Alaska-Info Forum
         Yukon Quest [www.yukonquest.info]
           Thema von: Bootie am 07/26/17 um 09:13:41

Titel: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Bootie am 05/04/17 um 16:33:32
Hallo,

ich wollte man fragen, ob jemand irgendwelche Neuigkeiten hat in Sachen Brent Sass? Er hatte sich ja auf Facebook abgemeldet seit dem Yukon Quest und ich wollte eigentlich nur wissen, ob er wieder aufgetaucht ist und/oder ob es Neues von ihm gibt? Ich bin ja nicht in Facebook und kann das nicht sehen bzw. nachgucken, ob er wieder "online" ist.
Interessiert mich jetzt doch, ob er sich gefangen hat bzw. ob es Neuigkeiten in Sachen seiner Hunde gibt.
Vielen Dank vorab für eventuelle Infos.

Bootie


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Peter_Kamper am 05/05/17 um 05:09:46
Brent Sass hat vor kurzer Zeit auf der Yukon Quest Facebook- Seite geschrieben (freie Uebersetzung):
"Habt keine Zweifel ! 'Wild and Free" wird in 2018 zum YQ Rennen antreten."
Ich will nicht zuviel in den kurzen 'Post' hineinlesen.
Auf jeden Fall hat er damit versprochen, dass "Wild and Free" (seine Hunde)  an der Startlinie stehen werden.
Ich vermute sehr , dass dann auch Brent selbst auf dem Schlitten stehen wird. :)

Peter


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: North am 05/05/17 um 10:25:48

[quote author=Bootie link=board=14&num=1493908412&start=0#0 date=05/04/17 um 16:33:32]
Ich bin ja nicht in Facebook und kann das nicht sehen bzw. nachgucken, ob er wieder "online" ist.
[/quote]

Klick mal hier drauf, dann bist Du da:

https://www.facebook.com/actionpacker?fref=ts

;D


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Bootie am 05/08/17 um 13:57:39

[quote author=Peter_Kamper link=board=14&num=1493908412&start=0#1 date=05/05/17 um 05:09:46]
Brent Sass hat vor kurzer Zeit auf der Yukon Quest Facebook- Seite geschrieben (freie Uebersetzung):
"Habt keine Zweifel ! 'Wild and Free" wird in 2018 zum YQ Rennen antreten."
Ich will nicht zuviel in den kurzen 'Post' hineinlesen.
Auf jeden Fall hat er damit versprochen, dass "Wild and Free" (seine Hunde)  an der Startlinie stehen werden.
Ich vermute sehr , dass dann auch Brent selbst auf dem Schlitten stehen wird. :)

Peter

[/quote]

Danke, Peter.
Das würde mich freuen.
Ich denke auch, dass er sich das wohl nicht nehmen lassen wird, selbst auf dem Schlitten zu stehen. :-)
Schauen wir dann mal.

Gruß in die Ferne
Bootie


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Bootie am 05/08/17 um 13:59:01

[quote author=North link=board=14&num=1493908412&start=0#2 date=05/05/17 um 10:25:48]

Klick mal hier drauf, dann bist Du da:

https://www.facebook.com/actionpacker?fref=ts

;D
[/quote]

Nee, leider nich'... Da ist so ein Feld, da muss ich mich anmelden.
Danke trotzdem.
Laut Peter soll Brent ja am YQ 2018 teilnehmen.
Also abwarten und Tee (oder Yukon Gold... hüstel...  ;D ) trinken...  ;D
Bootie


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Nordmann am 05/09/17 um 17:34:21
Werde wohl 2018  auch wieder rüberfliegen und den YQ verfolgen ! Da der Start in Fairbanks ist hoffe ich das wir nächstes Jahr Zeit für ein Bier oder ein gutes Essen haben werden Peter ?!

Gruss Sui

Viva Colonia


;) ;)


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Peter_Kamper am 05/12/17 um 04:07:57
@Sui:
Klar..., falls ich in Fairbanks bin wuerde ich mich riesig freuen. :)
Bisher hat's ja nie geklappt, weil du immer versuchst die YQ- Musher in den Kneipen wach zu halten.  ;D

Happy Trails,
Peter


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Peter_Kamper am 07/21/17 um 23:57:50
Brent Sass hat auf seiner Facebook-Seite geschrieben, dass er nun in 2018 doch an keinem (!) Langstreckenrennen teilnehmen wird, sein Team aber wohl teilweise am Iditarod teilnehmen wird.
Brent meinte weiterhin, dass er sich auf den Ausbau seines Tourengeschaeftes und auf Mittelstrecken- Rennen wie speziell auf das Kuskoquim 300 konzentrieren will. Er denkt aber, dass er spaeter mal wieder Langstreckenrennen fahren wird.

Peter


Titel: Re: Brent Sass - Neuigkeiten?
Beitrag von: Bootie am 07/26/17 um 09:13:41
@Peter
Danke für die Info.
Schade, ich hätte ihn gerne wieder beim YQ gesehen. Aber gut, seine Entscheidung. Er wird schon seine Gründe haben.

Dann freuen wir uns also auf das nächste Kuskoquim 300 und die nächste Wette...  ;D

Bootie