Alaska-Info Forum
         Yukon Quest [www.yukonquest.info]
           Thema von: admin am 02/02/13 um 19:30:08

Titel: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/09/13 um 21:52:15
Nachdem der letzte Anmeldetag verstrichen ist, stehen die Teams fuer den Yukon Quest 1000 und 300 fest, mehr unter:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=516

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Habicht am 01/09/13 um 22:07:44
Danke für die Zusammenfassung, Ragnar! Der erste Thread (Whithorse - Braeburn) ist auch schon vorbereitet ;), dann kann es ja von uns aus los gehen  :)
Bei dem Teilnehmerfeld können wir uns ja wieder auf ein spannendes Rennen freuen, obwohl, mit der Frauenquote happert es dies Jahr! Hoffentlich bleibt es jetzt bei den Teilnehmern.


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/09/13 um 22:20:24

Danke für die Zusammenfassung, Ragnar! Der erste Thread (Whithorse - Braeburn) ist auch schon vorbereitet , dann kann es ja von uns aus los gehen  
Bei dem Teilnehmerfeld können wir uns ja wieder auf ein spannendes Rennen freuen, obwohl, mit der Frauenquote happert es dies Jahr! Hoffentlich bleibt es jetzt bei den Teilnehmern.



@ habicht

-Der ein oder andere wird noch abspringen.

-Beim YQ300 sind die ganzen Frauen: 14 oder 15 !

-Nicht zu vergessen unser 2013er Tippspiel.

ragnar




Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Habicht am 01/09/13 um 22:54:31
[quote author=admin link=board=14&num=1357764735&start=0#2 date=01/09/13 um 22:20:24]


-Beim YQ300 sind die ganzen Frauen: 14 oder 15 !

-----"Kann ich eigentlich ganz gut verstehen: 1000 Milen sind schon eine elende Plackerei!!!!"



-Nicht zu vergessen unser 2013er Tippspiel.
ragnar


-----"Auf keinen Fall: wo ist der Thread?? Aber ein bischen Zeit haben wir ja noch."

[/quote][glow=color,strength,width][/glow]


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/10/13 um 13:46:17
Hallo,
nur um mich mal kurz zu melden:
Weltbewegendes gibt es von hier in Alaska aus nicht zu berichten. Der Schneefall ist ein bischen mager (um Fairbanks ca. 36 cm Bodenschnee) und laut der Trailbreaker liegt auf den Gipfeln weit weniger. Dieses Wochenende wird die Trailbreaker Crew am Trail zwischen Rosebud Summit, Eagle Summit und Central arbeiten. Nach einem ungewoehnlich kaltem Dezember (oft und lange -40C ... etwas, das im Januar und Februar passieren sollte) sollen die Temperaturen dieses Wochenende in hoeheren Ebenen auf 3 C steigen. Ich wuensche den Jungs Glueck, denn Schnee oder Regen ist auch angesagt.  :P
Die Hamradio Operators (Funker), die immer auf der alaskanischen Seite des Rennens Informationen und Renndaten an das Hauptquartier weitergaben, werden dieses Jahr seit ueber zwei Jahrzehnten auf der alaskanischen Seite nicht mehr mitmachen. Damit wird man Satelittentelefone oder das Internet benutzen muessen um das Hauptquartier zu erreichen, wo dann Renndaten auf die Webseite uebertragen werden. Lasst uns hoffen, dass dies alles gut funktioniert. Der Abgang der Hamradio Operators ist etwas traurig und macht mir als Checkpoint Manager im abgelegenem 'Mile 101' besondere Sorgen, da wir auch waehrend schwierigen Suchaktionen (wie z.B der Helikopter-Rettung von 5 Teams in einem Schneesturn in 2006) die Ausruestung unseres Kurzwellenfunkers Kevin Abnett oft benutzt haben.
Sui Kings, unser 'rasender YQ Reporter', der sich ueber die Jahre schon viele schlaflose Naechte um die Ohren gehauen hat um die deutsche Fangemeinde des YQ waehrend des Rennens auf dem laufendem zu halten, wird auch dieses Jahr wieder auf dem Trail sein und sicherlich fuer dieses Forum Berichte schreiben.
Ansonsten werden er, Michael Grosch, Barbara Dannenhauer und ich auch Videos vom Trail hochladen.
Fuer Mile 101 habe ich inzwischen zwei sehr gute Motorschlittenfahrer fuer die Dauer der Oeffnung des Checkpoint angeheuert. Beide helfen im Augenblick dabei den Trail des YQ von Fairbanks nach Eagle zu brechen. Da ich sie eigendlich nur fuer Notfaelle geheuert habe die hoffentlich nicht eintreten, Motorschlittenfahrer ihres Kalibers aber nicht gerne herumsitzen, hoffe ich, dass die beiden unserer Video Crew bei ein paar guten Videos von Eagle Summit aushelfen ... :)
Bis bald,
Peter  


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/12/13 um 11:40:23
Alaskana.de hat Checkpoint Mile OneO-Ones Statusmeldung geteilt.

Checkpoint Mile OneO-One
Six trail breakers will meet this weekend at the cabins of Mile 101 to mark the trail over Eagle Summit towards Central and along Birch Creek back to the foot of Rosebud Summit towards Fairbanks.
The vacant cabins of the checkpoint, an old gold mining camp, are usually vacant during the winter.But they are just as important as a staging area for volunteer trailbreakers as they are for mushers during the race.


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/12/13 um 11:41:40
Der Countdown läuft !!!!!

Gruss Sui

Viva Colonia  ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/14/13 um 20:44:48
Nur um alle Meldungen unter einem Hut zu halten :
Wie Sui schon mitteilte wird der deutsche Musher Sebastian Schnuelle Rennmarshal des YQ 300 sein.
Nach Beendigung des YQ 300 in Pelly Crossing wird er dann ab Pelly Crossing bzw. Dawson City als Rennrichter fuer das YQ 1000 eingesetzt werden.
Rennrichter duerfen uebrigens keine Tips ueber Gewinner abgeben, da sie absolut unparteisch handeln und denken muessen. Aber ein paar Interviews kriegen wir vielleicht doch mit ihm hin... :)
Der Racemarshal des YQ 1000, Doug Grilliot, leitet nun uebrigens das Rennen zum dritten Mal. Bevor er allerdings fuer das diesjaehrige Rennen gewaehlt wurde wollte er eigendlich in Mile 101 mitarbeiten. Waere nett gewesen....
In einem Gespraech meinte er, dass er soweit moeglich jeden Tag eine kurze Pressekonferenz halten will um Journalisten auf dem Laufendem zu halten.
Das hoehrt sich schon mal gut an, denn die meisten Racemarshals des Rennens haben dies nicht oder nur sehr selten gemacht.


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/15/13 um 18:37:08
Sab Schnuelle wird Rennmarschall und Rennrichter beim Yukon Quest 2013:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=517

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/16/13 um 15:22:29
Wenn Sie denn fahren ????



Yukon January heat breaks records - North - CBC News

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/17/13 um 07:14:21
Nur keine grosse Unruhe, Sui. :)
Am Wochenende sollen die Temperaturen in Whitehorse auf ca. -22C sinken und dann wird das alles schon wieder gut einfrieren.
Das selbe Wettersystem ist auch hier durch gekommen. Es hat eine halbe Nacht lang geregnet und dann geschneit, aber das Flusseis des Tanana ist trotzdem stabil.
--------------
Gute Nachricht von den Trailbreakers auf der Alaska-Seite des Rennens. Der Trail von Chena Hot Springs bis nach Central sieht recht gut aus. Zwei der jetzigen Trailbreaker werden in Mile 101 stationiert sein waehrend die Musher durchkommen und haben mir versprochen uns hier ein paar Photos zukommen zu lassen. Einer von den beiden, Kerry Barnes, traegt sogar eine Helm-Kamera. Mal sehen was daraus wird. Man kann nur hoffen.... :)
Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/17/13 um 10:19:34
Habe gelesen das die Temperaturen wieder in den Keller gehen.  Peter hast Du die Bilder von Sabs Trail Erkundungsfahrt gesehen ? Wir sprechen heute abend drüber alter Fuchs !!!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/17/13 um 23:38:28
Nee, habe ich noch nicht gesehen.
Dafuer hat mir einer unserer Mile 101 Trailbreaker, der im Augenblick mit 8 anderen Leuten am Trail zwischen Chena Hot Springs und Central arbeitet, ein paar Photos geschickt, die ich vielleicht teilen sollte. Soweit ich weiss sind beide nicht von Eagle Summit.
Ich hatte dem Trailbreaker erklaert, dass er (hoffentlich nicht) fuer Notfall-Rettungsaktionen in Mile 101 eigesetzt werden wuerde. Meist passiert ja nichts, aber man weiss ja nie. Er nimmt seine Aufgabe anscheinend recht ernst und sammelt Koordinaten von allen wichtigen Trailpunkten. - Ich habe nicht den blassesten Schimmer was fuer eine Technolgie er mit sich fuehrt, aber das sieht recht interessant aus. :)
Soweit ich weiss ist zumindest das dunkle Photo von Rosebud Summit unweit von Eagle Summit (ca. 50km). Nun stellt euch Windgeschwindigkeiten von 60 km/h oder mehr da oben vor....
Ich dachte, ich stelle diese Bilder mal hier rein, auch wenn sie etwas 'komisch' sind. Damit bekommen Leser zumindest ein Gefuel dafuer was die Trailbreaker im Augenblick so machen. :)






Bis demnaechst,
Peter :)

Nachtag: Ich habe nachgefragt, und die Photos sind mit I-Phone und einer Applikation namens 'Theodolite' gemacht worden.  Hm, ... was es heute nicht alles gibt. :)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/18/13 um 12:35:24
nettes Männerspielzeug... was aber auch nützlich werden könnte...


mehr unter:

http://hrtapps.com/theodolite/


ragnar



Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/20/13 um 12:54:24
Da Sui, Barbara, Michael und ich ja das Rennen filmen wollen bin ich heute auch zum Food Drop des YQ gefahren, habe allerdings leider den Vorjahressieger Hugh Neff nicht getroffen. Dafuer kamen allerdings viele andere Musher vorbei. Darunter auch Abbie West, Allen Moore (er verlor letztes Jahr um 26 Sekunden gegen Hugh Neff), Brent Sass (der sein 7. YQ angeht) und Lance Mackey.
Beim 'Food Drop' geben Musher Saecke mit Hundefutter, eigenen Lebensmitteln und Ausruestung ab, die sie spaeter in Checkpoints waehrend des Rennens abhohlen koennen.
Das imposanteste Interview des Tages gab mit Sicherheit Lance Mackey, der juenger, gesuender und aufgeweckter aussah als irgendwann sonst ihn den letzten 2 Jahren. Er erinnerte mich an den Rookie den ich vor langen Jahren vor seinem erstem Langstreckensieg im YQ in Whitehorse in 2005 gefilmt hatte:
http://www.youtube.com/watch?v=heX5iKJEf10  
Als ich ihn heute durch die Videokamera erneut betrachtete, erinnerte er mich an den im Musherwesen vor 8 Jahren fast voellig unbekannten aber wahrhaft energiereichen Mann, der mich damals in 2005 ohne grossen Grund so sehr beeindruckte.

"Ich hatte persoenliche Probleme in den letzten 2 Jahren", meinte er im heutigem Interview. "Ich habe deshalb meine Rennen letztens auch oft halbherzig gefahren. Auch haben meine Soehne und viele andere Leute mein Team gemusht. Diesen Winter habe ich mein Team nur alleine trainiert. Kein anderer hat hinter ihnen auf dem Schlitten gestanden. Ich trainiere dieses Jahr nur 19 Hunde. Das ist alles. Allerdings spueren sie meine Energie und sie reagieren darauf."
Auf die Frage ob er ein 5. Yukon Quest gewinnen will, meinte er: "Nein, ich denke ich ueberlasse den Trail anderen und werde mir die Landschaft angucken waehrend ich campen gehe. Habe ich noch nie gemacht, aber vielleicht sollte ich es mal versuchen. " Er grinste: "Ich will das Gold in Dawson und alles andere. Ich weiss, was fuer ein Team man braucht um das Yukon Quest und den Iditarod zu gewinnen." (Lance Mackey hat sich fuer beide Rennen angemeldet.) "Immerhin habe ich das ja schon ein oder zwei Mal geschafft. Mein Gefuehl sagt mir, dass ich dieses Jahr solch ein Team wieder habe."
Wie gesagt erschien es mir, als haette der Musher, der jetzt schon weltberuemt ist, sich wieder in den Mann verwandelt der er vor Jahren einmal war. Er lachte (einschliesslich ueber sich selbst) ohne Uebermut und erzaehlte ohne angebend zu erscheinen.
Es war das erste Mal seit langer Zeit, dass ich Lance Mackey so jugendlich uebermuetig, selbstsicher und erwartungsfreudig gesehen hatte.
"Natuerlich sagt jeder: Wieso hat Lance Mackey an so wenigen Rennen dieses Jahr teilgenommen," meinte er und zuckte mit den Schultern. "Es gibt dafuer einige Gruende, aber der Hauptgrund ist, dass ich die Gesundheit meine Hunde nicht riskieren will. Ich weiss was fuer ein Team es bedarf das Yukon Quest und den Iditarod zu gewinnen. Ich denke ich habe das ein oder zwei Mal bewiesen." Er lachte, fuegte allerdings hinzu: "ich denke, dass ich solch ein Team wieder habe....".
Man wird sehen....
Hier ist zumindest der Link zu unserem erstem YQ 2013 YouTube Video: http://www.youtube.com/watch?v=MSe6ZRlOyWU  
Viel Spass,
Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: North am 01/20/13 um 15:05:26
Danke für die Info und den YQ-Video-Link.  ;D

[url=http://www.cosgan.de/smilie.php][/url]


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/20/13 um 16:40:21
das geht ja frueh los dieses Jahr, wow!

Danke!

Kurzer Bericht:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=519

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/21/13 um 02:02:06
Uebrigens:
Ein Photograph lebt im Augenblick bei Lance Mackey und wird dem Rennen als Berichterstatter fuer Mackey's Comeback Kennel und als Handler folgen. Sein wirklich gutes fast taegliches Blog ueber das Leben im Kennel und auf dem Trail  laesst sich hier finden (in englisch):
www.comebackchronicles.com

Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Habicht am 01/21/13 um 20:14:12
Ja, super, schon geht es los mit Videos und Infos!!!!
Danke Peter!!!

Ich glaube die Top 7 wird wieder eine harte Tipp- Nuss für uns ??? Lance Mackey und sein Team scheinen wirklich gut in Form zu sein. Aber da sind noch so viele, die ebnenfalls starke Anwärter sind: Moore, Berkowitz, Sass, Neff...... ::)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: North am 01/25/13 um 08:02:13
Bin gerade über noch ein neues Video von Lance gestolpert:
http://www.youtube.com/watch?v=s7gyt-Ecdsw&feature=player_embedded

Er sieht wirklich irgendwie "besser" aus.


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/25/13 um 13:49:03
Viele Infos und Bilder zum Quest (Mile101) von Georganne Hurt-Hampton:

http://cloud9doula.wordpress.com/tag/yukon-quest/

http://cloud9doula.wordpress.com/2011/02/22/yukon-quest-2011/

http://cloud9doula.wordpress.com/2010/10/16/yukon-quest-adventures-in-handling/

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Rondy am 01/26/13 um 23:34:19
Hi , Questfreaks , from West Yellowstone , Montana .
Nach dem Ceremonialstart gestern in Jacksonh. Wy , heute die Fahrt nach Mt. , wo morgen (So) das Stage Stop Race richtig los geht .
Unserem rasenden Reporter Sui wünsche ich eine gute Reise und er möge uns mit vielen Stories , Bildern und vorallem" Gerüchten" auf dem Laufenden halten . Der lieben Barbara von hier besondere Grüße und ein tolles , erstes Y.Q. .
Sui , big hugs to Hugh , Peter K . u. Sab .
Alles Gute in unser Forum und allen ein spannendes Quest , bis speter ... Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/27/13 um 02:55:46
Ich war heute beim Tierarzt- Check einiger Teams in Fairbanks. - Lance Mackey's Team hat mich nicht nur von ihrer Laune (alle waren frisch und froh am schwaenzeln) sondern auch von ihrem ihrem Aussehen beeindruckt.
Er brachte 19 Hunde, alle die er seit dem Herbst ausschliesslich trainiert hat : "Ich habe keine Ahnung welche 14 ich davon nehme. Sie sind alle Top. Morgen wird mein letzter Trainingslauf sein und dann werde ich mich wohl oder uebel entscheiden muessen." Mackey wird wohl einer der wenigen Musher sein, der in Whitehorse auch mit seinen Hunden im Dogtruck schlafen wird: "Ich nehme mir kein Hotel und lass die Hunde draussen im Au


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/27/13 um 02:56:32
Ich war heute beim Tierarzt- Check einiger Teams in Fairbanks. - Lance Mackey's Team hat mich nicht nur von ihrer Laune (alle waren frisch und froh am schwaenzeln) sondern auch von ihrem ihrem Aussehen beeindruckt.
Er brachte 19 Hunde, alle die er seit dem Herbst ausschliesslich trainiert hat : "Ich habe keine Ahnung welche 14 ich davon nehme. Sie sind alle Top. Morgen wird mein letzter Trainingslauf sein und dann werde ich mich wohl oder uebel entscheiden muessen." Mackey wird wohl einer der wenigen Musher sein, der in Whitehorse auch mit seinen Hunden im Dogtruck schlafen wird: "Ich nehme mir kein Hotel und lass die Hunde draussen im Auto. Auf diese Reise gehen wir gemeinsam."
Eines steht fest: Hugh Neff, Allen Moore und andere Top-Musher werden dieses Jahr gegen ein psychologisch und traingsmaessig voellig anderes vorbereitetes 'Mackey-Team' antreten als letztes Jahr.
Mehr spaeter....
Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/27/13 um 13:15:06
Vet Check 2013

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=520

mit Video

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: dr-blei am 01/27/13 um 13:18:02
Hi Peter kannst du mir sagen wer die You Tube Videos vom Vet Check gemacht hat ?


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/27/13 um 13:28:21
Aehm, Videos (Plural) ? Keine Ahnung.
Ich habe gestern nur das hier gemacht:
http://www.youtube.com/watch?v=6GUft6_x3lg  
Ich muss ganz schnell lernen die Kamera etwas hoeher zu halten..., ich weiss.
Bin ein bischen ausser Uebung und verspreche mich zu bessern .... :)
Peter


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: dr-blei am 01/27/13 um 13:52:22
Danke für die Antwort und das Video ist schon Ok.
Du hast die Aufnahmen sehr gut gemacht und bei einem Interview ist es gut nicht die Gesichtstotale zu nehmen sondern auch ein Stück des Oberkörpers so wie du es gemacht hast ist es sehr gut gelungen!


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: North am 01/27/13 um 15:52:09
Danke für die Infos und das Video.  :)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/28/13 um 00:45:02
Cooles Video Peter !!! Sitzen in Vancouver  bei +5 Grad Cels. und warten auf den Weiterflug nach WH ! Soll ja ganz schön schattig sein bei Euch und in WH ?!
Wir sehen uns bald !

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/28/13 um 04:31:14
@ Rondy:
Ich glaube es ist Zeit zu gratulieren ? Sieht so aus als waere dein Team (Streepers) an erster Stelle, oder vertue ich mich da ?
-------------------
Sui, Micha, Barbara.... ganz so schattig ist es nicht mehr. Wir kriegen ja jetzt pro Tag 7 Minuten mehr Sonnenlicht. :)
In Hinsicht auf Temperaturen sieht es ein bischen abenteuerlich aus. Die Hoechsttemperatur war heute -40 C in Fairbanks.
Heute nacht sollen es -45 C bis - 50 C werden.
Ich habe mir die Wettervorhersage fuer Whitehorse nicht so genau angeguckt, aber da das Wetter meinen Erfahrungen der letzten 28 Jahre nach immer von Westen nach Osten zieht - Whitehorse liegt oestlich von hier - wuerde ich an eurer Stelle zumindestens ein zweites T-Shirt aus dem Koffer kramen bevor ihr in Whitehorse aussteigt. :)
Die ersten Tage des Rennens werden wohl etwas kuehl werden.
Aber es ist ja mal nun 'das haerteste Schlittenhunderennen der Welt.

Peter
PS: Habe Barbara's Fulda Yukon Quest Jacke dabei !


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Habicht am 01/28/13 um 10:35:32
Danke Peter, für deine Infos und Videos. Ich finde das Video vom Vet- Check auch voll in Ordnung und bin immer wieder erstaunt wie gut die Hunde die Prozedur über sich ergehen lassen.
Deine Infos sind ja im Moment ziemlich Mackeylastig  (keine Kritik!), bin dann mal auf deinen Tipp gespannt ;) . Aber er sieht wirklich gut aus, mal sehen wie er nach dem YQ aussieht, vielleicht hat er sich und sein Team ja geschont und macht wirklich nur eine Campingtour ;D

Sui, alles Gute für dich und "dein Team" und zieht euch warm an.

Allen YQ- Verückten eine gute Zeit ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/28/13 um 17:47:01
Guten morgen aus Whitehorse,

sind dann gestern (heute Nacht) um 1.30 Uhr in WH gelandet,es war etwas schattig als wir aus dem Flieger stiegen aber dafür das erste mal nach Jahren alle mit Gepäck !!!!! Jetzt wird erstmal gefrühstückt und noch Sachen besorgt und dann werden wir uns mal umhören was die Kaffeesatzleser so alles erzählen !!! Erst mal die Temperaturen geniessen ,es soll ja bald wärmer werden ?Wir bleiben in Verbindung !!!!

Grüsse aus WH -34 Cels. Aktuell !!!!

Gruss Sui
Viva Colonia ;) ;)

P.S: Richtig Gut gemacht Rondy und Grüsse von Barbara !!!!


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: North am 01/28/13 um 18:13:55
Ich beneide Euch um den richtigen Winter!

Dann mal viel Spaß!  ;D


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/29/13 um 01:37:55
Kommen gerade von der Old Firehall in WH zurück wo Hugh Neff einen Vortrag übers Y.Q. gehalten hat. Wir werden ihn voraussichtlich am Freitag besuchen und Ihn filmen und interviewen ! Nach Hugh Neffs Vortrag sind wir zur Klondike raus und haben den Tag genossen ! Das Wetter ist super schön. Stahlblauer Himmel - 30 Cels. und die Sonne scheint ! Der Yukon  River dampft an offenen Stellen und überzieht Büsche und kleine Sträucher mit einem Schleier wie aus Puderzucker ! Traumhaft schön !!!!

Gruss aus Whitehorse
Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/29/13 um 15:44:10
26 Sekunden - was Allen Moore dieses Jahr vorhat:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=521

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/29/13 um 16:30:55
Es bleibt abzuwarten ob es Allen Moore dieses Jahr gelingt den Y.Q. zu gewinnen ? Es gibt einige heisse Anwärter auf den Sieg,aber es ist einigen ein Rätsel warum jetzt so ein Hype um Lance Mackey gemacht wird ?! Er würde auch nur mit Wasser kochen und andere hätten auch gute Teams. Es köchelt im Topf und man darf gespannt sein was da noch so getuschelt wird? ! Morgen ist das Meet the Musher da werden eh wieder einige unken das sie ein nicht so gutes Team hätten ? Wenn das wirklich so wäre würden sie wohl kaum soviel Geld und Zeit opfern ! Also im Moment nichts Neues. Jetzt ist Zeit zum Frühstücken ,es schneit draussen bei Temperaturen um die - 30 Grad.Cels. ,ein schöner Wintermorgen wie er besser nicht beginnen könnte !

Gruss aus Whitehorse

Sui
Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Boemby am 01/30/13 um 06:26:41
Berichtet ihr auch vom YQ300 hier?
Wann findet das eigentlich satt?


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/30/13 um 15:35:28
Der Y.Q. 300 startet am gleichen Tag Nachmittags ! Wir werden auch (wenn möglich) davon etwas berichten ?!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/30/13 um 15:51:36
Wir waren ja gestern draussen bei Susi Rogan der Lebensgefährtin von Hans Gatt die ja gewechselt ist vom Y.Q. 300 zu den 1000 Meilern. Hans war ganz überrascht als wir ankamen,er meinte nur ,ich habe nicht mit Euch gerechnet bei dem Wetter denn im Radio wird laufend durchgesagt nicht mit dem Auto zu fahren wer nicht unbedingt muss und in den Häusern zu bleiben ! Alles schön und gut aber es war so ein Schneechaos das unser Radio im Auto nicht den geringsten Empfang hatte und so sind wir losgefahren ! Die Fahrerei war nur ein Vorgeschack auf das was da noch kommt nach dem Start. Hans führte uns ins Haus wo auch schon Susi Ihren Häulichenpflichten nachkam. Beide waren sehr nett und Ich kannte Hans immer nur als grummeligen Zeitgenossen bei den Rennen,aber ich muss mich revidieren,er ist ein ganz toller Mensch und ein hervorragender Motocrossfahrer noch dazu.Später zeigte er mir noch seine Crossmaschinen vom Typ KTM ,was auch sonst ?! Susi plauderte beim Interview wie ein alter Hase und verriet auch einiges über Ihr Rennen und wie sie es angehen will, darüber aber mehr wenn das Rennen vorbei ist (Aus Gründen der Diskretion ).Es war ein toller Vormittag mit einer tollen Vorstellung Ihrer Rennhunde welche sie uns jeden Einzelnen nach dem Interview im Kennel vorstellte und eine Geschichte über jeden Hund erzählte ! Eine tolle Demonstration und Danke nochmal dafür Susi und Hans !! Wir fuhren dann wieder nach WH wo am Nachmittag noch ein Besuch im Mc Bride Museum auf dem Plan stand wo 30 Jahre Yukon Quest Geschichte ausgesellt ist und Musher Ihre Exponate dafür bereitstellten ! Ein gelunger Abschluss des Tages im Hotel 98 wo wir nach dem Dinner noch einen Schlummertrunk genommen haben !

Gruss aus WH

Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: dr-blei am 01/30/13 um 15:59:20
Danke Sui für deine tolle Berichterstattung. Wünsche euch ein Tolles Rennen und alles Gute!


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Chriskat am 01/30/13 um 17:04:06
Hallo in die YukonQuest Fanrunde,

bin schon wieder seit längerem beim Lesen und möchte auch sofort unseren fleißigen Reportern vor Ort meinen Dank ausdrücken, das sie uns die Wartezeit etwas versüßen.
Die Spannung steigt ständig und ich wünsche Allen, Euch vor Ort schöne und Erlebnisreiche Tage und uns Daheimgebliebenen die Freude auf jede Nachricht und natürlich ein spannendes Rennen.
Es geht noch unter 26 Sekunden!

Ich muß mich jetzt noch um einen vernünftigen Tipp kümmern.

Gruß  Chris


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/30/13 um 17:49:31
Vier Musher aus Europa sind am Start des Yukon Quest 1000:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=522

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 01/31/13 um 07:37:03
Hallo Y.Q. Fangemeinde,

wir kommen gerade vom Meet the Musher wo wieder viele Leute den Mushern Ihre Aufwartung gemacht haben. Es wurden viele Autogramme  geschrieben und gefachsimpelt,ob das nun alles der Wahrheit entspricht  was dort erzählt wurde ???? Es war jedenfalls ein Treffen wo man Neue und Alte Y.Q. Fans traf und diskutieren konnte . Ein reichhaltiger Imbiss wurde auch gereicht . Die Musher des Y.Q. 300 zogen heute Ihre Startnummern und das ganze Prozdere wurde vom Racemarshal des Y.Q. 300 Sab Schnülle persönlich
durchgeführt. Sab hat wirklich nach seinem Deutschlandbesuch 15 Kg abgenommen ,ich muss das jetzt hier einmal erwähnen denn mir geht es wie Sab in Deutschland. Dort wurde er zum Essen regelrecht in Versuchung gebracht. Ich werde mein bestes geben Sab das es nicht zuviele Übergewicht  Kg werden hier ?!
Nachdem die 300er Musher Ihre Startnummern gezogen hatten wurde es merklich leerer und wir beschlossen auch zurück zum Hotel zu fahren. Hier schauen sich gerade Peter,Michael und Barbara das Filmmaterial der Interviews mit Dave Dalton und Allen Moore an. Der Countdown läuft und jetzt können wir schon fast die Std. bis zum 30.ten Yukon Quest zählen ! Grüsse aus Whitehorse

Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: North am 01/31/13 um 08:30:39
Danke für die regelmäßigen Infos.
Jep, die Spannung steigt.  ;D
Grüße in den schönen winterlichen Norden aus dem frühlingshaften Süden (gestern hier zweistellige Plusgrade  ::) )


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 01/31/13 um 10:58:21
Mushertreffen und Startreihenfolge des YQ300:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=523

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Boemby am 01/31/13 um 17:58:32
Danke auch von mir.
Konntet ihr bereits ein paar Fragen stellen?


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 07:07:54
Kommen gerade vom Starter Bunquet
So geht es am den Samstag auf den Trail.

1 Brian Wilmhurst
2 Markus Ingebretsen
3 Rob Coke
4 Hugh Neff
5 Cody Strathe
6 Lance Mackey
7 Normand Casavant
8 Kelley Griffin
9 Randy Mackenzie
10 Susan Rogan
11 Allen Moore
12 Chrstina Traverse
13 Denis Trembley
14 Matthew Failor
15 Dan Kaduce
16 Misha Pedersen
17 Abbie West
18 Brent Sass
19 Dyan Bergen
20 Jake Berkowitz
21 David Dalton
22 Ed Abrahamson
23 Scott Smith
24 Darrin Lee
25 Ed Hopkins
26 Crispin Studer


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 08:17:55
Interview mit einem deutschen Yukon Quest Fan !!!



http://youtu.be/N7m6ry93bvc


Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 08:50:21
Guten morgen Y.Q. Fangemeinde,

es war wieder ein lustiger abend beim Start and Draw Bunquet. Man trifft alte Freunde wieder und freut sich wenn man begrüsst wird mit: Hey auch wieder dabei ?! Es ist als käme man zu einem grossen Familientreffen. Wir hatten einen 1a Tisch ergattert direkt vorne an der Bühne und meine Kameraden schneiden gerade die ersten Video Clips die dann gleich bei youtube zu sehen sein werden. Die Startreihenfolge habe ich Euch zukommen lassen. Hugh Neff erinnerte bei seiner Rede daran als er voriges Jahr das Yukon Quest gewann und in sein Hotel kam und dort viele alte Bilder an den Wänden hingen und er genau auf ein Bild schaute auf der ein  ein Mann mit einer Axt in der Hand zu sehen war. Er musste selber schmunzeln , aber eine Axt hätte Ihn beinahe  2012 um den Sieg gebracht ! Dave Dalton lies Frank Turner von seinem Stuhl aufstehen um Ihm mitzuteilen das er nun den Rekord Inne hat mit den meisten gefahrenen Y.Q. Rennen ,dies lies er Ihn aber in einer Freund zu Freund Botschaft rüberkommen ! Beide Musher fuhren  viele gemeinsame Yukon Quest Rennen ! Es war ein rundum gemütlicher Abend und einige sitzen jetzt noch in einer Bar und lassen Ihren Gedanken über vergangene und  das bevorstehende Rennen freien Lauf ! Ich bin jetzt auch froh wenn es am Samstag auf den Trail geht !

Gruss aus Whitehorse

Sui
Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 09:00:05

Yukon Quest - Official Site
We are stoked to announce that now besides us your regular communications team and our very own Sebastian Schnuelle's updates from the trail veteran musher Ken Anderson will be providing his analysis and commentary on the race from afar! Ken will watch the trackers, the times, the teams and provide his thoughts and perspective....as he can between food drops and preps for his own races! Gonna be a great year for coverage!


Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 09:25:58
Noch eine kleine Geschichte am Rande, der vierfache Yukon Quest Champion Hans Gatt musste heute an einem Doghandler Meeting teilnehmen,weil er ja der Doghandler seiner Lenbensgefährtin Susan Rogan ist ,die das Yukon Quest ja mitfährt !!!!! Er kam heute Mittag schmunzelnd aus dem Saal.  :)
Sachen gibt es !!!!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 02/01/13 um 10:00:39

der vierfache Yukon Quest Champion Hans Gatt musste heute an einem Doghandler Meeting teilnehmen


;D ;D ;D

ragnar


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: dr-blei am 02/01/13 um 11:49:23

[quote author=admin link=board=14&num=1357764735&start=45#52 date=02/01/13 um 10:00:39]


;D ;D ;D

ragnar
[/quote]



;D ;D ;D


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: dakota am 02/01/13 um 13:19:25
Och.... Hans Gatt dürfte bei mir auch handlen... Hihihi...

Bin dann jetzt auch wieder da! Wie die zeit vergeht... Wünsche uns allen eine tolle zeit!


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 02/01/13 um 16:17:35

Bericht vom Start Banquet:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=524

admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Boemby am 02/01/13 um 16:40:24

[quote author=Nordmann link=board=14&num=1357764735&start=45#51 date=02/01/13 um 09:25:58]
Noch eine kleine Geschichte am Rande, der vierfache Yukon Quest Champion Hans Gatt musste heute an einem Doghandler Meeting teilnehmen,weil er ja der Doghandler seiner Lenbensgefährtin Susan Rogan ist ,die das Yukon Quest ja mitfährt !!!!! Er kam heute Mittag schmunzelnd aus dem Saal.  :)
Sachen gibt es !!!!

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)
[/quote]
Kommt der Racemarschall nicht aus Deutschland?
Lach


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/01/13 um 18:33:21
Ja aber nur der Race Marshal des Y.Q. 300 Sab Schnülle ! Ab Pelly Crossing wird Sab als Race Judge  für die 1000 Meilen fungieren !

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/02/13 um 02:06:09


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/02/13 um 02:17:46

[quote author=Nordmann link=board=14&num=1357764735&start=45#58 date=02/02/13 um 02:06:09]
Heute morgen sind wir in die Old Firehall gegangen um John Firth seinen Geschichten aus 30 Jahren Yukon Quest zu lauschen. Der Mann erzählte arkribisch genau wie der Yukon Quest entstanden ist und welche Veränderungen es in diesen 30 Jahren alles gegeben hat. Danach schauten wir den Film über Newton Marshal  einem Jungen aus Jamaika der 2009 sein erstes Y.Q. Rennen fuhr  mit dem Titel Mush ON ! Ich habe mir das gleichnamige Buch sofort gekauft. Die  DVD selbst wird den Weg in meine Sammlung auch noch finden ! Danach mussten wir noch einen Termin wahrnehmen bzw. Michael und Barbara und Peter und ich filmten den Aufbau der Startzone des Y.Q. Jetzt wird es Zeit das es endlich auf den Trail geht! Ich wünsche allen Hunden und Mushern viel Glück ,Happy Trails und Good Mush !!!

Es ist schon sehr interessant wie unterschiedlich die Musher an die Sache gehen, Als wir heute durch die Stadt fuhren herrschte  an manchem geparktem Dogtruck reges Treiben. Lance Mackey arbeitete akribisch daran seinen Schlitten schon herzurichten,an anderer Stelle zeigte sich noch überhaupt keine Aufbruchstimmung ! Das Fieber steigt und in ca. 18 Std. startet der Yukon Quest 2013 ! Ich wünsche uns allen ein spannendes Rennen und das alle gesund die Ziellinie in Fairbanks erreichen !!!

Gruss aus Whitehorse

Sui

Viva Colonia
;) ;)
[/quote]


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Nordmann am 02/02/13 um 15:14:31
Guten morgen aus Whitehorse bei Frühlingshaften Temperaturen !!! In knapp 5 Std. fällt der  Startschuss zum 30. Yukon Quest. hoffen wir das Alle , Hunde sowie auch Menschen sicher das Ziel in Fairbanks erreichen ! Die Temperaturen erinnern an den Frühlingsanfang aber das rennen ist lang und Temperaturstürze  sind hier keine Seltenheit. Die Spannung steigt das kribbeln beginnt, auch für uns eine Herausforderung,wir werden das beste geben,aber schonmal vorweg es soll Probleme mit der Netzverbindung auf dem Trail geben,so wurde es uns schon gestern von offizieller Stelle mitgeteilt ! das heisst ,war die Verbindung schon in den letzten Jahren nicht so gut ,so wird es wohl noch übler sein dieses Jahr ?! Lassen wir uns überraschen ! Euch zu Hause ein spannendes Rennen ,schlaflose Nächte vor dem PC und uns und den Mushern wünsche ich Happy Trails !

Bis später

Gruss Sui

Viva Colonia ;) ;)


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Chriskat am 02/02/13 um 15:21:45
Guten Morgen nach Whitehorse und ganz besonders Dir Sui einen schönen Guten Morgen,

ich denke mal, Ihr steht jetzt so langsam auf und für einen schönen Morgen habe ich etwas für Dich:
Dein 1. FC Köln hat mit sehr viel Mühe in der Nachspielzeit das 2:1 gegen den Erzgebirgclub Aue geschafft.

Also laßt es Euch schön und reichlich schmecken, denn es werden harte Tage kommen!
Ich wünsche Euch alles Gute und haltet die Ohren steif.

Gruß   Chris


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 02/02/13 um 16:18:53
Danke unseren Reportern vor Ort und uns allen ein spannendes Yukon Quest.

Veteranen die seit mehr als 7 Jahren nicht mehr dabei waren:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=525


admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 02/02/13 um 17:50:48
Die Teams in der Start-Zone:





admin


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: Boemby am 02/02/13 um 18:27:48
Bald geht´s ja los, Spannung steigt.

Mal eine Frage: Bis wann müssen die Musher eigentlich bekannt geben welche Hunde sie einspannen?

Die Ärztliche Untersuchungen waren ja und mir ist klar das Hunde die nicht untersucht worden sind nicht laufen dürfen.
Aber von den 19 untersuchten müssen ja 3 zurück bleiben.


Titel: Re: Countdown Yukon Quest 2013
Beitrag von: admin am 02/02/13 um 19:30:08
Live Reportage (Radio)

http://ckrw.streamon.fm/


ragnar