ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 20th, 2019 um 11:28:34pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk  (Gelesen: 8132 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4523

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #135 Datum: März 12th, 2018 um 9:31:59pm)
| Zitieren | Ändern

Bei Race Meile 805 muss es irgendwie ein Signalfehler geben. Auch Mitch fährt hier deutlich weiter und als Ort wird mehrfach hintereinander 805 angegeben.

Wenn man die drei auf dem Tracker anklickt sieht man ganz genau den Renn-Verlauf der sich bis auf die Irrfahrt von Petit genau gleicht.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2233

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #136 Datum: März 12th, 2018 um 9:47:57pm)
| Zitieren | Ändern

Joar baut den Vorsprung aus und kommt gleich in Koyuk an

826
816
806

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2233

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #137 Datum: März 12th, 2018 um 10:03:43pm)
| Zitieren | Ändern

Warten auf Joar:
https://iditarod.com/live/

Schon da

jetzt warten auf Nic, hat aber noch 10 Meilen zu fahren
Ooh, was wird er sich ärgern

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 12th, 2018 um 10:07:52pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4523

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #138 Datum: März 12th, 2018 um 10:11:36pm)
| Zitieren | Ändern

Live: ausser Greg Heisters typisches Lachen hab ich nix verstanden (Wind vs Mikrophon: 10:0)

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4523

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #139 Datum: März 12th, 2018 um 10:27:08pm)
| Zitieren | Ändern

Habe ich doch richtig gesehen:


Petit answered, eating a steaming breakfast while using what appeared to be a broken trail marker as a spoon.


gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2233

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #140 Datum: März 12th, 2018 um 10:32:36pm)
| Zitieren | Ändern

War mächtig viel Wind um die Shelter Hütte, da hat es den Löffel bestimmt weg geweht, oder er wollte den Schlittensack nicht so weit aufmachen.
Die Hunde kamen auch irgendwie nicht zur Ruhe, kein schöner Rastplatz  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #141 Datum: März 13th, 2018 um 12:18:52am)
| Zitieren | Ändern

Wenn man sich die Sturm- und Ankunftsvideos von Joar und Nic ansieht, dann wirken die Bewegungen von Joar im Sturm irgenwie deutlich kraftvoller und mmhhh .... selbstbewußter als die von Nic.

Bei den Hunden war bei der Einfahrt kein so großer Unterschied zu bemerken. Und doch wirkte das Gespann von Nic irgenwie "gerupfter" als das von Joar.

Der unfreiwillige Umweg und der dadurch bedingte Verlust der Führung dürften NP sicher auch emotional heftig getroffen haben.
Mal sehen wie sich das auf die weitere Moral von Musher und Team auswirkt.

Mush on
Swabian Snowdog

P. S. Dank und volle Hochtung gehen auch an diejenigen, die bei einem solchen Wetter die Musher da draussen filmen, um uns mit authentischen Videos zu versorgen.

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 13th, 2018 um 3:03:59am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #142 Datum: März 13th, 2018 um 9:14:03am)
| Zitieren | Ändern

Ich hoffe, daß sich meine Befürchtungen hinsichtlich der Moral bei Nic und seinem Team nicht bestätigen, aber im Moment fährt er 5 Milen hinter Joar.

Interessant ist auch, daß sich die beiden Rookies Hall u. Holmes auf den Plätzen 11 + 12 innerhalb einer Meile direkt "duellieren".
Auch der Titel des ROTY bleibt spannend.

Aliy und Jessie fahren mit einer weiteren Gruppe auf den Plätzen 15 + 16. Ihnen fehlen rund 20 Milen auf die Top Ten.
Ob das mit dem so weit vorfahren noch klappt ? ?
Etwas fraglich, überraschend und auch irgendwie enttäuschend. Ich hatte die Beiden wirklich weiter vorne gesehen.

Na ja, noch ist ja nicht aller Tage Abend.

Mush on
Swabian

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 496

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #143 Datum: März 13th, 2018 um 10:11:23am)
| Zitieren | Ändern

Man was ist denn da alles los, wow.

Also noch ist das nicht durch mit Nic. Ich habe ihn im Tipp ja ganz vorne und gönne es ihm auch, aber Joar fährt jetzt schon seit Jahren so konstant vorne mit, dass er einen Platz ganz oben sicher mehr als verdient hat.

Aliy fährt mit dem bärenstarken YQ Team doch relativ weit hinterher, dass hätte ich so echt nicht erwartet.

Jessie und Matt, naja ich hatte Beide ja in den Top Ten, da dürfen Beide auch gerne rein... allerdings darf Matt schon vor Jessie bleiben

Auch bei diesem Rennen zeigt sich wieder, dass immer alles passieren kann. Da fährt Nic so stark und souverän bis... boom... falsche "Ausfahrt" und alles ist wieder neu. Das macht doch auch die Faszination aus.

Ich finde es toll wie in diesem Jahr die ganzen Musher, die man schon seit Jahren irgendwie auf dem Schirm hat und deren Potential immer zu sehen war, eine Rolle spielen. Neben Marrs, Petit, Kaiser, Ulsom auch Beals, Diehl, R. Redington Jr.
Trotzdem sehen wir auch in diesem Jahr wieder, dass bei den großen Rennen auch ein höheres Alter nicht davor "schützt" top Leistungen zu bringen. Mitch ja ohnehin, aber Fiedler, das hätte ich echt nicht gedacht, dass er wirklich von Beginn an so konstant vorne dabei ist. Hut ab.

Alles in allem ein super spannendes Rennen, wobei der Spannung tut gut, dass Dallas in diesem Jahr nicht
dabei ist.
Dallas verdient sich seine Lobeeren ja beim FL, also auch da alles gut.

Mush on
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 296

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #144 Datum: März 13th, 2018 um 10:51:09am)
| Zitieren | Ändern

Jessie Holmes hat Matt Hall eingeholt und Aliy wird nach hinten durchgereicht - ganz schön doof heute

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 FE
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 45

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #145 Datum: März 13th, 2018 um 11:15:08am)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2018 um 10:51:09am schrieb Susanne_B. :
Jessie Holmes hat Matt Hall eingeholt und Aliy wird nach hinten durchgereicht - ganz schön doof heute
Zitierten Beitrag lesen


Ich freu mich für Jessie Holmes auch im Bezug auf meinen Rookie Tipp. Aber für die Mädels Aliy und Jessie Royer sieht es schlecht aus mit einer Top Ten Platzierung. Vielleicht liegt Ihnen auch der weiche trail nicht so sehr. Bei Linwood Fiedler hätte ich auch gedacht, dass seine Glanzzeit vorbei ist, aber dieses Jahr scheint er alle seine Erfahrung ausspielen zu können. Wer mich auch absolut überrascht ist Matthew Failor, den hätte ich nie eine so tolle Leistung zugetraut. Es ist doch immer überraschend, dass außer den großen Favoriten der ein oder andere auch vorn mithalten kann. Und andere wie Jeff King wohl dieses Jahr Pech haben und sich weiter hinten platzieren werden. Aber das macht es ja gerade so spannend.

Viele Grüße
FE

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #146 Datum: März 13th, 2018 um 11:18:55am)
| Zitieren | Ändern

Wow - was ist das denn für ein Krimi??
Da bin ich mal ein paar Stunden nicht da und alles ist durcheinandergewürfelt...
Tut mir leid für Petit - wenn man so lange führt, dann den falschen Weg nimmt...
Muss mir mal in Ruhe heute Abend die Videos anschauen.
Für Ulsom freue ich mich.
Eigentlich finde ich das ID ja nie so spannend, weil meistens alles die "alten Hasen" für sich entscheiden, aber dieses Jahr... Wahnsinn!

Mush on
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1245

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Eagle Island >>> Koyuk
(Antworten #147 Datum: März 13th, 2018 um 1:14:25pm)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2018 um 11:15:08am schrieb FE :
Und andere wie Jeff King wohl dieses Jahr Pech haben und sich weiter hinten platzieren werden.
Zitierten Beitrag lesen


Jeff King  ? ?
Ist das nicht der mit dem Bigfoot-Schlitten  

Sinkt wohl weniger ein, hat aber wohl auch einen größeren Reibungswiederstand   .

Die Rechnung scheint wohl nicht aufgegangen zu sein, frei nach dem Motto "try and error".

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.