour Ulsom hat Mitch Seavey eingeholt und geht an Ihm vorbei.
Nicolas Petit ist in Führung, aber sehr weit weg von der blauen Ideallinie. Ob das Ok ist!!! weis nicht so recht. Steht auch schon ein paar Minuten da.

gespeichert


Husky_Heinz
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #94 Datum: März 12th, 2018 um 4:26:58pm)
| Zitieren | Ändern

In den letzten Tagen war schon das ein oder andere mal davon geschrieben worden das es eine Streckenänderung bei der Beringsee geben soll.
Mal Hü und mal Hott, jetzt hat man wohl sich wohl doch für eine Verlegung entschieden.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #95 Datum: März 12th, 2018 um 4:31:27pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2018 um 4:26:58pm schrieb Boemby :
In den letzten Tagen war schon das ein oder andere mal davon geschrieben worden das es eine Streckenänderung bei der Beringsee geben soll.
Mal Hü und mal Hott, jetzt hat man sich wohl doch für eine Verlegung entschieden.
Zitierten Beitrag lesen


Hi Boemby,

da könntest du durchaus recht haben.
Es sieht so aus, als ob der Trail jetzt deutlich näher unter Land verläuft.
Ist wohl eventl.  den Wetterbedingungen geschuldet.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #96 Datum: März 12th, 2018 um 4:34:40pm)
| Zitieren | Ändern

Der 2. Redington ist in Kaltag aus dem Rennen gegangen. Da war es nur noch Ray.
Die Strecke wird durch die Änderung auch länger.
Sind die breiten Kufen von King eigentlich regelkonform?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #97 Datum: März 12th, 2018 um 4:38:30pm)
| Zitieren | Ändern

Mitch Seavey hat bei Meile 792 Nicolas Petit eingeholt. Rastet dort jetzt immer noch.
Nicolas Petit ist kurz danach wieder auf den Trail und ist jetzt etwas Abseits der blauen Linie bei Meile 800 angekommen.
Joar Leifseth Ulsom ist an Meile 792 an Mitch Seavey vorbei gefahren und ist jetzt bei Meile 798 3 Meilen hinter Nicolas Petit.

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #98 Datum: März 12th, 2018 um 4:40:24pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2018 um 4:15:12pm schrieb Husky_Heinz :
Jour Ulsom hat Mitch Seavey eingeholt und geht an Ihm vorbei.
Nicolas Petit ist in Führung, aber sehr weit weg von der blauen Ideallinie. Ob das Ok ist!!! weis nicht so recht. Steht auch schon ein paar Minuten da.
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Heinz,

Joar war schon die ganze letzte Zeit vor Mitch, der ja immer noch unter Rast geführt wird.

Da Joar den gleichen Weg wie Nic einschlägt, gibt es anscheinend wirklich eine Trailverlegung.

Was das Stehen von Nic betrifft:
Der Tracker refreshed sich nicht von selbst. Ich gehe oft einmal kurz raus und dann wieder rein, und ...... siehe da ....

N. Petit fährt jetzt bereits bei Meile 801 und J. L. Ulsom folgt ihm bei Meile 798.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #99 Datum: März 12th, 2018 um 5:27:31pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2018 um 9:14:04am schrieb Snowdog :
Aliy fährt z. Zt. auf  Pl. 11 mit 12 Milen Abstand auf eine ganze Gruppe, die in UNK rastet. Ob sie da noch in die Top 10 vorfahren kann ?

Es bleibt also spannend, ob es die Damen Aliy und Jessie noch in die Top 10 schaffen.

Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Ich wollte A. Zirkle gar nicht in meine Top Ten setzen, sondern K. Reitan. Dachte dann aber, der hätte nicht so gute Chancen und da A. Zirkle ja so oft Zweite war und das bessere Team bekam...
Hätte hätte, Fahradkette, würde Habicht sagen...  

Schauen wir mal...

Mal gespannt, ob A. Moore weiterfahren kann... Grippe und 1 Tag Ruhe... Ist ja nicht so, als ob er spazieren fährt, er muss sich ja noch um sein Team kümmern...
Gute Besserung erstmal!

Mush on
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #100 Datum: März 12th, 2018 um 5:30:46pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2018 um 12:29:00pm schrieb admin :
Also die größte Überraschung ist (neben dem bisherigen Run von Aliy Zirkle mit den YQ-Hunden) für mich dieses Jahr Linwood Fiedler. Ehrlich ich hätte dem 64jährigen keine Top10 Platzierung mehr zugetraut. Respekt. Er vertritt  (neben M.Seavey) noch die "Renter" in den Top-10.

ragnar
Zitierten Beitrag lesen


Für mich auch eine Riesenüberraschung - ich hatte ihn echt abgehakt wegen seines Alters...  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #101 Datum: März 12th, 2018 um 5:36:12pm)
| Zitieren | Ändern

Ja was ist da denn beim ID - Tracker los  

Dort wird in der "Current Race Time" Tabelle JLU als 1. vor NP geführt. Beide bei Mile 805.

Schaut man sich aber die Tracker Fähnchen an, liegt Nic nach wie vor ca. 2-3 Milen   v o r   Joar.

Was ist denn jetzt richtig ?

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #102 Datum: März 12th, 2018 um 6:22:17pm)
| Zitieren | Ändern

Irgenwie sieht das mit dem Tracker immer konfuser aus.

Bei Nic und Joar wird immer noch die gleiche Meile angegeben, aber die Fähnchen gehen mittlerweile in unterschiedliche Richtungen.

Weht der Wind so stark, daß es Schwierigkeiten gibt, den Trail zu finden ?

Rastet Mitch, der alte Fuchs, deshalb schon eine gefühlte Ewigkeit auf seiner Halbinsel, um dann bei besseren Gegebenheiten loszuschlagen.

Wer traut sich als nächster auf das Meereis ?

Sollte das Wetter / der Wind wirklich so übel sein, dürfte das auch bei Hugh einige unangenehme Erinnerungen wieder hochspülen.

Fragen über Fragen. Hoffentlich erfahren wir bald Antworten.

Mush on
Swabian Snowdog

Nachtrag:
Den Tracker-Fähnchen nach, müsste Joar jetzt an Nic vorbei sein.

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 12th, 2018 um 6:24:37pm
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #103 Datum: März 12th, 2018 um 6:23:22pm)
| Zitieren | Ändern

Bei der letzten Aktualisierung hat sich das Fähnchen von Nicolas rückwärts bewegt!!!
Was ist da los? und Joar hat sich gar nicht bewegt!

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #104 Datum: März 12th, 2018 um 6:25:24pm)
| Zitieren | Ändern

jetzt ganz deutlich: ich glaube Nicolas fährt zurück!?

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.