Alaska-Info Forum
         Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
           Thema von: admin am 01/23/17 um 21:40:56

Titel: KUSKO300 2017
Beitrag von: admin am 01/15/17 um 16:42:48
Das 150.000 US Dollar Rennen startet am 20. Januar:

2017 Kuskokwim 300 Mushers

Anderson, Ken
Browning, Tony
Casillo, Rick
Cooke, Rob
Diehl, Richie
Gebhardt, Paul
Hardwick, Victoria
Holmes, Jessie
Larson, Jackie
Lee, Roger
Kaiser, Pete
King, Jeff
Mackey, Jason
Mackey, Patrick
Marrs, Wade
Neff, Hugh
Petit, Nicolas
Redington, Ray
Sass, Brent
Smyth, Ramey
Ulsom, Joar Leifseth
Underwood, Isaac
Williams Jr., Michael
___

admin


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Bootie am 01/15/17 um 18:04:34
Juchhuuu, das Rennfieber hat mich wieder gepackt...  ;D
Danke, Ragnar, dass du das alles raussuchst!! :-)

Um mich schonmal auf das Yukon Quest einzustimmen, tippe ich mal, dass Joar Ulsom oder Brent Sass das Rennen gewinnen...  ;D

Schönen Sonntagabend!
Bootie


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Boemby am 01/15/17 um 20:30:06
Wow, fast alles große Namen.
Das Rennen kann zeigen wie gut die Teams vorbereitet sind.


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: admin am 01/20/17 um 22:15:38
Kusko300: 20 Musher und 150.000 US Dollar Gewinnsumme:

http://www.alaska-dogmushing.de/2017/01/20/kusko300-20-musher-und-150-000-us-dollar-gewinnsumme/

admin


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/20/17 um 23:02:03
Ich setze auf Jessie Holmes. Zweiter Pete Kaiser....
Ich hab Jessie aus reinem Spass vor ein paar Wochen in der Kneipe Ivory Jack's interviewed und ich glaube, er wird stark unterschaetzt.
Na mal sehen. :)
Peter

Webseite: https://www.k300.org/
Facebook: https://www.facebook.com/Kuskokwim300/
Tracker: http://trackleaders.com/kusko17

(Deine Links vom vorherigen Posting - admin)


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: admin am 01/20/17 um 23:31:38
Jesse Holmes hat ja auch überraschenderweise (jedenfalls für mich) letztes Jahr den YQ300 gewonnen.

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=716

Also schon ein guter Tipp.

Ich tipp nochmal auf Pete Kaiser.

Ragnar


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Peter_Kamper am 01/21/17 um 03:10:03
Ja,
ueber seinen Gewinn beim YQ300 habe ich auch mit ihm gesprochen.
Er erzaehlte recht interessante Geschichten vom YQ300, das letztes Jahr ueber Rosebud Summit, Eagle Summit und den mit Aufeis bedeckten Trail des Birch Creek fuehrte.
Ich kannte ihn vor ueber 15 Jahren mal als einen recht chaotischen jungen Musher ohne Plan und hielt fuer lange Zeit recht wenig von ihm.
Aber wenn man zurueck denkt, war Hugh Neff damals auch kaum anders. Brent Sass war ein bisschen anders, aber ich sagte seinem Vater damals schon, dass Brent das YQ eines Tages gewinnen wuerde.
"Gib ihm 5 Jahre. Dann wird er das YQ gewinnen. Der Tag wird kommen."
"Fuenf Jahre... ? Er kann es dieses Jahr gewinnen."
Brent's Vater war etwas empoert und natuerlich hatte ich nicht Recht. Es dauerte 9 Jahre....
-----
Es ist auf jeden Fall interessant zu sehen, wie sich manche jungen Musher ueber mehr als ein Jahrzehnt entwickeln muessen um in ihrem Sport hervor zu ragen und eine Gruppe von Hunden zu erschaffen, die genauso viel Lust und Laune am Rennen haben wie die Musher selbst.
Auch die Verbundenheit des Teams bedarf weit mehr als einen Futternapf und einen Schlitten. Dies steht ausser Frage.
Vielleicht gewinnen auch deshalb aeltere Musher meist die groessten Rennen.
Dies natuerlich mit der Ausnahme von Dallas Seavey, aber das ist eine andere Geschichte. :)
---
Ich bin mal gespannt, was dieses Wochenende bringt.
Peter :)
 


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Snowdog am 01/21/17 um 09:34:15
@admin


Hallo Ragnar,

auf der endgültigen Startliste fehlen einige Namen. Ich vermisse z. B.  N. Petit und J. L. Ulsom.
Weiss man, warum diese kurzfristig zurückgezogen haben ?

Mush the Kusko
Swabian Snowdog


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Snowdog am 01/21/17 um 09:52:09
[quote author=Peter_Kamper link=board=05&num=1484494968&start=0#4 date=01/20/17 um 23:02:03]
Ich setze auf Jessie Holmes. Zweiter Pete Kaiser....
-------------------------------------

Ich kenne Jessie H. nicht persönlich und habe ihn bisher auch nicht sehr auf dem "Radar" gehabt. Klingt aber interessant, was Peter da so berichtet.
Daher schließe ich mich einfach mal seinem Tipp vollinhaltlich an.
;D   ;)

Mush on
Swabian Snowdog
[/quote]


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Boemby am 01/21/17 um 11:24:15
Ups, das Rennen läuft ja schon.
Jessie Holmes hat schon fast 6 Meilen Vorsprung auf Ray Junior.


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Boemby am 01/21/17 um 12:37:27
Brent´s Tracker steht seit mehr als 2 Std. Ray ist an Jessie vorbei der wohl seit 43´ rastet.


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Boemby am 01/22/17 um 10:06:27
Der Tracker ist doch etwas langsam, für Pausen ist es dann doch nach wenigen Meilen nach Zwangspause etwas früh.
Brent, Peter und Jessie sowie Ritchie Diel sind zur Zeit vorne.
Noch sind es 80 Meilen bis nach Bethel, doch die waren ja nach dem Start super schnell abgewickelt.
Gibt es ein Regelwerk das man einsehen könnte? Mir fehlen hier so einiges an Infos zum Rennen.


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Wolfsblut am 01/22/17 um 19:13:55
ich habe vor ca. 3 Jahren mal nen Bericht über Jessie gesehen und verfolge ihn seither ein wenig. Finde Ihn nen interessanten Typ und nach dem Gewinn des YQ 300 dachte ich mir mal sehen was da noch kommt. Trotzdem bin ich eher bei Sass was den Gewinn bei diesem Rennen angeht. Wie auch bei YQ. Jedenfalls gibt es doch einige gute Junge Musher. (wobei was ist schon Jung oder jung geblieben.) ;)

Geht uns das nicht allen ein bisserl so wie es Peter beschrieben hat. Für bestimmte Dinge muss man reifen und wird mit der Zeit besser und zielgerichteter. Wenn nicht war die Sache wohl nicht so wichtig.
Ich bin der Überzeugung, wenn etwas für einen persönlich einen großer Wert hat, dann wird man darin wachsen und sein für sich Bestes erreichen.

Gruß
Andreas


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: admin am 01/22/17 um 21:35:20
DejaVu

Peter Kaiser gewinnt zum dritten Mal hintereinander das Kusko300. Brent Sass wird wieder Zweiter!

admin


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: Bootie am 01/23/17 um 10:35:37
Dann herzlichen Glückwunsch!
Den P. Kaiser muss man sich wohl merken...

Bootie


Titel: Re: KUSKO300 2017
Beitrag von: admin am 01/23/17 um 21:40:56
Peter Kaiser – König des Kuskokwim:

http://www.alaska-dogmushing.de/2017/01/23/peter-kaiser-koenig-des-kuskokwim/

+ tolles Drohnen Video!

admin