Alaska-Info Forum
         Yukon Quest [www.yukonquest.info]
           Thema von: admin am 02/12/18 um 21:21:11

Titel: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: admin am 02/09/18 um 16:31:10
YukonQuest 2018 Renn-Thread:



[size=4]Dawson City --> Pelly Crossing[/size]





Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Susanne_B. am 02/09/18 um 17:37:03
Allen scheint auf dem Weg zu sein.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/09/18 um 17:40:23

[quote author=Susanne_B. link=board=14&num=1518190270&start=0#1 date=02/09/18 um 17:37:03]
Allen scheint auf dem Weg zu sein.
[/quote]

Yes.  ;)
Weiß jemand, ob er noch alle Hunde hat?
Die "Current standings" sind noch nicht aktualisiert.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/09/18 um 18:32:23
Ja, jetzt sind die Currents aktualisiert, er ist mit 14 Hunden raus und hat keine Minute verschenk  ;)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/09/18 um 18:35:22
Hughs Tracker hat zuletzt vor nunmehr 14 Std. und 5 Min. gesendet, da hatter aber 12.1 mph drauf. Ich denke der Tracker steht einfach und er wird auf dem Weg sein.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: admin am 02/09/18 um 21:20:55
Allen Moore ist am King Solomons Dome


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/10/18 um 00:32:11

[quote author=Habicht link=board=14&num=1518190270&start=0#3 date=02/09/18 um 18:32:23]
Ja, jetzt sind die Currents aktualisiert, er ist mit 14 Hunden raus und hat keine Minute verschenk  ;)
[/quote]

Ja, Wahnsinn! Ein tolles Team!
Drücke ich mal die Daumen, dass alle im Team wohlauf bleiben!


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Snowdog am 02/10/18 um 09:44:29
A. Moore rastet bei Scroggie Creek.

Ca. 40 Milen dahinter rasten ebenfalls M. Hall und P. Drobny in 1 Mile Entfernung voneinander.

Nochmal 20 Milen dahinter ist Ed  Hopkins mit 10 mph auf dem Trail unterwegs.

Pelly Crossing meldet um 0:40 Uhr Ortszeit -32°C, Carmacks -37°C.

Go Ed, go !

Mush on
Swabian Snowdog


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Snowdog am 02/10/18 um 12:20:49
Samstag, 12:05

# A. Moore rastet noch

# P. Drobny fährt wieder (4,5 mph) und hat Matt überholt, der jetzt  
   3 Milen zurück noch ruht.

# Ed Hopkins scheint auch eine Pause zu machen. 3 Milen zurück
   auf Matt's Ruheplatz.

# Ca. 10 Milen dahinter jagen L . Neese und V. Reitan mit ca. 9mph
   über den Trail.

Mush on
Swabian Snowdog


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: North am 02/10/18 um 13:11:12
Hat jemand Infos über Severin Cathry?
Er ist ja mittlerweile auch schon eine Weile in Dawson und laut Current Standings auch noch im Rennen, obwohl es doch vorher hieß, er würdebei seiner Ankunft in Dawson aufgeben.
Gibt es da womöglich doch noch Hoffnung?
Aber er hatte doch den SOS-Knopf gedrückt und da dürfte das gar nicht mehr gehen, oder?


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: FE am 02/10/18 um 13:54:14
Wenn ich das richtig auf der YQ Seite interpretiert habe, gab es wohl ein Mißverständnis. Severin scheint noch im Rennen zu sein.

Grüße
FE


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/10/18 um 13:55:47
Ja, schreibt Sui auch auf BlueBlog, hier sein Bericht zu Hugh und Cathry
[url]https://bild-art.de/yukon-quest-2018-zweifacher-champion-hugh-neff-gibt-auf
[/url]


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/10/18 um 15:35:31
Und von den ersten sechs Teams, die Dawson verlassen haben, hat keiner einen Hund zurückgelassen.
Aber sie hatten natürlich eine lange Pause und konnten sich erholen.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: North am 02/10/18 um 15:46:31
Danke für die Info zu Severin. Das ist ja dann mal wenigstens ein bisschen was Positives.
Also doch noch 17 Teams.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Susanne_B. am 02/10/18 um 19:22:57
Und weiter gehts - Thorsten Kohnert hat gescratched.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Wolfsblut am 02/10/18 um 19:30:41
Das ist echt wahnsinn in diesem Jahr :o
Kohnert auch noch, da bin ich mal gespannt wer überhaupt noch mehr als drei Musher in den Tipp bekommt ;)

Hartes Rennen um so mehr Hochachtung vor den Rookies, das ist echt eine richtige Feuertaufe (passt irgendwie nicht ganz)

Good luck
Wolfsblut


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/10/18 um 19:35:11
[quote author=Wolfsblut link=board=14&num=1518190270&start=15#16 date=02/10/18 um 19:30:41]
Das ist echt wahnsinn in diesem Jahr :o
Kohnert auch noch, da bin ich mal gespannt wer überhaupt noch mehr als drei Musher in den Tipp bekommt ;)

Hartes Rennen um so mehr Hochachtung vor den Rookies, das ist echt eine richtige Feuertaufe (passt irgendwie nicht ganz)

Good luck
Wolfsblut[/quote]
Und es ist da draußen richtig scheiße Kalt - Achtung vor der Leistung der Musher und keiner muss sich schämen, bei solch harten Bedingungen die Segel zu streichen ...


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/10/18 um 19:39:42
Ich hoffe Allen Moore macht Rast in Stepping Stone, auch er wird vermutlich mit Kälte Blessuren zu kämpfen haben - um sich etwas Warmes zu gönnen.

Schauen wir mal ...  ::)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: North am 02/10/18 um 21:06:23

[quote author=Susanne_B. link=board=14&num=1518190270&start=15#15 date=02/10/18 um 19:22:57]
Und weiter gehts - Thorsten Kohnert hat gescratched.
[/quote]

Och nö. Sehr schade.  :-/


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: admin am 02/10/18 um 22:07:38
Ich muss es nochmals sagen - einfach mal zwischendurch in diesem Thread. Ich bin wirklich froh und auch ein wenig stolz, wie "zivilisiert" und mit Respekt begegnend  wir uns hier unterhalten!

Ich habe meinen Kotz-Smylie verloren, bräuchte ihn aber wenn ich sehe wie es teilweise wieder in FB abgeht.

DANKE an euch alle!

Ragnar / admin


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/10/18 um 22:46:17

[quote author=Dogfox link=board=14&num=1518190270&start=0#14 date=02/10/18 um 18:46:11]
YQ-Videotheke ...

1. Starts ein neues Video, das auch Allen Moore zeigt ...

3. Checkpoint Videos vier neue aus Dawson City ...

... viel Spass beim schauen ...  ;)
[/quote]

@Dogfox, danke für deine unermüdliche Videosuche!

Allens Team bei der Ankunft in Dawson, waren so fit, als würden sie gerade erst starten, schon irre.

Die anderen 3 Videos laufen bei mir nicht, höre nur Ton und grün flimmernder Bildschirm >:(
Hatte ich eben auch schon bei Videos auf FB ???


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: North am 02/10/18 um 22:53:49

[quote author=admin link=board=14&num=1518190270&start=15#20 date=02/10/18 um 22:07:38]


Ich habe meinen Kotz-Smylie verloren, [/quote]

Hier ist er:
http://www.nord-amerika.de/wp-content/uploads/2017/11/vomit-303484_960_720.png

;-)



wenn ich sehe wie es teilweise wieder in FB abgeht.


Die entsprechenden FB-Stellen habe ich glücklicherweise (noch) gar nicht gelesen. Vermutlich wieder prinzipiell gegen alle Hunderennen?  ::)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/10/18 um 22:55:19

[quote author=admin link=board=14&num=1518190270&start=15#20 date=02/10/18 um 22:07:38]
Ich muss es nochmals sagen - einfach mal zwischendurch in diesem Thread. Ich bin wirklich froh und auch ein wenig stolz, wie "zivilisiert" und mit Respekt begegnend  wir uns hier unterhalten

DANKE an euch alle!

Ragnar / admin
[/quote]

Ragnar, du hast eben ein gut erzogenes Mushing-Team am Start ;D

Aber, im Ernst, ich kann mich dem nur anschließen. Es ist und bleibt ein tolles Miteinander hier mit euch und macht mir auch im 11. Jahr immer noch Spaß, auch wenn ich manchmal, so wie ihr alle wahrscheinlich auch, ins grübeln komme und auch schon mal Angst vor schlimmen neuen Nachrichten habe.
So ist das nun mal in einer guten Gemeinschaft, da wird Freud und Leid geteilt.
Ich kann mich nicht so gut ausdrücken, aber ich denke ihr versteht was ich meine?


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: North am 02/10/18 um 22:57:53
Ich sehe gerade, dass Allen seinen Vorsprung nochmal vergrößert hat, jetzt sind es schon fast 60 Meilen. Ist schon krass.

Jetzt hoffe ich mal, dass bis morgen früh noch alle 16 Teams im Rennen sind (davon übrigens immer noch die Hälfte Rookies!).

Wie sieht's denn mit der Witterung aus? Wird es diesbezüglich allmählich gnädiger?


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: brikett am 02/10/18 um 23:14:49
dieses jahr ist es wirklich ein sehr hartes rennen.
unter diesen umständen sind die leistungen der rookies sicher noch viel höher zu bewerten.
gut finde ich auch das die rennleitung mit ihren vielen helfern einen sicheren und guten job zu machen scheint. die sind da sicher derzeit besonders gefordert.


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/10/18 um 23:21:53
Während ich mich jetzt auf den Weg in mein warmes Bett mache ist wieder ein Dreier-Gespann aus Dawson raus in die Kälte: Claudia Wickert, Bernhard Schuchert und Alex Buetow, der über sein Team sagte:  "es bestehe aus Nachwuchs-Phänomenen und gerissenen Veteranen".

Viel Glück und endlich wärmere Temperaturen wünsche ich allen Teams, die sich weiter auf dem Weg nach Whithorse gemacht haben!!!


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 07:35:25
Allen hat rund 5 1/2 Std. in Stepping Stone Pause gemacht und ist jetzt noch ca. 14 miles von Pelly Crossing entfernt, das laut Accu Weather -21F / -29°C meldet ...


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 11:58:10

[quote author=Habicht link=board=14&num=1518190270&start=15#23 date=02/10/18 um 22:55:19]
Ragnar, du hast eben ein gut erzogenes Mushing-Team am Start ;D
Aber, im Ernst, ich kann mich dem nur anschließen. Es ist und bleibt ein tolles Miteinander hier mit euch und macht mir auch im 11. Jahr immer noch Spaß, auch wenn ich manchmal, so wie ihr alle wahrscheinlich auch, ins grübeln komme und auch schon mal Angst vor schlimmen neuen Nachrichten habe.
So ist das nun mal in einer guten Gemeinschaft, da wird Freud und Leid geteilt.
Ich kann mich nicht so gut ausdrücken, aber ich denke ihr versteht was ich meine?
[/quote]

Dem schließe ich mich sehr gerne an, Renate!  :D

Zu deinem ersten Satz in Sachen gut erzogenes Mushing-Team (Klasse, dieser Vergleich!  ;D ) kann ich nur sagen: Siehste, Ragnar, ich sage doch immer, du bist der Boss!  ;)

Da ist es manchmal doch gut, dass man nicht auf FB ist... Tja, wenn es anonym ist, wird eben mach einer ausfallend, um es mal nett auszudrücken.

Nochmal danke Renate für die Armchair-Musher-Berichte. Lese ich gerne.

Bei der Gelegenheit: Schönen Sonntag euch allen!
Bootie


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 11:59:14

[quote author=Wolfsblut link=board=14&num=1518190270&start=15#16 date=02/10/18 um 19:30:41]
Das ist echt wahnsinn in diesem Jahr :o
Kohnert auch noch, da bin ich mal gespannt wer überhaupt noch mehr als drei Musher in den Tipp bekommt ;)
Hartes Rennen um so mehr Hochachtung vor den Rookies, das ist echt eine richtige Feuertaufe (passt irgendwie nicht ganz)
Good luck
Wolfsblut
[/quote]

Absolut! Hoffe, dass alle heil ankommen in Whitehorse!
Mush on
Bootie


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/11/18 um 13:47:14
Na, ja, sagen wir mal so, das Rechnen wird wesentlich einfacher  ;D
Hugh hatten ausnahmslos alle in die Top 7 gewählt.


Hoffe, dass alle heil ankommen in Whitehorse!


Sui, sagt es wird auf jeden Fall wärmer auf dem Trail Richtung Whitehorse. Hauptsache es wird jetzt nicht zu warm  ::)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 14:53:28

[quote author=Habicht link=board=14&num=1518190270&start=30#30 date=02/11/18 um 13:47:14]
Na, ja, sagen wir mal so, das Rechnen wird wesentlich einfacher  ;D
Hugh hatten ausnahmslos alle in die Top 7 gewählt.
Sui, sagt es wird auf jeden Fall wärmer auf dem Trail Richtung Whitehorse. Hauptsache es wird jetzt nicht zu warm  ::)
[/quote]

Aber zuuu einfach mit dem Rechnen dürfen es uns die Musher nicht machen...  ;D

Na ich hoffe auch inständig, dass die "Wärme" den Teams nicht schaden wird. Vielleicht "prescht" A. Moore deswegen so weit vor - je mehr Kälte, desto besser für seine Hunde?

Irgendwie vermisse ich Suis Kommentare hier - ok,  das Internet ist dort draußen nicht gerade berauschend, aber das war es die anderen Jahre auch nicht und ok, er hat seine eigene Web-Seite... Schade dennoch.
Danke Renate (wieder mal!), dass du seine Mitteilungen mit uns teilst. Vom "armchair" aus kriegt man das alles ja gar nicht mit.

Zwischenzeitlich hat A. Moore noch immer einen Riesenabstand auf die anderen gut und Matt Hall hängt im Moment wohl mit Paige Drobny ab.
E. Hopkins hat V. Reitan überholt und will wohl L. Neese überholen... Das scheint noch spannend zu werden...


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/11/18 um 16:51:51
Matt gibt noch nicht auf! Er scheint gerade Paige überholt zu haben!
Und Ed und Laura kämpfen auch um den 4. Platz.
Also Allen ist wohl der Sieg kaum noch zu nehmen, aber dahinter wird es noch so einige Male spannend werden!
Vebjorn ist auf den 6. Platz zurück gefallen. Er und sein Team sind wahrscheinlich die Einzigen denen die Kälte fehlen wird  ;)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Habicht am 02/11/18 um 16:59:50

[quote author=Bootie link=board=14&num=1518190270&start=30#31 date=02/11/18 um 14:53:28]

Irgendwie vermisse ich Suis Kommentare hier - ok,  das Internet ist dort draußen nicht gerade berauschend, aber das war es die anderen Jahre auch nicht und ok, er hat seine eigene Web-Seite... Schade dennoch.

[/quote]

Genau, und hier gibt es wieder Neues von Sui:
[url]https://bild-art.de/sui-kings-mit-neuem-mut-nach-pelly-crossing[/url]  :)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 17:25:04
@ Bootie

Und der Tag wird kommen, wo wir vermutlich das gleiche über Dich sagen werden, wie Du von Sui ...  ::)

Dann werden wir auch sagen, irgendwie fehlt Bootie, wenn Dich das volle Rennfieber gepackt hat und Du den YQ vielleicht im nächsten oder übernächsten Jahr live vor Ort erleben wirst. Sicher werden dann super Vorort - Informationen von Dir kommen aber das gemeinsames Mitfiebern wegen fehlender Internetverbindung und Schlafmangel wird schmaler ausfallen ... ;D

Aber - schön das es Dich gibt und Du schon jetzt am Pläne schmieden bist ...  :)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 17:53:06

[quote author=Habicht link=board=14&num=1518190270&start=30#33 date=02/11/18 um 16:59:50]
Genau, und hier gibt es wieder Neues von Sui:
[url]https://bild-art.de/sui-kings-mit-neuem-mut-nach-pelly-crossing[/url]  :)
[/quote]

Aaah... danke (wieder mal!).  ;D


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 17:55:41

[quote author=Dogfox link=board=14&num=1518190270&start=30#34 date=02/11/18 um 17:25:04]
@ Bootie
Und der Tag wird kommen, wo wir vermutlich das gleiche über Dich sagen werden, wie Du von Sui ...  ::)
Dann werden wir auch sagen, irgendwie fehlt Bootie, wenn Dich das volle Rennfieber gepackt hat und Du den YQ vielleicht im nächsten oder übernächsten Jahr live vor Ort erleben wirst. Sicher werden dann super Vorort - Informationen von Dir kommen aber das gemeinsames Mitfiebern wegen fehlender Internetverbindung und Schlafmangel wird schmaler ausfallen ... ;D
Aber - schön das es Dich gibt und Du schon jetzt am Pläne schmieden bist ...  :)
[/quote]

Sagen wir mal so: Ich möchte dir nicht widersprechen...  ;D
Man sollte nie nie sagen...  ;D
Vielleicht leiht A. Moore mir seine gerade geschenkten Wolfsfellhandschuhe, damit ich die Kälte auch ertragen kann...  ;D


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/11/18 um 17:57:12

[quote author=Habicht link=board=14&num=1518190270&start=30#32 date=02/11/18 um 16:51:51]
Matt gibt noch nicht auf! Er scheint gerade Paige überholt zu haben!
Und Ed und Laura kämpfen auch um den 4. Platz.
Also Allen ist wohl der Sieg kaum noch zu nehmen, aber dahinter wird es noch so einige Male spannend werden!
Vebjorn ist auf den 6. Platz zurück gefallen. Er und sein Team sind wahrscheinlich die Einzigen denen die Kälte fehlen wird  ;)
[/quote]

Ich denke auch, dass die Plätze hinter A. Moore heiß umkämpft sind! Schon spannend!  ;D


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 18:52:51
[quote author=Bootie link=board=14&num=1518190270&start=30#36 date=02/11/18 um 17:55:41]
Sagen wir mal so: Ich möchte dir nicht widersprechen...  ;D
Man sollte nie nie sagen...  ;D
Vielleicht leiht A. Moore mir seine gerade geschenkten Wolfsfellhandschuhe, damit ich die Kälte auch ertragen kann...  ;D[/quote]
Da solltest Du dich dann auch noch mit Peter oder Sui kurzschließen und gute warme Sachen vor Ort kaufen, die sind besser und Du wirst sie brauchen ...


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 18:56:07
[quote author=Bootie link=board=14&num=1518190270&start=15#28 date=02/11/18 um 11:58:10]
Da ist es manchmal doch gut, dass man nicht auf FB ist... Tja, wenn es anonym ist, wird eben mach einer ausfallend, um es mal nett auszudrücken.[/quote]
Da passt doch dieser nette Kurzfilm wunderbar ins Bild, was Facebook und Co. angeht ...
https://www.youtube.com/watch?v=Q12vNHY6mwg


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 19:24:43
YQ-Videotheke ...

Den link hiervor habe ich durch Zufall gefunden, als ich auf Suche nach neuen Videos war.

Ich hatte heute richtig Erfolg, rund 190 min. konnte ich neu verlinken. Wie gut das ich mir Platzhalter gehalten habe, heute zahlt es sich langsam aus ...

2. Zieleinläufe ...
Unter YQ-2016 habe ich besser zusammengeschnittene Aufnahmen gefunden, die auch das Team zeigen. Bootie ist das die blonde, die Du beim ID meintest ??

8. Filmreihe - Conquering the Yukon Quest ...
Ganz neu, erst seit wenigen Tagen online ...

Na dann wie immer - viel Spass beim schauen, diesmal sind es etwas über 3 Stunden ...

Eurer Filmesucher Dogfox ...


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: admin am 02/11/18 um 20:50:47
Conquering the Yukon Quest

ist zwar nicht neu - war glaube ich erst (für mehrere Wochen) frei und dann gegen Geld auf Vimeo,
aber auf Youtube müsste es dann neu sein.

Habe alle Folgen damals gesehen - empfehlenswert.

danke

ragnar


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 20:57:53
[quote author=Bootie link=board=14&num=1518190270&start=30#36 date=02/11/18 um 17:55:41]


Sagen wir mal so: Ich möchte dir nicht widersprechen...  ;D[/quote]
Hi Bootie / Anna ...

Ich habe lange über Deinen Satz nachgedacht und wenn ich auch viele Jahre alleine bin, so kenne ich doch die Konversation von Frauen ...  ;)

Und wenn Du so förmlich sagst: " Sagen wir es mal so ..." dann sagt es mir als Mann, das Dingen ist für Dich schon eingetütet.
Du bist nur noch am Überlegen, wie Du es der Familie unterjubelen und / oder die finanzielle Seite stemmen kannst ...

Nur so in Gedanken - ich freue mich schon jetzt für Dich und den geplanten Tripp ...  :) :) :)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/11/18 um 22:56:42
Ich kopier das hier mal ein ...

[quote author=Habicht link=board=14&num=1486901876&start=15#25 date=02/11/18 um 22:36:57]
Neues Video bei Yukon Quest-Official Site:
Sechsundzwanzig Teams starteten am 3. Februar 2018 in Fairbanks, Alaska, zum Yukon Quest 1.000 Mile International Sled Dog Race. Sie sehen sich der Wildnis, den Gipfeln und den zugefrorenen Flüssen bei unvorhersehbarem Wetter gegenüber, alle mit dem Ziel Whitehorse, Yukon im Kopf. Dieses Video fängt die Reise und die Emotionen dieser Teams für die erste Hälfte ihrer Reise von Fairbanks, Alaska nach Dawson City, Yukon, ein.
[url]https://www.facebook.com/YukonQuest/?hc_ref=ARS6htJQEW2lCZ7JsZt71yKrBXJggad47d-e7zLSgrUBierjO5MrXQFOzG9WrEaAw8A&fref=nf[/url]

@Dogfox, ich weiß nicht ob du es schon irgendwo verlinkt hast?
Möchte mich hier auch noch mal bei dir bedanken für deine Riesenmühe, ständig das WWW zu durchforsten nach neuen und alten Videos  :-*[/quote]
Renate echt vielen Dank für den Link der Videos von Facebook. Nun kann ich mich auch mal zurück lehnen und entspannt schauen.

Dafür nicht, ich stelle gerne ein und teile auch. Und ich hoffe und denke, dass mir / uns in Kürze ein Einfall kommt, wie wir die tollen Vidos auch in der Videotheke direkt ansprechen können.

Nochmals Danke Renate ...  :)


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Bootie am 02/12/18 um 00:33:06

[quote author=Dogfox link=board=14&num=1518190270&start=30#42 date=02/11/18 um 20:57:53]
Und wenn Du so förmlich sagst: " Sagen wir es mal so ...Du bist nur noch am Überlegen, wie Du es der Familie unterjubelen und / oder die finanzielle Seite stemmen kannst ...
[/quote]

Könnte absolut sein...  ;D ;D ;D


Titel: Re: YQ 2018 Renn-Thread: Dawson - Pelly
Beitrag von: Dogfox am 02/12/18 um 21:21:11
[quote author=Bootie link=board=14&num=1518190270&start=30#44 date=02/12/18 um 00:33:06]

Könnte absolut sein...  ;D ;D ;D[/quote]
:) :)  :-*