Alaska-Info Forum
         Yukon Quest [www.yukonquest.info]
           Thema von: admin am 02/01/14 um 21:02:28

Titel: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 08/04/13 um 10:47:09
Die ersten Musher haben sich für den Yukon Quest 2014 angemeldet:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=565


admin


Titel: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 09/12/13 um 05:31:37
Als ich heute zum ersten Mal seit Maerz ins Buero des YQ in Fairbanks kam, suchte ich eigendlich nach der alaskanischen Direktorin Marti Steury. Sie war nicht da, aber - so wurde mir gesagt - nur auf kurzzeitigen Ferien.
----
Die Gesichter vieler neuer Mitarbeiter kannte ich nicht.
Allerdings wollte ich natuerlich wissen, wie es um das 2014 Rennen stand.
Die beste Neuigkeit ist, dass (nach Aussage einer Mitarbeiterin) Doug Grilliot wieder Rennmarshall sein wird, Alex Olesen wieder Rennmanager sein wird und Kathleen McGill wieder die Position als leitende Tieraerztin des Rennens einnehmen wird.
Ich bin sehr froh, dass neuerdigs Kontinuitaet im YQ eine etwas wichtigere Rolle spielt.  


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 10/15/13 um 21:02:12
Bisher 17 Teilnehmer gemeldet, ist schon ein bisschen wenig...

Da das T200 auch am 1.Februar 2014 startet und folgende Teilnehmer dort gemeldet sind, wird also auch niemand sich davon noch zum Quest anmelden ;)

T200:

1. JOAR LEIFSETH ULSOM
2. JAKE BERKOWITZ
3. APEX KENNELS
4. JUSTIN SAVIDIS
5. JASON YOUNG
6. NICHOLAS GUY
7. KRISTY BERINGTON
8. TRAVIS BEALS
9. PAUL GEBHARDT
10. ROBERT REDINGTON
11. SARAH STOKY
12. WADE MARRS
13. DAN KADUCE
14. JODIE BALEY
15. BRUCE LINTON
16. TURNING HEAD KENNELS
17. EMILY THIEM
18. RAY REDINGTON
19. JESSICA HENDRICKS
20. KARIN HENDRICKSON
21. MICHELLE HOGAN
22. DERYL KRAUSE
23. NATHAN SCHROEDER
24. MONICA ZAPPA
25. CRISPIN STRUDER
26. YVONNE DÅBAKK
27. ANNA BERINGTON
28. WILLIAM KLEEDHEN
29. PETE KAISER
30. ASHLEY GUERNSEY
31. ALEX HOGAN
32. ELLEN DONOGHUE
33. RICHARD TARPEY
34. SCOTT JENSEN
35. MYDZUNG OSMAR
36. YVONNE DÅBAKK
37. RICHIE DIEHL
38. DEAN OSMAR
39. PETER REUTER
40. DEBBIE MODEROW


ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 10/16/13 um 08:48:15
Man achte auf die Nr.28 !!!!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Habicht am 10/16/13 um 17:23:42
William Kleedehn :) :) :)
Ich dachte erst ich hätte mich verlesen ;D

Keine Chance, dass der ein oder andere sich noch umentscheidet? Ulsom wird mir auch fehlen beim YQ :'(


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: dr-blei am 10/17/13 um 10:36:09

[quote author=Nordmann link=board=14&num=1375606029&start=0#3 date=10/16/13 um 08:48:15]
Man achte auf die Nr.28 !!!!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)
[/quote]
Mit welchem Team könnte er das Rennen bestreiten?


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 10/17/13 um 11:57:41
Ich denke mal mit Hunden von Crispin Studer ?

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 10/18/13 um 23:35:45
und Sab Schnuelle fährt den Yukon Quest !

Er ist beim 300er Rennen gemeldet.

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 10/19/13 um 14:51:25
Er trainiert ja schon ne ganze Weile !!! Einmal vom Virus befallen kommst Du nicht mehr los !

Freut mich sehr !!!!


Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 10/28/13 um 21:59:38
Sebastian Schnuelle beim Yukon Quest 2014 gemeldet:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=566

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 11/01/13 um 00:47:11
Ja,
Sebastian Schnuelle faehrt wohl das YQ 300 mit. Ich glaube einschliesslich seines eigenen Teams hat er noch zwei andere Teams im Rennen. Ich denke also mal, dass er nicht mit 100 km/h losrasen wird, sondern seine anderen Teams im Auge behaelt.
Das YQ300 erscheint sich allerdings inzwischen recht grosser Beliebtheit zu erfreuen. 'Nur' 25 Teams duerfen sich fuer das Rennen anmelden, und da dies schon geschehen ist, besteht nun eine Warteliste von Mushern (zwei), die darauf warten, das jemand abspringt.
Allerdings sollte auch bemerkt werden, dass genau das selbe in 2013 bei den Anmeldungen fuer das etwas leichtere YQ 300 zwischen Whitehorse und Pelly Crossing geschah...., am Schluss allerdings trotzdem nur 19 (?) Musher antraten.
Waehrend sich bisher erst 18 Musher fuer das YQ 1000 gemeldet haben, kann die grosse Teilnehmerschaft im YQ 300 in Checkpoints zu Problemen fuehren.
Eigendlich war es geplant dies zu vermeiden indem das YQ 300 4 Stunden nach dem eigendlichem YQ startet.
Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken:
YQ 1000 Musher muessen entweder in Mile 101 oder ca. 60 km weiter im Checkpoint Central eine 4-stuendige Zwangsrast einlegen.
In 2012 (dem letztem Jahr in dem das Rennen in Fairbanks begann) nahmen entgegen aller Erwartungen 21 von 23 YQ 1000 Musher ihre Zwangsrast (diese wird zur Untersuchung der Hunde von Tieraerzten genutzt) in Mile 101.
Den Mushern des YQ 300 wird dagegen keine Wahl gegeben. Sie muessen alle (!) eine 2-stuendige Zwangsrast in Mile 101 einlegen. Dies fuehrt natuerlich dazu, das beide Rennen sich anfangen in Mile 101 zu vermischen.
Dieses Jahr wurde ein grosses Feld in 101 zum Parken von Hunden von Bueschen befreit, aber 30 bis 40 Teams auf einmal werden den aus verlassenen Huetten bestehenden frueheren Dogdrop und jetzigen Checkpoint sicherlich komplett auslasten.
Es mag das erste Jahr sein, in dem Gaeste in der Kochhuette nicht zugelassen sein werden. Schon in 2012 gab es Musher die erst garnicht die Tuer rein kamen um das eigendlich fuer sie gekochte Essen geniessen zu koennen, weil zu viele Journalisten und Handler im Raum waren. Dies wird sich zu Gunsten von Mushern leider aendern muessen.
Peter :)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: North am 11/26/13 um 11:16:01
Ich hörte munkeln, dass Hugh Neff sich demnächst doch auch noch anmelden will.  ;D


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 11/26/13 um 11:39:38
@north

auch gerade im German Hugh Neff Fanclub gelesen:


I will be signing up for the Yukon Quest next week,


Das sind doch klasse Nachrichten!

ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Habicht am 11/28/13 um 19:57:17
Hm, nur 19 Teilnehmer beim YQ ???
Wann läuft denn die Anmeldefrist ab?


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 11/29/13 um 14:21:42

Die Anmeldefrist endet am 6. Dezember 2013 um Mitternacht Ortszeit. (7. Dezember - 3. Januar 2014 Spätere Anmeldungen gegen Aufpreis möglich) -


http://www.yukonquest.info/_infos_regeln.shtml

Hoffentlich kommen noch ein paar Anmeldungen.
Beim YQ300 steht nun Aliy Zirkle auf der Warteliste.


admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 12/08/13 um 11:27:45
.... und siehe da: Hugh Neff hat sich tatsaechlich angemeldet..... und John Schandelmeier auch ! :)
Da wird's ja doch ein bischen spannender......


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: dr-blei am 12/08/13 um 18:00:06
Fehlt nur noch Hans Gatt und William


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Habicht am 12/08/13 um 22:01:42
Ja, Super, dann sind es im Moment 22 Teams.
Über John Schandelmeier freue ich mich besonders, dass er sich nach 7 Jahren Abstinenz auch zurückmeldet :)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 12/12/13 um 00:55:15
Zwei ehemalige Champions haben sich für 2014 angemeldet:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=570

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 12/20/13 um 05:45:56
John Schandelmeier ist immer noch der Langstreckenmusher, den ich am meisten bewundert habe. Es gibt kaum einen Musher, der sein Verstaendnis von Hunden hat, sie so leicht 'lesen' kann und so ruhig ist wie er.
Es ist schoen, dass er mit macht. Wenn man sich das Feld des 2014 YQ anguckt, denke ich auch, dass er ueber die Hunde nachdachte die er mitnehmen koennte, sich die Gegener anguckte und sich sagte: "Hm, vielleicht kann ich sogar ein bischen Geld machen...." :)
John und Zoya haben einen recht kleinen Kennel, aber John ist ueber mehr als ein Jahrzehnt fuer seine absolut ueberdurchschnittliche Hundepflege vor und waehrend Rennen beruehmt.
Obwohl er sein letztes YQ Rennen vor langen Jahren zum grossen Teil mit Hunden anging die er aus Tierheimen gerettet hatte (einer der Gruende wieso sich sein Zwinger 'Crazy Dog Kennel' nennt) schloss er damals das Rennen unter den ersten 10 ab.
Es kommt wirklich darauf an wer ihm Hunde leiht, oder ob er einfach zum grossen Teil mit seinem eigenem Trapline- Team fahren wird.
Es wird auf jeden Fall spannend werden... :)
Peter


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 12/28/13 um 09:16:15
Gestern bin ich ueber einen Forschungsbericht gestolpert, der zwar leider in Englisch ist, aber hervorragend erklaert was ein 'alaskan sled dog' wirklich ist und wieso diese 'Rasse' in offenen Rennen immer gewinnen wird.
Der Grund ist eigendlich sehr einfach: Der "Alaskan" ist eine offene Rasse, die sich weiter entwickeln darf ohne Schoenheitsregeln unterlegen zu sein.
Es wird oft gesagt, dass der Mallemut und sibirische Husky wie auch Rottweiler und Schaeferhunde 'fuer reine Schoenheit und andere Ideen' kaputt gezuechtet wurden.
Dies ist etwas, das dem 'Alaskan Husky' nicht passieren wird, da er niemals bei einer Schoenheitskonkurrenz antreten muss und nur von Mushern bewertet wird die Kraft, Ausdauer und Intelligenz suchen und sich um keine von irgend einem Club ausgestellte Geburtsurkunde kuemmern.
Dies ist ein solider und interessanter Forschungsbericht mit in Laboren angefertigten genetischen Details und ohne Vorurteile. Ein wirklich hervorragender Forschungsbericht fuer die, die englisch lesen koennen:
http://www.biomedcentral.com/1471-2156/11/71  

Peter



Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/19/14 um 23:20:37
Hühnchenhaut und Käsekuchen (Food-Drop 2014):
Wer packt was ein?

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=574

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/25/14 um 21:39:01
Yukon Quest: Teilnehmerfeld 2014 zusammengeschmolzen -- So, wie die ungewöhnlich hohen Temperaturen in Alaska und dem Yukon teilweise den Schnee schmelzen lassen, so ist auch in den letzten Wochen das Teilnehmerfeld der Yukon Quest Rennen geschmolzen. Von den 22 ...

Mehr nach dem Link:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=575

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/26/14 um 22:08:31
Rennen wird nicht abgesagt / Hunde beim Tierarzt.

Der Renn-Marschall Doug Grilliot hat bekanntgegeben, dass das Yukon Quest Rennen stattfinden wird. Währenddessen fanden die tierärztlichen Untersuchungen statt.  Mehr nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=577

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/27/14 um 09:35:40
Ortszeit 0.33 Uhr Sui in WH angekommen mit Gepäck Hurra !!!!!! Nachher gehts Richtung Fairbanks aber nicht in einem Rutsch (Restaurant Tester mime ich morgen noch ) !!!!

Gutes Nächtle

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Habicht am 01/27/14 um 11:45:52
Glückwunsch Sui ;D
Ich wünsche Dir wunderschöne Tage und viel Spaß beim Quest! Freue mich schon auf deine Beiträge und drück die Daumen, dass die Wetterverhältnisse doch noch einen guten Trail und für dich gute Autofahrten möglich machen.

Guten Appetit beim Restauranttest ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/27/14 um 12:21:44
@Sui

Restauranttester  ;D

eigentich gar keine schlechte Geschäftsidee...

Danke, dass du dich gleich hier gemeldet hast.

Wir fiebern deinen Berichten entgegen.

Ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/27/14 um 14:41:04
Der Gourmetführer  zum Yukon  Quest 2014 erscheint dann im Anschluss vom Y.Q.2014 !!!!


Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: dakota am 01/28/14 um 08:29:28
Na hoppla ! Hab eben erst gesehen dass zwei pure breed teams am start sind !
na, die werden den rennziegen mal zeigen, wie es geht !   ;D


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: dakota am 01/28/14 um 08:35:10
Interessant das Ergebnis der "Versteigerung":
http://yukonquest.com/support-yq/starter-program


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/29/14 um 01:26:07
Das mit dem Restauranttester wir abgeblasen habe mir den Magen verdorben und das nach dem ersten Frühstück in WH. Am Montag nur gereihert ,Magenkrämpfe ,Schüttelfrost ,na wenn das kein Einstand ist ?

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: dr-blei am 01/29/14 um 01:38:35
Frühstücken gehe ich prinzipiell am Flughafen in Whitehorse! Wünsch dir gute Besserung!


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Tigerkatze am 01/29/14 um 15:05:06
Ohje, Sui, kein guter Start...werd schnell wieder gesund und gute Weiterfahrt!
LG Bettina


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Boemby am 01/29/14 um 17:07:20
@Sui
Hoffentlich wird es nicht ganz so schlimm wie bei uns zurzeit in Oberhessen. Da Klagen viele über Margen-Darm vorne und Hinten gleichzeitig.


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/29/14 um 17:12:39
Hallo Y.Q. Fangemeinde,


unter diesen Bedingungen bin ich auch noch nicht durch den Alaskanischen Winter gefahren. Winter ist dabei geschmeichelt aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben wer weiss was da noch kommt ? Die Highways Schneefrei auf 90 % der Strecke selbst neben der Strasse kaum Schnee die Berge nicht wieder zu erkennen ohne die weisse Pracht. Der Kluane Lake viele offene Stellen das Eis schimmer Smaragd grün. Selbst kleinere Bäche glucksen vor sich hin. Das einzige vorauf man sich hier in Alaska verlassen kann ist das Wildlife. Coyoten,einen Luchs und Elche haben wir auf unserer Fahrt von Whitehorse nach Fairbanks gesehen ! Heute abend ist Meet the Musher und da werden wir schauen und hören was die Musher dazu sagen (Wetter Bedingungen usw.) ! Treffe heute Mittag Hugh zum Lunch bei Dennys !!!!

Gruss aus Fairbanks

Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/29/14 um 23:38:34
@Restauranttester

Aufschreiben und warnen, wo du gefrühstückt hast!

Trotz Magenproblemen viel Spass beim 'Meet the mushers' !

ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/30/14 um 02:05:42
Yukon Quest - Official Site
What's happening at this year's finish line? Café balzam and Takhini Hot Springs are putting their hospitality on display for participants and fans of the race! Take a soak in the hot springs while you wait for the next musher. The café will be open 24 hours, with food available during the day and coffee on. Stay tuned for information on spectator shuttles from downtown Whitehorse to the hot springs!


Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/30/14 um 12:40:17
Musher-Treffen in Fairbanks : Neff und Moore geben sich trotz schlechter Wetter bedingungen optimistisch.

Mehr nach dem Link (mit Video+Bildern)

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=581

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 01/31/14 um 11:38:32
Yukon Quest: Casavant führt das Feld an. Beim Start Banquet wurden die Startnummern gezogen.

Mehr nach dem Link:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=582

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 01/31/14 um 17:46:10
Guten morgen Y.Q. Freunde,

jetzt geht es bald auf den Trail und das Wetter wird endlich kühler so das es auch für die Hunde angenehme Temperaturen gibt um zu laufen. Keiner der Musher lässt sich so richtig in die Karten gucken. Hugh Neff hat dieses Jahr seine Unterkunft etwas weiter draussen gewählt so das er auch dort mit seinem Team direkt zum Training aufbrechen kann. Hugh gibt heute noch einen Vortrag über das Y.Q. in seinem Hotel !
Alle anderen sprechen von einer guten oder nicht so guten Vorbereitung (Wetterbedingungen) aber das kennt man ja schon von den letzten Jahren. Die Temperaturen stimmen jetzt und sollte es noch etwas schneien um so besser. Alle sind gut drauf und freuen sich das es morgen nun endlich losgeht ! Die Internetverbindung wird wieder mal das grosse Fragezeichen sein von unterwegs,also wenn Ihr nichts lest liegt es daran oder wir auf dem Weg zum nächsten Checkpoint sind. Werde dieses Jahr mal wieder einen  Bericht schreiben (es juckt in den Fingern) und darin wird dann so gut wie alles zu lesen sein ?!

Wünsche uns ein spannendes Rennen und den Hunden und Mushern Happy Trails und Good Mush ,mögen alle gesund in Whitehorse die Ziellinie erreichen !!!


Gruss aus Fairbanks

Sui

Viva Colonia
;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 02/01/14 um 04:32:28
Heute einen schönen Vormittag verbracht.Hugh Neff der nur ein paar KM vom Westmark Hotel wohnt und die Hunde bei einem Freund untergebracht hat ,zeigte uns heute morgen sein komplettes Y.Q. 2014 Team. Wir durften die Hunde knudeln und beim füttern zusehen.Es gab zum Frühstück Lachs mir der Axt kleingehauen,später  dann noch eine leckere Suppe und zum krönenden Abschluss durfte Regina dann 1 1/2 Std. bei Hugh im Schlitten mit auf Trainingsfahrt gehen ! Ich konnte leider nicht weil ich zum Media Meeting musste ! Später präsentierte Hugh dann den Film über das Y.Q. 2013  im  Hampton Hotel  und signierte  und    verkaufte Kappen,T -Shirts, Bücher,Kalender usw. Ein Erfolgreicher Tag der Spass gemacht hat. Morgen geht es auf den Trail  Rock;n Roll begins !!!!!


Gruss aus Fairbanks

Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Boemby am 02/01/14 um 11:19:32
Schau seit heute morgen auf die 2te Av.
Da parken immer noch Autos.
Keine Absperrungen, kein LKW mit Schnee.
Wann wollen die das alles noch machen?


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Peter_Kamper am 02/01/14 um 11:59:51
Ich habe keine Ahnung wie es auf 2nd Avenue aus sieht, aber im Checkpoint 'Mile101' sind wir eigendlich guten Mutes. Heute Abend sassen 8 Mitglieder der '101 crew' mit drei der alt-erfahrenen Trailbreaker zusammen.
Mike, Daniel und Kerry hatten den Trail vom Eagle Summit bis hoch auf Rosebud Summit nochmals ueberprueft.
"Der Trail ist sicherlich besser als letztes Jahr."
Hoffen wir das beste.  

 


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 14:11:08

[quote author=Boemby link=board=14&num=1375606029&start=30#41 date=02/01/14 um 11:19:32]
Schau seit heute morgen auf die 2te Av.
Da parken immer noch Autos.
Keine Absperrungen, kein LKW mit Schnee.
Wann wollen die das alles noch machen?
[/quote]

Geht mir genauso!
Habe nochmals geschaut, ob die Webcam 2nd Ave.
wirklich den Abschnitt zeigt, wo gestartet werden soll.

Laut Pressemitteilung:
between Cushman and Lacey Street on 2nd Avenue,
wird gestartet - und die Webcam ( http://fairbanksalaska.com/secondave/  ) zeigt einen Abschnitt davon.

Sind noch knapp sieben Stunden, um alles vorzubereiten.

Mal schaun...

ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 15:14:13
Countdown:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=583

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Nordmann am 02/01/14 um 15:29:08
Hier ticken die Uhren immer noch anders ! Wird schon werden egal von wo gestartet wird ,heute geht es endlich auf den Trail !

Happy Trails and Good Mush


Gruss aus Fairbanks

Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 15:50:48
Hier die Startreihenfolge des YQ300:

       51      Jesse Brattrud                        
     52      Heidi Sutter                        
     53      Shaynee Seipke                        
     54      Laura Allaway                        
     55      Deke Naaktgeboren                        
     56      Aliy Zirkle                        
     57      Ryne Olson                        
     58      Peter Klesper                        
     59      Andrew Pace                        
     60      Jim Bruton                        
     61      Lisa Joinson                        
     62      Jimmy Lebling                        
     63      Sebastian Schnuelle                        
     64      Simon McLoughlin                        
     65      Chase Tingle                        
     66      Amanda Gecas

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 16:21:59
Es tut sich was, der Schnee wird angefahren und verteilt.

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Harry am 02/01/14 um 18:13:53
Jawoll, jetzt sieht die Sache hier schon anders aus.
Noch knapp 3 Stunden. Bin schon ganz kribbelig!

Gibt's zu der Live-Camera auch irgendwie 'nen Ton?

Harry


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 18:18:16
KUAC
überträgt vielleicht live

http://fm.kuac.org/term/yukon-quest

und RUSH:

http://ckrw.streamon.fm/

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Habicht am 02/01/14 um 19:16:33
Die ersten Schlitten sind abgeladen und das Tor steht auch gleich! Keine 2 Std. Mehr und das YQ 2014 wird gestartet!!!
Allen Teilnehmern wünsche ich einen guten Start und mögen ALLE ! Mensch und Hund! Gesund in Whitehorse ankommen!!!


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 19:38:35

YQ Startvorbereitungen 2014 (live)

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=584

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Chriskat am 02/01/14 um 20:33:53
Die Spannung steigt!

Schön das Temperaturen für die Athleten besser geworden sind. Muss noch etliches nachlesen.
Warum geht es eigentlich nicht über den American Summit?
Sui, Dir alles Gute für das Rennen!
Wünsche allen viel Spaß und das alle Gesund in Whitehorse ankommen.
Gibt es auch einen Live-Tracker?

Gruß  Chris


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Chriskat am 02/01/14 um 20:36:45
Kann das sein, das die Uhrzeit auf der Webcam nicht richtig tickt
oder geht meine Uhr verkehrt?

Gruß  Chris


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 20:41:01
Uhrzeit re-loadet glaube ich nicht.

Tracker:

http://trackleaders.com/yukonquest14

http://trackleaders.com/yukonquest300-14   NEU!!!

admin


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Chriskat am 02/01/14 um 20:43:30
Danke admin, habe ich auch gerade gefunden.
Sieht noch sehr lustig aus, so alle Hündchen auf einem Haufen!

Gruß  Chris


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 20:48:12
Dieses Jahr könne wie auch den 300er per GPS folgen!

ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: yukon-katie am 02/01/14 um 20:51:58
The Rush sendet im Moment über das Yukon Quest...


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Chriskat am 02/01/14 um 20:53:24
Das ist natürlich für uns sehr schön!
Man muss nur den Überblick zwischen den Seiten behalten.
Kann das sein, dass beide Rennen zur selben Zeit starten?

Gruß  Chris


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: admin am 02/01/14 um 20:55:06
Ja Rush berichtet nun.
YQ300 startet um 15:00 Ortszeit

ragnar


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: Chriskat am 02/01/14 um 20:56:07
Webcam mit Ton wäre auch nicht schlecht!


Chris


Titel: Re: YQ 2014: Vorbereitungen, Infos und Teilnehmer
Beitrag von: yukon-katie am 02/01/14 um 21:02:28
Auf The Rush hört man es super, auch wie die Hunde bellen usw...